19" TFT ~ 280 €

  • Hallo Leute,


    ich will euch gar nicht lange nerven xD sondern möchte nur einige Kaufempfehlungen.
    Hab mal kurz zusammengeschrieben was ich mir so alles vorstelle:


    Preis bis max 280€
    19"
    DVI Eingang
    mind. 8 ms
    50% office
    50% games (FEAR, CS, Black & White, Need for Speed...)


    Farbechtheit und Bildqualität ist mir auch ziemlich wichtig.



    Na dann schießt mal los ;)

  • HIHO!


    So ich will ja nicht doppelposten also setzt ich meine Kaufsuche auch dazu!


    Es ist daselbe Budget wie Krotti... die selben Vorstellungen was er haben sollte...


    Ich finde diese "Crystal Brite" noch cool was meint ihr ?!?


    (Kommt mir nicht mit dem comment es blendet^^ das geht bei mir gar net ^^ ich hab mein Zimmer innem "dunklen loch^^" und das Licht... sind Sparlampen :P)


    Ich danke im voraus für die Kaufberatung...


    ps: Krotti... sorry wenn ich hier dein Thread sozusagen auch noch "ausnutze".

  • Wenn dir das mit der Bildqualität am Herzen liegt, dann schau dir den BenQ FP91GP näher an. Ist ab 220 Euro zu haben und besitzt ein MVA Panel, was du in dieser Preisregion bei keinem anderen TFT finden wirst. Dieser Panel-Typ bietet mehrere Vorzüge wie eine gute Blickwinkelstabilität, ordentlicher Schwarzwert bzw. insgesamt guter Kontrast und last but not least insgesamt ein harmonischeres Bild mit knackigen Farben.


    Im Forum kannst du dich durch zahlreiche Erfahrungsberichte lesen.

  • Quote

    Original von Krotti
    Hmmm taugt der LG was? Was meint ihr denn...


    Hallo,


    will jetzt Shoggy garnicht widersprechen - bin ja selbst bald soweit, auf den "anderes Panel-Zug" aufzuspringen - aber fairerweise muss man zum L1970HR doch sagen, dass Du damit ein super Super-Display erhälst.
    Ist ja eigentlich das Gleiche wie mein 1960, nur eben noch höhenverstellbar, dafür aber schwächeres Design(für meinen Geschmack).


    Und ich finde auch den Preis, den inspirion noch haben will, vollkommen o.k.. Niemals machst Du da einen Fehler!
    Und Sorgen wegen dem Umtauschen - wieso ??
    Der ist doch top, da gibt`s nix umzutauschen.


    Wie gesagt, aus meiner Sicht sind die beiden LG-TFT (1970 und mein 1960) unter den TN-Panels z.Z. absulute Highlights !!



    mit Gruss
    die "Nase"

  • Quote

    Hmmm taugt der LG was? Was meint ihr denn...



    lies dir den Prad Test durch und eintscheide selbst ob er FÜR DICH was taugt =)


    Testbericht




    Quote

    insgesamt guter Kontrast und last but not least insgesamt ein harmonischeres Bild mit knackigen Farben.


    also über knackige Farben brauchst du dir absolut keine Sorgen machen, die hat der LG auch ! ;):)


    Gruß
    Inspiron

  • Hmm aber "billige" MVA's sollen angeblich eine schlechtere Qualität haben als "teurere" TFTs mit MVA Panel... Ist da was dran?


    Ansonsten also der LG L1970HR oder der BenQ FP91GP.


    Aber wie siehts denn mit BenQ und Konkurs und so aus? Was ist wenn der Monitor in nem Jahr seinen Geist aufgibt?


    Und was ist denn mit dem BenQ FP93GX für 222€ ist der nicht Besser da höhere Versionsnr.?

  • Quote

    Original von Krotti
    Hmm aber "billige" MVA's sollen angeblich eine schlechtere Qualität haben als "teurere" TFTs mit MVA Panel... Ist da was dran?


    Ein Porsche soll angeblich auch nicht so toll sein wie ein McLaren SLR, deswegen kaufe ich mir lieber den VW Golf :D


    Ich denke du weisst, was ich damit sagen will. Natürlich fehlt den günstigen VA Geräten noch ein Stück um an die echten High-End Geräte heranzukommen, aber deswegen sind sie keineswegs schlecht, sondern meiner Meinung nach immer noch besser als ein TN Gerät - zumindest in Puncto allgemeiner Bildqualität.


