20" TFT Widescreen gesucht

  • hi leute :)


    ich weiss das es schon zig threads darüber gibt
    aber irgendwie blick ich da nicht ganz durch :)


    ich such einen ~ 20" tft widescreen


    40% spielen
    40% 3d modeling + webdesign
    20% surfen


    preislich sollte er ~ 350€-400€ kosten


    ihr könnt mir ruhig auch mehrere empfehlen


    wichtig dabei ist, das der tft nicht schliert da ich doch viel shooter games zocke :)


    ich hab derzeit ins auge gefasst:


    Samsung SyncMaster 205BW


    LG Electronics Flatron L203WT

    (1400:1 kontrast????)


    muss mal unseren lieferanten fragen welche er dann davon besorgen kann ;)


    vielen dank im vorraus

  • Ich kann dir den Belinea 102035w empfehlen. Er hat ein MVA Panel und eine enorme Helligkeit, sofern man das denn will. Mehr Infos unter den Testberichten. Ihn gibts schon für 375€ im Netz. Bei ebay knapp um die 330€. In Konkurrenz dazu steht noch der Viewsonic VX2025wm, wobei dieser nur in den Details der Tests etwas schlechter Abschneidet. Was mich davon abgehalten hat, ist die allgemein schlechtere Ausleuchtung bei Viewsonic Geräten.
    Der Samsung den du ins Auge gefasst hast sollte denke ich mal der teuerste sein, da er schon ein 10Bit Farbdisplay haben sollte. Für extreme Grafikansprüche die beste Wahl.
    Vom LG weiß ich wenig.
    Das Eizo Modell sprengt den preislichen Rahmen.

  • Quote

    Original von Buzzinhomer
    Ich kann dir den Belinea 102035w empfehlen. Er hat ein MVA Panel und eine enorme Helligkeit, sofern man das denn will. Mehr Infos unter den Testberichten. Ihn gibts schon für 375€ im Netz. Bei ebay knapp um die 330€. In Konkurrenz dazu steht noch der Viewsonic VX2025wm, wobei dieser nur in den Details der Tests etwas schlechter Abschneidet. Was mich davon abgehalten hat, ist die allgemein schlechtere Ausleuchtung bei Viewsonic Geräten.
    Der Samsung den du ins Auge gefasst hast sollte denke ich mal der teuerste sein, da er schon ein 10Bit Farbdisplay haben sollte. Für extreme Grafikansprüche die beste Wahl.
    Vom LG weiß ich wenig.
    Das Eizo Modell sprengt den preislichen Rahmen.


    danke erstmals


    ich hab jetzt den viewsonic vx924 und bin von der ausleuchtung nicht gerade angetan..sehr schwach


    der samsung ist von allein drei das günstige gerät mit 336€ ..hingegen der belinea kostet 404€


    worin besteeht der unterschied zwischen dem samsung und dem belinea?

  • Entschuldige Buzzinhomer, aber du hast wirklich GAR KEINE Ahnung, oder?
    Soviel Mist in so wenigen Sätzen hab ich schon lange nicht mehr gelesen.


    Ich kenne sowohl den Belinea, als auch den VX2025. Und glaub mir, du würdest staunen, wie gut der Viewsonic im Vergleich zu deinem Belinea ist. Ganz abgesehen vom deutlich wertigeren Design und der Verarbeitung.
    Ich würde den Viewsonic momentan bei den Anwendungen für playaz ganz vorne sehen. -Wenn er mit einem VA Panel bei Spielen klar kommt. Andernfalls muss er halt ein schnelleres TN Panel (wie die Zwei ganz oben angesprochenen) wählen, dafür aber auch in der Bildqualität, den Farben und Blickwinkeln Abstriche machen. Die Nachteile eines TN scheint er ja bereits zu kennen. -Eben oft auch die Ausleuchtung so wie z.B. beim VX924.

