22" WS TFT oder LCD TV

  • Hallo zusammen,


    Da ich nicht mehr viel mit dem PC spiele und mich mehr der XBox360 widmen möchte stellt sich mir die Frage ob ich überhaupt noch einen Monitor benötige.
    Ein Problem stellt sicherlich der Platz da, da ich den neuen Bildschirm nur auf den Schreibtisch stellen kann und ich nicht weis wie es aussieht wenn ich so nah an einen 26" LCD TV sitze. Als Grafikkarte kommt eine X800Xl zum Einsatz wobei ein Aufrüsten für mich nicht in Frage kommt. Kann man mit einem LCD TV ünerhaupt ordentlich am PC arbeiten oder spielen ?

  • Ein "Normaler" LCD TV hat nur eine Auflösung von 1366x768.
    Aufgrund der größe und der kleinen Auflösung kannst du in meinen augen ein vernünftiges Arbeiten vergessen, bei Schrift wirst du extreme Probleme mit der Lesbarkeit bekommen.


    Ich meine auch, das Thema gabs schon des öfteren einfach mal suchen.

  • Allerdings kannst du bei deiner Grafikkarte ein Spielen mit einem ähnlich grossen TFT vergessen (ausser du gibst dich mit einem interpolierten Bild zufrieden), so gesehen bist du mit dem LCD TV besser bedient. Aber wie mein Vorredner schon sagte wirst du bei normalen Abstand ein Problem mit der Auflösung bekommen.
    Zum spielen mit der Xbox von der Couch ist der LCD TV ok, aber zum Arbeiten oder Spielen direkt davor würde ich dir einen TFT empfehlen.


    lg
    Hari

  • Würde sagen, das hängt ganz von den Spielen und deren Einstellungen ab. Ich selbst habe eine 7900GTO@GTX und bei manchen Spielen (z.B Gothic3) stosse ich schon jetzt an ihre Leistungsgrenze. Je nachdem wie gut/schlecht das Spiel programmiert wurde und wie groß der Hunger nach Grafikpower ist, wirst du einmal die native Auflösung nutzen können und ein anderes mal wirst du interpolieren müssen. Ich kenne die Spiele die du spielst nicht, dadurch kannst de es eigentlich nur ausprobieren.


    lg
    Hari