    Der FP93GX hat nichts mit dem FP91GP gemeinsam. Der FP93GX ist ein TN Gerät und auch kein Nachfolger zum FP91GP.

  • Quote

    Original von Krotti
    Also ich schwanke jetzt zw. dem LG L1970HR oder dem BenQ FP91GP.


    Aber ich kann leider keine eindeutigen Vor-/Nachteile erkennen, könnt Ihr mir da ein wenig weiterhelfen?


    Mein Reden!


    Den vielen guten User-Berichten vom FP91GP hier im Forum steht ein positiver Prad-Test über den L1970HR gegenüber und irgendwie wiegt sich das für mich auf. Gleichstand? ^^

  • bin sozusagen vor der gleichen Entscheidung, bin aber schon fast sicher das ich den Benq nehme ^^
    hier im Forum sind auch testbilder zwischen MVA und TN und das is schon krass..
    MVA is echt besser (zumindest auf den Bildern)..
    LG is soweit ich hier gelesen hab sehr schlecht (bzw. trifft das vielleicht eher auf den TN-Panel), weil das Bild oben hin immer dunkler wird und das Bild von unten betrachtet komplett verdunkelt und verfälscht..
    also ich denk ma lieber Geld sparen und sich den Benq 91GP kaufen wie mehr ausgeben für ein schlechteren TFT..


    bei mir heißt es allerdings so: Benq 91GP, LG 1970HR, LG L1900r :D

  • Hey Jungs, ich denke ich habe mich nun für den LG L1970HR entschieden! =)


    was ich von den ganzen Testberichten gehört hab hat mich wirklich überzeugt. nun habe ich noch ne Frage, gibts es einen Monitor mit solchen Werten wie die des LGs in 20"? Was meint ihr, könntet ihr da welche empfehlen?


    thX


    Krotti

  • Quote

    Original von Cold182
    LG is soweit ich hier gelesen hab sehr schlecht (bzw. trifft das vielleicht eher auf den TN-Panel), weil das Bild oben hin immer dunkler wird und das Bild von unten betrachtet komplett verdunkelt und verfälscht..


    also ich denk ma lieber Geld sparen und sich den Benq 91GP kaufen wie mehr ausgeben für ein schlechteren TFT..


    Das ist weniger die Schuld von LG sondern ein generells Problem der TN Technik. LG an sich stellt gute Produkte her und die L1970 bzw. L1960 Geräte gehören bei den TN TFTs schon mit zur Spitzenklasse.


    Ansonsten hast du mit deinem letzten Satz die Sache aber schon gut getroffen zumal du den Monitor zur Not ja immer noch zurückgeben kannst.


    Quote

    Original von Krotti
    nun habe ich noch ne Frage, gibts es einen Monitor mit solchen Werten wie die des LGs in 20"? Was meint ihr, könntet ihr da welche empfehlen?i


    Werf mal ein Auge auf die L2000 Serie von LG.
    Direkt vergleichbar wäre das dann allerdings nicht wirklich aber der Preis ist recht fair.


    Wenn du bereit wärst etwas mehr Geld auszugeben, dann kann ich dir wärmstens den NEC MultiSync 20WGX²Pro empfehlen.

  • Hmm hast irgendwie recht Cold...


    Aber da der LG ja Spitzenklasse unter den TN's ist, denk ich mal dass er sehr na an die MVA's rankommt.


    Mich würde ein richtiger Vergleich der Bildqualität zwischen dem LG L1970HR und dem BenQ FP91GP interessieren.
    Der Test des LG und die Bewertungen von Geizhals sehen echt verdammt gut aus.


    So far...

  • Hi Jungs.. vorab schon mal vielen vielen dank für eure Mühe!


    Ich werd mir wahrscheinlich einen größeren Monitor zulegen, also 20".
    Mir schwebt da so der ASUS PW201 vor... aber knapp 500€ sind dann doch n bisschen viel 8o..


    Gibts denn zu nem günstigeren Preis was vergleichbares? (auch 20", Webcam, Lautpsprecher und die vielen Anschlüsse brauch ich nicht)


    Ciao