Posts by AndreasBloechl

    Genau so einen TV hatte ich damals auch gesucht, weil ich das Quellmaterial von meiner TRV33Sony SD Cam und jetzt Canon HF10 AVCHD aber in 25i sichten muß bzw. wollte.
    Ich bin damals auf den Pioneer Plasma 4280xa gestoßen und immer noch sehr glücklich, die Einstellungen überschlagen dich aber mit einachen Boardmitteln kommt du da schon in etwa auf den D65 Standard. Kalibrieren ist mir zu aufwändig, aber so in etwa denke ich komme ich gut klar auch ohne kalibrieren.


    Momentan sehe ich keine alternative zu den letzten Pioneer Plasmas der 9G Serie, vielleicht aber der jetzt raugekommene VT20 von Panasonic. Dieser hat zwar mit Schwarzwertpumpen zu kämpfen aber das sollte beim VT20 abstellbar sein im Gegensatz zum GW20.

    An einen Plasma kommt immer noch kein einziger LCD ran egal ob LED oder normale Hintergrundbeleuchtung. Ich würde momentan weil es ja die Pios nicht mehr gibt zu einem Pana VT20 greifen, der hat das Schwarzwertpumpen wie der GW20 nicht.


    Und das was über Plasma hier geschrieben wird wurde zig male schon diskutiert und ist irrelevant wenn man weis wie die Systeme mit dem Strom umgehen und arbeiten. Und Pana Plasmas werde auch immer sparsamer.

    Du darfst mir glauben wenn ich sage wenn du erst mal einen TV mit FullHD Auflösung hast, magst du eigentlich nichts mehr anderes schauen ;):) Auf eine FullHD Auflösung würde ich zwingend bestehen. FullHD TVs kosten auch nicht mehr wirklich mehr als HDready Modelle. Ich habe mir vor ein paar Monaten den PS50B850 geleistet. Super Plasma TV für wenig Geld. Es gibt auch einen Testbericht hier auf Prad.de. Die C-Reihe müsste Samsungs neue Plasma-Modellreihe sein, jedenfalls der PS50C6500 gehört dazu, der PS50C550 aber wohl eher nicht. In deiner Liste ist klar der PS50B650 zu empfehlen.


    Und was sagst du wenn ich dir sage das ich bei einem Sitzabstand von 2.5m kein FHD zu HDR unterscheiden kann. Und was sagst du wenn ich sage das ich momentan noch keinen besseren TV gesehen habe als meinen alten HDR Pio 4280xa von der Bildqaulität her gesehen. Ausser die Pios 5090er oder KRP Modelle.
    Sorry, ich halte aber deine Infos für etwas arg spärlich.
    Auch die Panas GT14 (Baugleich GW10) und die neuen GW20 können mich nicht wirklich zu einem Umstieg von meinen in die Jahre gekommen Pio abbringen. Die Farben sind nie und nimmer so gut wie bei meinem und über den Schwarzwert gar nicht zu reden. Da sollten aber die GW20 schon besser geworden sein, den habe ich leider in einem Wohnzimmer noch nicht sehen können,nur im Geschäft, aber den GT14 hat ein Onkel von mir. Kein Vergleich zu einem Pioneer, nur schade das die nicht mehr produzieren. Das alte bekannte Phosphorlag ist beim Pana auch extremer als beim Pio, bei meinem sehe ich es fast gar nicht. Kann man ganz gut testen mit dem laufenden Pendel von der Burosch DVD.


    Und noch etwas, von Samsung würde ich die Finger lassen, da kenne ich die brutalsten Garantiefälle wo Samsung sich extrem schräg verhalten hat. Nie und nimmer würde ich zu Samsung greifen.

    Du hast mich da vielleicht falsch verstanden. Ich weis die schwächen und stärken von Sharp , das wollte ich sagen. Das mit der Hintergrundbeleuchtung wußte ich aber auch nicht ganz genau, da wird einem sowieso alles mögliche erzählt. Siehe Samsung.