  • Quote

    Original von Tiefflieger
    Entschuldige Buzzinhomer, aber du hast wirklich GAR KEINE Ahnung, oder?
    Soviel Mist in so wenigen Sätzen hab ich schon lange nicht mehr gelesen.


    Ich kenne sowohl den Belinea, als auch den VX2025. Und glaub mir, du würdest staunen, wie gut der Viewsonic im Vergleich zu deinem Belinea ist. Ganz abgesehen vom deutlich wertigeren Design und der Verarbeitung.
    Ich würde den Viewsonic momentan bei den Anwendungen für playaz ganz vorne sehen. -Wenn er mit einem VA Panel bei Spielen klar kommt. Andernfalls muss er halt ein schnelleres TN Panel (wie die Zwei ganz oben angesprochenen) wählen, dafür aber auch in der Bildqualität, den Farben und Blickwinkeln Abstriche machen. Die Nachteile eines TN scheint er ja bereits zu kennen. -Eben oft auch die Ausleuchtung so wie z.B. beim VX924.


    hi


    was meinst du mit > VA panel bei spielen klar kommt?


    wo is da der nachteil?


    was fest steht ist das die ausleuchtung wie beim VX924 nicht haben will


    hatte davor einen günstigeren belinea tft und der war viel heller und freundlicher von den farben


    wie siehts mit dem belinea aus?
    ist der zu empfehlen?

  • Spiele und VA Technik:


    Va Panels sind langsamer - das liegt in der Natur der Sache (Technik). Spiele und DVD´s verursachen einen schnellen Bildwechsel. Das Panel kann nicht so schnell von dem einen Farb / Helligkeistzustand auf den Anderen Umschalten, es reagiert verzögert.
    Je höher die Verzögerung ist, desto unschärfer wird das Bild... (desto schlechter sieht das Spiel / DVD aus = Schlieren, matschiges Bild) Eine Reaktionzeit von 2 - 4ms (Millisekunden) ist exzellent = Note 1, eine von 8 ist gut = Note 2 (Schlieren eher unwahrscheinlich) eine von 16 befriedigend = Note 3 (wahrscheilich hier erste Schlieren) eine von 20 ms ausreichend (Schlierenbildung wahrscheinlich deutlich sichtbar) und alles was darüber kommt ist für Filme und Spiele ungeeignet


    Ausleuchtung


    Die TN Panels sind meistens schlechter ausgeleuchtet, selbst wenn die Ausleuchtung sehr gut sein sollte, tritt immer noch die gewisse bautypische Blickwinkelabhängigkeit auf. Das lässt das TN Panelbild im Allgemeinen immer schlechter aussehen als ein PVA Panelbild. Die horizontale Blickwinkelabhängigkeit ist im allgemeinen besser als die vertikale, und wer öfter


    1. Grafiken macht
    2. seitlich auf den Monitor sieht
    3. Wert auf Farbtreue legt


    ist mit dem PVA Panel gut beraten. TN Panel sind günstiger. Die Schwarzwerte dieser TN Panels sind im allgemeinen auch etwas schlechter. (bei dem Röhrenmonitor ist schwarz auch schwarz, bei deinem TFT wird das Display jedoch von hinten angeleuchtet. Dieses Leuchten führt dazu, das Schwarz leicht gräulich dargestellt wird, weil das Licht der hinteren Beleuchtung durchschimmert.)


