Hewlett Packard HP LP2065 (Prad.de)

  • Eine Frage an die Admins bzw. die Tester des LP2065


    Ich habe meinen HP LP2065 gestern bekommen. Das Gerät ist prima, ich bin sehr zufrieden. Ein kleines Haar in der Suppe habe ich dennoch gefunden: Im unteren Bildbereich wirkt mein 2065 einen Tick gelblich. Man sieht dies nur bei einfarbigen Flächen. An was kann das liegen? Die Hintergundbeleuchtung scheint an meinem Exemplar sehr gut zu sein. Zur Info: Ich habe den Monitor mit einem Spyder2PRo farblich kalibriert.


    Vielen Dank


    Viele Grüsse

  • Bei Dual-Link stehen hingegen zwei Übertragungskanäle zur Verfügung, was die Bandbreite verdoppelt. Allerdings müssen sowohl die Grafikkarte wie auch der Monitor Dual-Link unterstützen.



    Also dann wollte ich mal wissen ob der Monitor Dual-Link ähh unterstützt und ob das die modernen Grafikkarten mitmachen?



    Geiler Test übrigens.. echt spitze, werde mir den TFT zulegen



    Gruß Dave-D

  • Quote

    Also dann wollte ich mal wissen ob der Monitor Dual-Link ähh unterstützt


    Wozu sollte er?
    Die derzeit einzigen Geräte die eine Duallink Ansteuerung benötigen sind 30 Zöller.

  • hallo


    ich ziehe auch in erwägung mir den hp zu kaufen.
    allerdings sehe ich eine erneut andere modellbezeichnung siehe hier dieses angebot


    HP LP2065 (EF227EA)


    weiss jemand was es mit dem EA aufsich hat und ob dieser dem gestesteten modell bei prad entspricht?


    MfG

  • Hallo Leute


    ich habe mir den Monitor auch gekauft, mein Fazit er ist echt super. Bildqualität ist sehr farbgetreu uvm.


    Nur ein Problem habe ich mit ihm


    und zwar dass das Stromkabel immer wieder den Kontakt verliert und der Monitor somit aus geht, dass passiert auch nur wenn ich meinen schreibtisch ausversehen ein bisschen rukle oder den Monitor nach links oder rechts drehe.



    Bitte helft mir



    Mfg

  • Entweder geht der Stecker von Deinem Kabel zu schwer oder zu leicht, wenn zu schwer drück ihn richtig kräftig rein (nicht verkanten und sicher gegenhalten, wollen ja keine Scheibe einschlagen).
    Ansonsten anderes Kabel, bei ebay bekommst du die bestimmt für 'n paar mark-fuchzig.


    Wenn es nicht am Kabel liegt und Du einen Wackler im Netzteil hast, solltest Du einen Geräte-Austausch veranlassen.

  • vielen dank ich denk dass ist eher ein wackliger im netzteil weiol es auch immer so britzelt so strom britzeln



    deshalb werd ich wohl meine garantie in anspruch nehmen hab den ja erst seid 6 monaten

  • Hallo Andi,


    seitdem ich auf diese Seite gestoßen bin, verbringe ich täglich mehere Stunden damit, Berichte zu lesen ;) Noch nie habe ich zuvor so ausführliche Tests gelesen.


    Jetzt frage ich mich aber trotzdem, ob eine Kaufempfehlung, die auf einen 4 Jahre alten Testbericht basiert, immer noch gültig ist. Konkret bin ich am Model HP 2065 interessiert.
    Eigentlich gehe ich bei dieser Seite davon aus, dass sehr sorgsam damit umgegangen wird, welches Gerät eine Kaufempfehlung bekommt oder nicht. Aber ich möchte auf Nummer Sicher gehen:)


    Vielen Dank vorab!


    Gruß
    Stephan