Entscheidungshilfe für Gamer TFT

  • Hallo,



    Nun soll es endlich soweit sein, mein Sony W900 geht in Rente und ich suche einen passenden Ersatz. Es ist also eine Erstanschaffung in Sachen TFT und ich würde nur ungern in eines der diversen Fettnäpfchen treten.


    Nach reichlich suchen im Internet und lesen von etlichen Test´s, habe ich meine Auswahl auf der Suche nach einem TFT der zu 90% zum Zocken gedacht ist, auf folgende Modelle reduziert:



    -ASUS MW221U
    -HP Pavilion w2207
    -Samsung SyncMaster 226BW



    Aufgestellt werden soll der Monitor mit der Rückseite zum Fenster, Reflektionen sollten also kein allzu großes Problem darstellen. Da der Monitor wie schon gesagt zum Spielen sein soll gilt:"Form follows Function".


    Falls ich bei meiner Suche einen weiteren möglichen Kandidaten übersehen habe (Preislich ist der Samsung meine Obergrenze mit 310€), schlagt ihn gerne vor.

  • Panelmania wird dir den 223BW empfehlen
    Das macht der in jedem Forum zu dieser Frage;)


    Der HP ist leider nciht lieferbar derzeit.
    Kannst dir höchstens den 24"großen Bruder überlegen


    Der 226BW ist ein Glücksspiel weil qualitativ unterschiedliche Panels verbaut werden

  • Quote

    Original von Arkay
    Panelmania wird dir den 223BW empfehlen
    Das macht der in jedem Forum zu dieser Frage;)


    Der HP ist leider nciht lieferbar derzeit.
    Kannst dir höchstens den 24"großen Bruder überlegen


    Der 226BW ist ein Glücksspiel weil qualitativ unterschiedliche Panels verbaut werden


    Naja Panne wird empfehlen:
    Glossy - HP w2207
    Non-Glossy - Samsung 223bw


    Bleibt zu hoffen, dass er mitkriegt, wenn es neue bessere Modelle gibt.


    Der HP w2207 steht hier im Pro-Markt Bochum durchaus im Laden.
    Allerdings für 319 €.

  • Ist doch auch mieses Spiel mitm Kunden. Verschieden verbaute Panels zu nutzen. Wo bleibt deren Qualitätsstandard. Ist doch irgendwie, oh man, Geldmacherei auf unterste.


    MfG

  • Habe heute endlich mal Gelegenheit gehabt die von mir favorisierten Geräte in
    Augenschein zu nehmen und war böse überrascht.


    Grade der HP 2207 den ich fast schon bestellen wollte erwies sich als totale Gurke, meiner Ansicht nach kann man den Monitor bestenfalls Kaspar Hauser empfehlen der den ganzen Tag im dunklen Keller verbringen muss. Die Reflektionen waren einfach nur gruselig.


    Der Samsung 226BW war leider nur ausgeschaltet zu betrachten, da laut Verkäufer schon das zweite Vorführgerät in drei Wochen kaputt ging.
    Zufall oder was ?


    Den Asus MW221U empfand ich als gutes Durchschnittsdisplay, alles solide aber kein Highlight, da mir das Design auch nicht sonderlich gefiel, bin ich jetzt auf der
    Suche nach Alternativen.


    Weiß schon jemand was genaueres über den ASUS VW222U ?

  • Asus fällt sc.hon mal weg und wenn dich das Glossypanel des HP nicht stört nimm ihn und wenn nicht den Samsung

  • Quote

    Original von michael1993
    Asus fällt sc.hon mal weg und wenn dich das Glossypanel des HP nicht stört nimm ihn und wenn nicht den Samsung


    ???????
    Das Glossy stört ihn ja offensichtlich und an der Quaslität des samsung hat er
    Zweifel.


    Abgesehen von dem Effekt eines Glossy-Panels, kräftigere Farben, stärkerer Kontrast etc. Sindd die Unterschiede in der Bildqualität der 22er Modelle eher
    marginal, da alle ein TN-Panel verbaut haben. Asus und LG 226 hatten wohl
    Probleme mit Ghosting, die aber per Update behoben sein sollten.
    Evtl. sind die Viesonics 2235/2255 einen Testblick wert.

  • Quote

    Original von Arkay
    Panelmania wird dir den 223BW empfehlen
    Das macht der in jedem Forum zu dieser Frage;)


    Der HP ist leider nciht lieferbar derzeit.
    Kannst dir höchstens den 24"großen Bruder überlegen


    Der 226BW ist ein Glücksspiel weil qualitativ unterschiedliche Panels verbaut werden


    So muss es sein.


    Dell 2407WFP ist übrigens auch noch genial, auch wenn verdammt mickrig klein.

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

  • Werde mal versuchen einen Händler in meiner Nähe aufzutreiben der den 2235 am Lager hat, der 2255 scheidet aus, da ich keine Webcam oder Mikro brauche.


    Wäre zudem wie schon erwähnt an Erfahrungen mit dem ASUS VW222U, sowie dem Toshiba Tekbright 22" interessiert!!!