    Im Großen und Ganzen:

    TN Panel
    + gutes Preis / leistungs Verhältnis
    + reaktionschnell


    - blickwinkelabhängig = Farbverfälschung
    - schwarzwerte nicht so gut
    - Bild wirkt meist subjektiv schlechter


    MVA / PVA


    - farbtreu
    - eher gute Schwarzwerte
    - bessere Farbdarstellung
    - kaum Blickwinkelabhängiges Bild


    - nicht ganz so reaktionschnell (hier muß man auf die Geschwindigkeit des Panels besonders achten)
    - etwas teurer
    - Schlierenbildung bei Spielen und Videos eher möglich als bei TN

  • Quote

    Original von Suppressor
    Va Panels sind langsamer - das liegt in der Natur der Sache (Technik). Spiele und DVD´s verursachen einen schnellen Bildwechsel. Das Panel kann nicht so schnell von dem einen Farb / Helligkeistzustand auf den Anderen Umschalten, es reagiert verzögert.
    Je höher die Verzögerung ist, desto unschärfer wird das Bild... (desto schlechter sieht das Spiel / DVD aus = Schlieren, matschiges Bild) Eine Reaktionzeit von 2 - 4ms (Millisekunden) ist exzellent = Note 1, eine von 8 ist gut = Note 2 (Schlieren eher unwahrscheinlich) eine von 16 befriedigend = Note 3 (wahrscheilich hier erste Schlieren) eine von 20 ms ausreichend (Schlierenbildung wahrscheinlich deutlich sichtbar) und alles was darüber kommt ist für Filme und Spiele ungeeignet


    der beliena der von jedem so gelobt wird hat ja auch ein MVA (also weniger gut?) panel?


    und da soll jmd durchblicken 8o :]

  • Immer erst den Ganzen Text lesen. Der Monitor ist mit einer mittleren Reaktionszeit ausgestattet, von daher ist es in Ordnung! Es gibt aber kein VA Panel, das 6 bis 2 Sekunden Reaktionszeit hat. 8 ist bisher das Maximum. Die Wahrscheilichkeit, das bei einer Reaktionszeit von 16ms Schlieren auftreten ist aber höher als bei einem VA Panel mit 8 Sekunden

  • 8)

    Quote

    Original von Suppressor
    Immer erst den Ganzen Text lesen. Der Monitor ist mit einer guten Reaktionszeit ausgestattet, von daher ist es in Ordnung! Es gibt aber kein VA Panel, das 6 bis 2 Sekunden Reaktionszeit hat. 8 ist bisher das Maximum.


    komicherweise hab ich nur das 1ter drittel deines postings gelesen :)
    sry


    ich werd beim belinea zuschlagen glaub ich 8)

  • Nun ja, ich werde mal gucken, was ich Dir empfehlen kann... und die Leute, die Meinen: "Meiner ist soooooo gut ausgeleuchtet... diese Modellreihe ist top.... " unterschlagen, das es durchaus ein Streuungsfeld gibt. Es gibt Geräte mit Pixelfehlern und es gibt sie ohne, es gibt sie mit einer super Ausleuchtung, und manchmal ist die Ausleuchtung nicht so dolle. Eine Tendenz, ob ein Gerät gut ist, bekomtm man durch langes informieren...


    ich finde den ViewSonic VX2025WM ganz gut. kostet aber auch 400 Euronen




  • und was spricht gegen den belinea und für den viewsonic?

  • Der Belinea wirkt auf Abbildungen hübsch. In Natura sieht er, freundlich ausgedrückt, doch etwas einfach aus.
    Der Viewsonic verwendet hochwertigere Materialien. Man hat beim Viewsonic eben nicht diesen Billig-Plastik Eindruck. aber das kennst du ja schon vom VX924.
    Die Bildqualität ist bei beiden vergleichbar, ich würde daher ebenfalls zum Viewsonic tendieren. Ist halt ein ordentliches Gerät zum fairen Preis.

