Benq FP241W vs Eizo S2411

  • Brauche den TFT zu 40% Internet
    40% zocken
    30% DVDs gucken


    Hatte bislang einen S2410W, aber der Preis vom Benq ist einfach verlockend.


    Welcher von den beiden eignet sich den besser für die Aufgaben ?

  • Wenn du schon einen Eizo hast wirst du mit dem BenQ nicht glücklich.


    Ich hatte den BenQ für ein paar Tage vor Weihnachten hier und habe ihn dann wieder zurück geschickt! Das P-MVA Panel im BenQ macht ein katastrophales Schwarz und schon bei kleinen Kopfbewegungen verändern sich dir Farben.


    Seit ein paar Wochen habe ich jetzt den S2411W und ich kann dir nur noch mal sagen, dass der Eizo da ein deutlich besseres Bild macht!
    Wenn er dir trotzdem zu teuer ist, dann würde ich dir zum Dell raten. Der Dell hat wie der Eizo das Samsung S-PVA Panel und ist damit immer noch dem BenQ überlegen.


    Gruß
    NavMan

    Lenovo ThinkPad T61 -- angeschlossen an Eizo 24" S2411W über Lenovo Advanced Mini Dock mit DVI


    Nieder mit den Lag-Fetischisten!

  • Wieso von S2410W auf FP241W oder S2411 umsteigen? Macht in meinen Augen keinen Sinn. HDCP-Unterstützung wird doch erst in einiger Zeit aktuell werden - wenn das der Grund sein sollte. Dann lieber warten.

  • Also wenn du dich nicht verschlechtern willst bleibt nur der 2411, schon lustig wie manche Nagelneue Geräte wieder rausschmeißen, nunja der Wertverlust dürfte gering sein, oder dient der als zweit Monitor?