ASUS PW201 (Prad.de User)

  • vom dem spiegelnden panel, bermerkst du rein garnichts! ich betone NICHTS! habe vorm monitor 3 große fenster und spiegeln tut sich echt nichts.



    brauch aber mal hilfe
    und zwar will ich diese picture in picture funktion nutzen aber ich bekomms irgendwie nicht hin!


    hab eine TV karte und dort hab ich den gelben stecker ins gelbe loch gesteckt ^^ und den audio stecker in den audio anschluss an der tv karte" andere anschlüsse gibts nicht ausser noch für tv out ? s-video ? kp..


    jjedenfalls habe ich dann 3 stecker im LCD reingesteeckt ROT WEIß GELB im Video eingang rein.. dann übers menü eingeschaltet.. jedoch kommt immer " kein Signal"... was mache ich falsch?

  • Quote

    Original von enemykillerz
    vom dem spiegelnden panel, bermerkst du rein garnichts! ich betone NICHTS!


    Kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen. Es spiegelt zwar nicht ganz so extrem wie bei den inzwischen leider üblichen Notebooks-Bildschirmen, aber insgesamt fand ich die glare-Oberfläche des PW201 doch recht störend.

  • lol, ich hab auchn Fenster im Rücken, also so seitlich. Und das spiegelt auch nicht mehr als wie auf meinem entspiegeltem crt!!!


    quadpol, hattest du den pw201 schon zuhause stehen?


    Dank des glare panels sind die Farben wesentlich Klarer und frischer als bei den normalen panels! Einmal glare, immer glare!

  • Quote

    Original von van
    quadpol, hattest du den pw201 schon zuhause stehen?


    Nein, ich konnte mir aber beim Händler die Neonbeleuchtung der Decke im PW201 anschauen. ;)


    Quote

    Original von vanEinmal glare, immer glare!


    Oder: Einmal glare gesehen, niemals glare wollen. 8)

  • Naja, das ist gar nicht vergleichbar. Oder hast du zuhause neonleuchten die direkt auf deinen Monitor strahlen?


    Tatsache ist aber das die Farben bei einem glare display besser rüber kommen. Das sieht man schon am schwarzwert ganz deutlich.



    Wie auch immer... vielleicht ist ja der neue Asus MW221U was für dich. 22 Zoll, kein glare, TN panel, ca 400 Euro.

  • jo im mediamarkt und CO spiegeln die dinger echt heftig.. habe selbst keine ahnung wieso es dort so ist in den läden das hat mich auch abgeschreckt.. aber umso mehr bin ich verwundert weil es bei mir daheim nix spiegelt :)

  • Quote

    Original von van
    Wie auch immer... vielleicht ist ja der neue Asus MW221U was für dich. 22 Zoll, kein glare, TN panel, ca 400 Euro.


    ...aber sehr wahrscheinlich kein Interpolationsverhalten wählbar (korrektes 1:1 Seitenverhältnis, bzw. Stretching unter Wahrung des Seitenverhältnisses). :O

  • Quote

    Original von van
    Sowas lässt sich normalerweise auch im Grafikkartentreibermenu einstellen.


    Das bringt einem aber leider bei anderen Eingangsquellen bzw. Betriebssystemen herzlich wenig und selbst in Windows funktioniert es nicht immer.


  • Hast du denn schonmal einen normalen Fernseher auf diesem Weg angeschlossen und hast ein Bild?
    Eventuell musst du erst den Ausgang an deiner TV-Karte aktivieren...

  • Ich habe mir gerade die Karte angeschaut.
    Also mit dieser Karte hast du keinen Ausgang...
    Über dieses Kabel kannst du eine externe " Quelle " an deine Fernsehkarte anschließen. Also z.B. ein Videorecorder, so das du über den Videorecorder einen Film auf deinen PC dir anschauen kannst.
    Die Karte empfängt nur Signale, gibt aber keine aus.
    Deswegen funzt es auch nicht mit dem Picture in Picture.... ;)
    Hier auf dieser Website findest du weitere Informationen über deine Fernsehkarte:



  • Vielen Dank das du dir die mühe gemacht hast :)


    misst so ein misst! ich habe mir die Karte extra gekauft! nur wegen dieser Bild in bild funktion...echt verdammt sch..... jetzt steh ich da :( ein adapter oder sowas gibts sicher nicht oder?
    muss ich mir wohl doch "nochmal" eine Kaufen.. schade :( Danke dir!!

  • Etwas unsinnig ist es schon, eine TV-Karte einzubauen und dann über den externen Ausgang, insofern sie eine hat, den Asus PW201 anzuschließen und TV über die Bild in Bild Funktion zu gucken.
    Normalerweise kannst du über die Software, welche der TV-Karte beilag, dein TV-Bild auf deinem PC so einstellen, das es permanent im Vordergrund steht und in von dir gewählter Größe.
    So wie du es gerne haben möchtest, würde ich dir wirklich empfehlen, einen Videorekorder z.B. anzuschließen und darüber die PIP-Funktion zu nutzen.
    Im Prinzip wäre das hier Klick mich genau das richtige für dich.
    Bekommst du bestimmt auch noch woanders billiger... ;)

  • ich hab glaub ich seid heute so ein kleines viech unterm panel!!! :( :( :(


    So ein mist!


    edit: Nochmal glück gehabt, war nur von Außen. Ging aber erst nicht ab, musste dann mit dest. Wasser ran.

    cs:s ## [COLOR="Lime"]82.149.234.102:27015[/COLOR] ##

    Edited once, last by van ().

  • Quote

    Original von van
    Nochmal glück gehabt, war nur von Außen.


    na sei frooh



    also ich hab ja bisher noch nix mit den TFT gehabt..halt klasse Teil..was ich nur manchma hab, is ein Prob mit dem Game Diablo 2
    wenn ich während dem Game "alt"+"tab" mache, kommt denn manchma(willkürlich) schwarzer bildschirm mit meldung "ausser Bereich". wenn ich denn wieder alt+tab mach ommt bild wieder von Diablo. oda wenn ich nicht alt +tab mache und tft aus un wieder an mache kommt der Desktop denn..is willkürlich also nicht immer..ist aba auch nur bei Diablo 2 so..mhmm

  • vielleicht ist das sowas ähnliches wie wenn sich das gesamte Bild so lila färbt? Passiert manchmal wenn man zwischen verschiedenen Auflösungen schaltet...



    Was hat das denn für ne funktion das alt+tab?