Bildfrequenz-Artikel

  • Hab aber trotzdem noch ne Frage ;)


    Mir ist auf den Webseiten von Toshiba aufgefallen, dass bei einigen LCD-TV
    24p kompatibel steht und bei anderen 24p pulldown. Offensichtlich ist das
    wieder mal zur "Kundenverwirrung" gemacht.
    Worin liegt da der Unterschied?

  • Toshibas X Serie kann 24p Signale annehmen, wandelt diese aber wieder um. Das ist keine wirkliche 24p Unterstützung. Die Erklärung was Toshiba unter 24p kompatibel versteht, wurde mittlerweile auf der Homepage korrigiert. Und dort ist auch von einer erneuten Umwandlung des Signal die Rede. Früher stand dort verlustfreie Darstellung ohne weitere Umwandlung des Signals. Die Z Serie dagegen hat wirklich eine 24p Unterstützung.

  • Okay, dann war meine Vermutung richtig, aber schön, das nochmal vom Fachmann bestätigt zu bekommen. :P


    Auf der internationalen Homepage ist es übrigens richtig erläutert, aber da hatte ich den schon gepostet.

  • Und ich möchte interessierten auch nicht die offizielle Darstellung von Toshiba Deutschland vorenthalten:


    Der LCD-TV XF355D, X3030D ist insofern 24p-kompatibel, dass eingehendes 24p-Signal erkannt und verarbeitet wird. Der LCD-TV XF355D, X3030D führt ein 3:2-Pulldown zur Bildwiedergabe durch.


    Der LCD-TV Z355D, Z3030D verwendet ein anderes Verfahren. Der LCD-TV Z355D, Z3030D verfügt über das neue Active Vision M100 HD (100 Hz) und verwendet ein 5:5-Pulldown sowie ein Verfahren namens Film Judder Canceller, was in Kombination zu einer erheblich verbesserten Bildqualität bei der Betrachtung von 24p-Material führt.