Posts by itheimer

    Hallo!


    Es gibt von Microsoft nen Zusatzprogrämmchen mit dem Namen "ClearType Tuning". Diese Prog. integriert sich nach der Installation in der Systemsteuerung. Dort kann man dann die Schriftdarstellung etwas feiner einstellen. Habs unter WinXP Pro installiert, wie es mit Vista aussieht kann ich nicht sagen.


    Gruß itheimer

    Hab um genau zu sein, 16,68€ incl. Versand und Steuer für die die große (250ml) Flasche bezahlt.


    Wie allgemein hier im Forum bestimmt bekannt ist, hat der HP w2207 (mein TFT) ein verspiegeltes Display. Das Zeug verdunstet wirklich völlig rückstandslos und ohne schlieren, war selbst sehr überrascht.
    Ich hoffe, ich konnte helfen.



    Gruß itheimer

    strauch :


    wie kommst du auf 7MB????


    Vor allem was sollen den die (1920x1200x3!!!=7MB) 3! bei deiner Rechnung???


    Ich kenns nur so: 1920x1600x32Bit/8 = 12288000Byte => rund 12,3 MB.


    Also brauchste mindesten ne 16 MB Grafikkarte, um ein Bild in einer solchen Auflösung überhaupt darstellen zu können. Wenn man spielt und dann noch die aktuellen Spiele, dann brauchste ne recht gute Karte.



    Gruß itheimer

    Quote

    Original von columbo1979
    Danke für die Antworten.
    Da ich leider kein Auto etc. habe, will ich erstmal sicher sein, dass es nicht am Kabel oder so liegt. Kann ein fehlerhaftes Kabel überhaupt so ein Fehler auslösen?`Habe es ma VGA am Notebook angeschlossen.


    Würde ich schon sagen. Wie heißt es so schön:"...probieren geht über..."


    itheimer

    ...den Monitor zu öffnen is quatsch, da kann man eh nix selbst mal reparieren. Ich würde versuchen mal an den Steckern (DVI, VGA) vorsichtig zu wackeln. Dann sieht man ja, obs ein Wackler am Stecker ist.
    ...aber wie auch von Cironir schon gesagt, ein Fall für die Garantie.

    Hallo.
    Wie hast du denn den moni. angeschlossen, DVi oder VGA?? ...mal versucht den Anschluss zu wechseln, tritt dann der selbe Fehler auf???
    Ist vielleicht ein "Wackler" im Stecker des Monitors. Würde den Monitor aber sofort umtauschen. Kann ja auch sein das der Fehler am Panel selbst liegt.


    Gruß
    itheimer

    ..heute bin ich endlich fündig geworden. Fragte mich die ganz Zeit, welche Panels


    wohl HP verbaut.


    mein panel : LM220WE1-TLB1 = LG


    baujahr juni 2007


    Die Ausleuchtung ist fürn TN dieser größe recht gut (hatte mal kurz den Samsung


    226BW, der war deutlich schlechter!), nur der Blickwinkel könnte


    etwas besser sein. ...aber für rund 299€ kann man nix sagen.



    Gruß, itheimer

    Also, hab den Abstand vom linken Monitorrand zum Schreibtisch und den rechten Moni.rand zum Schreibtisch gemassen. OK. konnte dort einen Unterschied von ca. 3-8 mm messen. Diesen Unterschied kann man aber wieder ausgleichen, indem man den TFT "etwas zurecht rückt". Also für mich nicht tragisch. Hat wohl etwas mit dem "spiel" von dem Moni-arm und dem Pivot zu tun.
    Sonst bin ich sehr zufrieden mit dem Monitor...


    Gruß


    itheimer

    Hallo.


    Hab den Monitor seit ner Woche, konnte aber ein schiefes Panel nicht festellen. Werde aber mal messen. Ein cm finde ich auch etwas viel. Man sollte auch bedenken, dass der Panlearm etwas spiel braucht, sonst würde er klemmen.
    Ein Paar Fotos, wo ein "schiefes" Panel zu erkennen ist, wär nicht schlecht...


    Gruß


    itheimer

    Hallo.


    Mein erster TFT war ein Eizo S1931 SH BK. Hatte mich anfang dieses Jahres ca. 440 € incl. Versand gekostet. Beim ersten Einschalten hatte das Gerät schon 2! Pixelfehler. In der Preisklasse dürfte das nicht vorkommen. Hatte auch direkt Teleplan angerufen und reklamiert. Tja, war in der Toleranz, also kein umtausch.
    Machte von den 14Tg. Rückgaberecht gebrauch. X(


    Hatte danach den Samsung 226BW, der hatte keine Pixelfehler, aber dafür ein echt besc.... Panel und Pfeifgeräusche-weg damit. ;(


    Jetzt hab ich nen HP w2207, auch der kam ohne Pixelfehler und den behalt ich auch. :)


    Will damit sagen, dass sich Eizo (High End Preise!!!) sich mal ne scheibe von anderen Herstellern abschneiden kann, was Pixelfehler betrifft.


    Gruß


    itheimer

    Ich danke euch, für die schnellen Antorten.


    Denke, ich warte noch ein weilchen ab. Vielleciht tut sich ja doch was bei Eizo :-D.


    Grüsse, itheimer

    Hallo Leute.


    Wollte eure Meinung dazu hören.
    Will mir nen neuen TFT zulegen. Soll ich den jetzt oder nach der CeBit kaufen??


    Ändern sich die Preise nach der Messe???



    Grüsse, itheimer

    Das stimmt... und konnt ich mir auch denken.
    Bloß, wenn ich nen 21" oder 24" Widesc. Eizo kaufen will, möcht ich mir den mal "vorher" anschauen. Da muss es doch ne Möglichkeit geben???
    Die bestellerei und dann innerhalb von 14 Tagen wieder zurückzuschicken is mir zu blöd. Das kanns ja nicht sein.
    ...naja, vielleicht hat doch jemand nen Tip...?


    Grüsse, itheimer