    Mein Pioneer ist ja schon über 2Jahre alt, damals kostete er 2200Euro ohne Garantieverlängerung. Es ist der 4280xa in 42Zoll und ein Plasma.
    Aber mit den Preisen von Pio kannst du heute nicht mehr vergleichen die kosteten damals alle so viel und Pioneer baute ja nur im Premiumsektor, jetzt aber fertigen sie gar nicht mehr was mich ziemlich nachdenklich macht wenn meiner mal kaputt ist. Ich bin von Pioneer immer noch so sehr überzeugt und die ganzen Tests beweisen ja auch welchen Vorsprung die damals hatten, die 9. Genaration ist immer noch in jedem Test sehr weit vorne wenn nicht Testsieger nur hört man jetzt immer weniger davon.

    Loewe ist aber auch nicht ganz billig.
    Der Werkseitige Auslieferungszustand ist aber mit bedenken zu beachten. Da war mein Pioneer auch nicht so extrem gut wie dann als ich ihn selber eingestellt habe.
    Ich wünsche dir aber mit deiner Entscheidung viel Glück und das du zufrieden wirst.

    Kommt halt auch drauf an ob du bei den anderen Modellen auch das TopModell gesehen hast und wie die Grundeinstellungen der Geräte ist. Ich würde da schon nochmal genauer nachhacken, kann mir nicht vorstellen das mit den Grundsettings so extreme Unterschiede sind.
    Wenn das aber alles geben ist würde ich auch zu dem Gerät tendieren was am besten gefällt, ganz klar. Ich würde da auch nicht jeden Euro umdrehen denn so ein Gerät hat man ja einige Jahre stehen.

    Ich war heute im Fachhandel (ein alt eingesessenes Funk & Fernsehgeschäft in meiner Stadt) und eins ist sicher:


    Loewe stellt alles andere in den Schatten, so ein geiles Bild habe ich noch nicht gesehen an einem LCD!


    Und wie kannst du das sagen wenn du keinen direkten Vergleich daneben hast. Mit so einer Aussage wäre ich Vorsichtig. Und nochdazu hast du den TV nur im Geschäft gesehen, zu Hause sieht das ganze wiederum ganz anders aus.

    Bei diesen größen kann ich dir leider auch nicht sehr weiter helfen. Ich würde mal ins HifiForum und auch bei AreaDVD nachschauen was da so angesagt ist.
    Das mit dem Sharp habe ich nur so mitbekommen weil vor Weihnachten ein Onkel von mir einen TV gesucht hat und ich mit ihm sehr lange alles abgeklappert habe. Es wurde ein Pana GT14 Plasma.

    Ich weis nicht mehr wer diesen TV getestet hat aber war nicht so gut.
    Hifi/Video glaube ich war es. Vor allem die Farben sind nicht naturgetreu, was mir im Geschäft auch aufgefallen war. Es war aber der 700er glaube ich. Ich würde aber selber mal mir das Gerät genauer anschauen.

    Richtig, bei meinem Kuro habe ich im Rahmen mit den blöden Microfaserzeugs schon einige unschöne Kratzer drinnen. Deswegen verwende ich auch Baumwolltücher egal ob Rahmen oder Panel.
    Ich bin mir nicht sicher ob eine Beschichtung nicht auch empfindlich ist gegen solche Tücher.

    Am besten gar kein Microfaser verwenden. Schaue mal bei Wikipedia was die Dinger machen, jeder Microfaserlappen macht Microkratzer und ist somit für mich tabu. Nur Baumwolle macht keine Kratzer.
    LCD ist von Haus aus scheiße zu putzen, das ist nun mal so das Plasma da geeigneter ist.
    Ich krieg jedesmal einen Vogel wenn ich das Notebook oder den Eizo reinigen muß.