EIZO und Pixelfehler

  • Also, ich bin seit 1 1/2 Jahren und 2000h Besitzer eines S1910 und verfolge auch die Threads des 'Nachfolgers' 1931, und irgendwie fällt mir auf, das Eizo immer mehr ein Qualitätsproblem zu haben scheint, oder die Displays werden beim Transport zu häufig beschädigt.


    Ich lese hier immer öfter von Pixelfehlern bei Neugeräten, das muss in dieser Preisklasse ja wirklich nicht sein (vor allem in Zeiten, wo sogar Notebooks mit billig- Displays nurmehr sehr selten (vor allem die glare- Displays) betroffen sind).


    Achja: meiner hatte bei einem Neupreis von 535€ auch einen Subpixelfehler, amazon-sei-dank weg damit neuen her und der hat keinen, hoffe nur, dass keiner hier meinen dann schlussendlich bekommen hat ;)
    Das lustige dabei war: der erste kam in Originalverpackung genau wie der zweite, nur dass der zweite plötzlich zusätzlich eine Schutzvorrichtung aus Pappe nur für die Oberfläche des Displays hatte.


    Schließlich meine Absicht dieses Postings: will nur mal hören was ihr so dazu sagt, soll keine Schlechtmachung sein oder so, bin sehr zufrieden sonst mit der Bildquali des S1910 und bin in der gesamten Bekanntschaft 'der Mann mit dem schärfsten Display' :D


    PS: obwohl rein technisch nicht möglich, ich kenne sehr viele TFTs wo die Schrift und alles andere total unscharf ist.


    mfg hell

  • Unscharfe Schrift. ClearType eingeschaltet?


    Ich bin mit meinem S1910-k auch unglaublich glücklich. Nie einen Pixelfehler, seit 2706 Stunden in Betrieb. Ich habe auch so einen Pappdeckel in der Verpackung um den Schirm zu schützen.

  • Hallo.


    Mein erster TFT war ein Eizo S1931 SH BK. Hatte mich anfang dieses Jahres ca. 440 € incl. Versand gekostet. Beim ersten Einschalten hatte das Gerät schon 2! Pixelfehler. In der Preisklasse dürfte das nicht vorkommen. Hatte auch direkt Teleplan angerufen und reklamiert. Tja, war in der Toleranz, also kein umtausch.
    Machte von den 14Tg. Rückgaberecht gebrauch. X(


    Hatte danach den Samsung 226BW, der hatte keine Pixelfehler, aber dafür ein echt besc.... Panel und Pfeifgeräusche-weg damit. ;(


    Jetzt hab ich nen HP w2207, auch der kam ohne Pixelfehler und den behalt ich auch. :)


    Will damit sagen, dass sich Eizo (High End Preise!!!) sich mal ne scheibe von anderen Herstellern abschneiden kann, was Pixelfehler betrifft.


    Gruß


    itheimer

  • Mein Eizo hatte auch keine Fehler, und jetzt schaue ich auch nicht mehr drauf. Ich bin voll zufrieden mit dem 1910er bis jetzt und hoffe das es auch so bleibt.