Gibt es schon was besseres als S1910-K?

  • Hi Leute,


    ich habe mich schon vor einem halben Jahr hier auf prad.de darüber informiert welcher monitor meinen Ansprüchen am besten gerecht wird und ich hab mich jetzt endlich durchgerungen mir einen S1910-K zuzulegen, doch bevor ich jetzt wirklich bestelle möchte ich erst fragen ob sich in dem halben Jahr was weltbewegendes getan hat und es bereits was besseres als den S1910-K gibt.


    Meine Kriterien sind die selben die mir ein S1910-K liefert, sprich 16mio Farbdarstellung, 19" größe, ~12ms Reaktionszeit... ect.


    Danke für alle die sich die Mühe machen und mir antworten :)

  • Es kommen angeblich demnächst verschiedene neue Eizo Modelle raus.


    Schau mal im Forum unter News oder bei Testberichte TFT Monitore 19"Eizo
    ODER Suchfunktion + z.B. "Cebit Eizo"


    sonst noch: M1950 und Press Releases auf
    Der sollte der Nachfolger vom L778 sein, mit 8ms gtg und 16 typical response time...

  • re: ConiKost


    Für einige Hardcorezocker lohnt es sich wohl schon zu warten, da der Nachfolger (S1931) mit einer geringfügig besseren Reaktionszeit (8ms) aufwartet. Allerdings kommen die meisten Gamer bereits mit dem S1910 hervorragend klar. Der EIZO S1931 soll im Sommer verfügbar sein, neben der fixeren Reaktionszeit auch noch ein verbessertes Kontrastverhältnis haben (1500:1), die Bedienknöpfe sollen besser lesbar und rund -statt eckig- sein, außerdem wird der Rahmen seitlich (noch) schmaler ausfallen (was den Monitor (noch) mehr für den Dualheadbetrieb qualifiziert).

  • Quote

    Original von ConiKost
    Hmm, wäre als evtl das Warten wert ? (Ich bin KEIN Hardcore zocker ^^ )


    Bist du mit dem FP93GX nicht zufrieden bzw was stört dich? (Ausleuchtung, Helligkeit, Farben bzw. Kontrast...?)


    Von der Geschwindigkeit her wirst du vermutlich auch bei einem VA + Overdrive selbst bei 8ms gtg gewisse Einbußen hinnehmen müssen bzw. soll lt. Tests immer noch TN (+Overdrive) das Schnellste sein.
    Wenn du wie du sagst kein Hardcorezocker bist, kommts dir auf die Veränderung von 12ms gtg auf 8 ms gtg ja auch nicht mehr an, dass sich ein Warten auf den Nachfolger vom 1910 lohnen würde?


    Ob sich ein Warten lohnt hängt also ganz von deinen Präferenzen ab, was dir bei einem Monitor wichtig ist (z.B. hat der M1950 eine Helligkeit von 280cd/qm statt 250, über den Nachfolger des 1910 gibts allerdings noch keine Infos). Wenn du genug Geld hast kannst ja den 1910 kaufen und dann hast eben 2 TFTs, musst wenigstens keinen Kompromiss eingehn, einen für schnelle Spiele, den anderen für den Rest :D


    PS: bei mir ists übrigens so, dass ich mir stark überleg ob ich mir nicht den FP93GX oder einen anderen sehr schnellen TFT hol und zusätzlich den 1910, aber das kostet halt doch sehr viel, was für mich doch ein Problem darstellt (Student)


    PPS: und ich muss erwähnen, dass ich (wie einige andere auch) bisher mit keinem TN wirklich zufrieden war, weil immer irgendwas nit gepasst hat, bei meinem Eizo passt dafür qualitativ alles, nur die Geschwindigkeit reicht nit:(


  • Hi!
    Naja ich finde die Ausleuchtung ok, aber der Kontrast ist nicht so Toll und die Farben ... ich denke das wird eher der Eizo ... da ich den noch keine 14 Tage habe werde ich wohl den zurückgeben.


    Naja auf dem FP93GX habe ich keine Schlieren bemerkt ... ich bin auch kein Hardcorezocker ... aber ich denke ich werde mit VA + Overdrive zurecht kommen, weil ich auf meinem Notebook, wo sowas wie ein 25ms TN Panel drin und ich mehre 0 Schlieren ... nur gewisse Unschärfe, was normal ist ;)


    Aber dumm ist halt, dass ich bisher den Eizo S1910-K überhaupt nicht testen konnte :(

  • Ich glaub bis auf die Geschwindigkeit und die 60 Hz Beschränkung als Abstriche bzw. Kompromisse, die man machen müsste, kannst beim 1910 nix falsch machen, erst recht nit wennst eh kein Hardcorezocker bist.


    Falls du es nicht sowiso schon gemacht hast, schau dir mal die letzten User Testberichte vom 1910 hier im Forum an (sie sind recht lang, aber dennoch hilfreich denke ich), dort kommt man soweit ich mich erinnern kann, auch zu dieser Schlussfolgerung ;)


    Wenn ich nicht nur ausschließlich First Person Shooter spielen würde, hätte ich mir den 1910 schon lange geholt.


    PS: eine Frage hab ich allerdings noch, haben dich die Farben bzw. der Kontrast in GAmes auch gestört oder nur allgemein?

  • Verdammt ;) Jetzt kommt auch noch ein Nachfolgermodel vom S1910-K raus ... argh ;D ich warte auf den neuen Monitor und kaufe ihn mir sofort wenn er drausen ist, kein wenn und aber ^^. Und als dankeschön für den Tipp schreibe ich dann meine Meinung über den Monitor.

  • Quote

    Original von The_Holy_One
    Verdammt ;) Jetzt kommt auch noch ein Nachfolgermodel vom S1910-K raus ... argh ;D ich warte auf den neuen Monitor und kaufe ihn mir sofort wenn er drausen ist, kein wenn und aber ^^. Und als dankeschön für den Tipp schreibe ich dann meine Meinung über den Monitor.


    Gibts dazu schon genauere Infos?

  • re: IgM


    Quote

    Gibts dazu schon genauere Infos?


    Öhm, also ich könnt ja jetzt den ganzen Schmus den ich fünf Postings über Deinem geschrieben hab nochmal wiederholen, aber da hab ich jetzt grad keine Lust zu.