  • Quote

    Original von Tiefflieger
    Der Belinea wirkt auf Abbildungen hübsch. In Natura sieht er, freundlich ausgedrückt, doch etwas einfach aus.
    Der Viewsonic verwendet hochwertigere Materialien. Man hat beim Viewsonic eben nicht diesen Billig-Plastik Eindruck. aber das kennst du ja schon vom VX924.
    Die Bildqualität ist bei beiden vergleichbar, ich würde daher ebenfalls zum Viewsonic tendieren. Ist halt ein ordentliches Gerät zum fairen Preis.


    danke für deine hilfe
    dann ist der viewsonic auch ne option
    hab mal beide tfts weiter geleitet an meinen freundlichen..mal scahuen welchen er zu welchem preis besorgen kann :)


    danke!


    edit: was bei meinem viewsonic stört ist das ich am rand einen hellen bereich hab


    edit2:



    genau das is der grund wieso ich eigentlich meinen viewsonic hergebe
    bei dem ist es zwar nicht so extrem..dennoch ist der testbericht von zapp3n


    Viewsonic VX2025wm (Prad.de User)


    nicht so berauschend ausgefallen für den viewsonic ..hm...


    ich hoff das ist bei den neueren modellen nicht so


    weil das bild hat mich vom vx924 nicht sonderlichi überzeugt..obwohl ich im vergleich davor einen billigeren belinea hatte

  • Es gibt immer wieder Montags Geräte. Der Unterscheid zum Belinea ist eben, das der Viewsonic sehr schnell ist 8ms im Vergleich zum Belinea mit 16ms. Wenn Dir ein Monitor nicht zusagt, kannst Du diesen immer noch laut Fernabsatzgesetzt zurückbringen lassen. Die Kosten (inklusive dem Versand) sind zu erstatten... Der Viewsonic ist ein schönes Gerät. ABer Geräte mit schlechter Ausleuchtung finden sich IMMER in den Baureihen - leider machen da auch die guten Samsung Panels keine Ausnahme. Das ist wirklich ein bißchen wie Lotto...

  • Quote

    was bei meinem viewsonic stört ist das ich am rand einen hellen bereich hab


    Sowas kommt vor.
    Hängt damit zusammen, dass du es hier mit Flüssigkristallen zu tun hast. Die Reagieren auf Druck. Da man die Panel aber schlecht "freischwebend" in ein Gehäuse einbauen kann, herrschen an den Rändern der Geräte eben andere Druckverhältnisse. Und die können zu eben besagtem führen.
    Schau dir mal Berichte zum 1400 Euro teuren Eizo S2410 einmal an. Auch hier kommt sowas vor. Wenn auch hier aus anderen Gründen.

  • Quote

    Original von Suppressor
    Es gibt immer wieder Montags Geräte. Der Unterscheid zum Belinea ist eben, das der Viewsonic sehr schnell ist 8ms im Vergleich zum Belinea mit 16ms. Wenn Dir ein Monitor nicht zusagt, kannst Du diesen immer noch laut Fernabsatzgesetzt zurückbringen lassen. Die Kosten (inklusive dem Versand) sind zu erstatten... Der Viewsonic ist ein schönes Gerät. ABer Geräte mit schlechter Ausleuchtung finden sich IMMER in den Baureihen - leider machen da auch die guten Samsung Panels keine Ausnahme. Das ist wirklich ein bißchen wie Lotto...


    danke erstmals
    werd vermutlich den viewsonic nehmen


    der belinea hat aber auch 8ms :)


    ich werd mal beide meinem lieferanten mitteilen und schauen welchen ich kriegen kann


    muss aber ehrlich sagen das ich eher zu belinea tendiere
    weil mit dem viewsonic vx924 bin ich nicht sooo zufrieden


    zb. spiel ich WoW .. mit meinem belinea waren die farben irgendwie froher und das bild war wesentlich heller


    naja..mal schauen


    vom design her gefällt mir der viewsonic besser weil die anordnung der boxen beim belinea gefällt mir nicht sonderlich - vor alem weil ichs nicht nutze

  • Du solltest NIE vergessen, den Monitor richtig zu kalibrieren, viele sagen immer, das die Farben schlecht sind. Oft liegt es daran, das die Leute den Monitor nicht richtig einstellen, bzw. die Möglichkeiten nicht kennen.