Samsung 215TW

  • Hallo,


    ich suche den Samsung 215TW Monitor. Kann mir vielleicht jemand einen guten und günstigen Online Shop empfehlen der den Monitor lieferbar hat?
    Ich hab in meiner Nähe leider kein Geschäft der das Display führt.


    Gruß und danke, Ben

  • Quote

    Original von -daniela-
    vorsicht, der monitor hat ein input lag von 40-60ms :(.


    danke für die Info. Mußte erst mal nachlesen was das überhaupt ist. Ist das überhaupt bemerkbar, bzw störend für "Nichtspieler"? Ich mach hauptsächlich Officearbeiten, Internet und Bildbearbeitung.


    Die neuen Modelle sollen besser sein, ist da was dran?


    Oder sollte ich vielleicht den Mehrpreis von ca 250 Euro in Kauf nehemen und den Eizo 2111 kaufen?


    Gruß und danke, Ben

  • re: telecaster


    Quote

    Ist das überhaupt bemerkbar, bzw störend für "Nichtspieler"?


    Für Nichtspieler hat der Inputlag keine Relevanz - Selbst für die allermeisten 'Durchschnittsgamer' spielt es keine Rolle.



    Gruß =)



  • Da ich das bisher noch nicht kannte versteh dann nicht warum dieses Thema dann so Seitenweise hier so diskutiert wird?

  • für office user hat das wohl eher keine relevanz weil man sich zu einem gewissen grad auch daran gewöhnt, für bildbearbeitung oder 3d anwendungen würde _mich_ ein maus-lag aber stören. bedenke, dass die maus teilweise noch 60ms weiterläuft obwohl du die bewegung schon ausgesetzt hast, das kann (je nach geschwindigkeit) beim pixelgenauen arbeiten schonmal ein pixel zu viel sein.


    in der freizeit mal ein spielchen für zwischendurch ist damit wohl kein problem, schließlich "geht es da um nichts". in multiplayer matches hat man bei 3 bildern verzögerung aber natürlich schon einen ziemlich großen nachteil. sofern der gegner über einen crt verfügt sieht er dich eben für eine gewisse zeitspanne früher und kann dementsprechend früher reagieren. das kann ziemlich frustrierend sein, wenn man stirbt und das gefühl hat, dass die anderen ständig früher schießen können als man selbst :D.

  • re: happy001


    Quote

    Da ich das bisher noch nicht kannte versteh dann nicht warum dieses Thema dann so Seitenweise hier so diskutiert wird?


    Das versteh ich auch nicht. Früher hat die ganze Inputlag-Geschichte auch noch kein Schwein gestört (obwohl TFTs schon seit geraumer Zeit mit Overdrive ausgestattet werden) - Erst als die Riege der 'Hardcoregamer' auf den VA-Geschmack gekommen ist, wird dieses Thema bis zum Erbrechen groß- und breitgetreten (und teilweise massiv überdramatisiert).



    re: -daniela-


    Quote

    ...für bildbearbeitung oder 3d anwendungen würde _mich_ ein maus-lag aber stören. bedenke, dass die maus teilweise noch 60ms weiterläuft obwohl du die bewegung schon ausgesetzt hast, das kann (je nach geschwindigkeit) beim pixelgenauen arbeiten schonmal ein pixel zu viel sein.


    In der Bildbearbeitung zieht man beim pixelgenauen Arbeiten die Maus bzw. den Pen nicht mit enormen Geschwindigkeiten über den Screen - Eine Inputlag-Latenz von durchschnittlich 32ms (32 tausendstel Sek.) spielt hier überhaupt keine Rolle.



    Gruß

  • Hallo,


    danke für die Antworten!


    Ich denke schon dass mich das Input Lag stören würde.
    Nun bin ich aber doch etwas verunsichert: Tritt diese "Schwäche" beim wesentlich teureren Eizo 2111 ebenfalls auf? Wenn nein, würde ich den nehmen, wenn ja, den Samsung.


    Gruß und danke, Ben