TFT bis zu 300 €

  • hallo erstmal
    bin neu hier und muss sagen eure seite ist echt gut...
    also jetzt zum thema ^^
    will mir nen neuen tft kaufen für max. 300€ (nach amazon)
    hier meine kriterien:


    spiele=30%
    grafik=30%
    Office=19%
    Video=21%


    sollte ein 19 zoll sein und KEIN TN panel



    danke im vorraus

  • tja da wäre wohl der benq fp91gp der richtige für dich - VA-Panel, super farben & kontrast, gute ausleuchtung, dank overdrive mit 8ms voll spieletauglich.
    schau dir mal die tests hier im board an.


    alternativen wären noch der acer al1923s oder der sony x95fs.

  • dachte schon dass der als erstes vorgeschlagen wird
    dass einzige was ich daran schlecht finde ist dass es benq ist und nicht samsung da viele benq nicht so toll halten...

  • ich hab die beiden selbst zwar noch nicht testen können aber meinen erfahrungen hier im board zufolge ist der benq besser. für den preis wird er wohl die beste bildqualität bieten.
    wenn du lieber samsung willst musst du wohl für was ordentliches etwas tiefer in die tasche greifen, zum 970p oder 971p (ab 370€ zu haben). die bieten beide VA-Panels. anosnten siehts bei samsung eher schlecht aus.


    Quote

    dass einzige was ich daran schlecht finde ist dass es benq ist und nicht samsung da viele benq nicht so toll halten...


    meinst du damit jetzt den support? also wenn so viele den 91gp empfehlen muss die qualität ja wohl ordentlich sein.

  • Kommt auf das jeweilige Gerät an. Für Sony selbst war das TFT-Geschäft nicht wirklich lukrativ und hat eher Geld verschlungen statt zu bringen. Daher zieht man sich auch aus diesem Sektor zurück. Die ganzen Sony TFTs sind so gesehen momentan nur noch Restbestände - da wird auch nichts mehr nachkommen.


    Das sollte evtl. bei der aktuellen Überlegung auch berücksichtigt werden. Der X95FS ist meines Wissens bei den grösseren Händlern überhaupt nicht mehr lieferbar und die schwarze Version (X95FB) ist nur noch vereinzelt zu haben.



    Wenn es der Monitor sein soll wäre schnelles handeln angesagt.
    Vom Support her versprach Sony dies in vollem Umfang weiterhin zu gewährleisten.

  • yuhu hab das monitor erhalten


    so nach nem pixelfehlertest und minuten langem genauen suchen hab ich 4 schwarze pixel gefunden....
    eigentlich bemerk ich das nur wenn ich ganz nah dran stehe und mich darauf fixiere...
    oder was denkt ihr sind 4 zuviel?

  • 4 sind eindeutig zuviel, ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen dass der monitor wirklich vier komplett tote pixel hat.
    soweit ich weiss sind pro eine million pixel maximal 2 erlaubt, also kannst du ihn ohne weiteres umtauschen (ein 19" tft hat 1,3 Mio. Pixel).
    korrigiert mich falls ich falsch liege :)


    btw, welche monitor haste jetzt eigentlich?

  • Darky


    erstens, hast du den bildschirm richtig gründlich gereinigt? feinster staub
    kann schon ein wie bildfehler aussehen, da dieser das licht absorbiert.
    habe meinen screen auch vorsichtig mit eienm feuchten tuch abgewischt, dachte auch zuerst, es sei ein fehler....war aber nur ein fliegenschiss...zum
    glück!! :)


    zweitens, wenn das wirklich bildfehler sind...ZURÜCK mit der mistkiste!!! ich würde noch nichtmal mit einem bildfehler leben... drum bestelle ich immer
    online im versand, da kann man den tft ohne angabe von gründen zurück geben...im geschäft muss man meistens mit den fehlern leben, da der hersteller ja eine pixelfehlertoleranz vorraussetzt..eine frechheit für das geld X(