Neuer Eizo S1931 mit verzerrter Darstellung

  • Hi!


    Ich habe grade einen neuen Eizo S1931 an einem ebenfalls neuen PC in Betrieb genommen.


    Das Problem ist nun, dass in einem schmalen aber deutlich sichtbaren Bereich des Monitors die Darstellung etwas ins fette verzerrt wird. Texte sind also Fetter als normal. Links und rechts dieses 1-2cm Breiten Bereichs ist alles normalfett und scharf. Sonst ist es sehr deutlich fett verzerrt.


    Ich weiss nun nicht genau ob das Problem am Monitor (Einstellungen Falsch oder Fehler?!) oder vielleicht am Computer (graKa-Ausgang?) liegen kann... Hoffe mal, dass der gute Monitor nicht kaputt angekommen ist :((


    Danke für Eure Hilfe!


    Grüße
    Moby

  • Quote

    Original von Tiefflieger
    Klemm ihn mal digital an deine Grafikkarte. ;)


    Das auf jeden Fall, und ansonsten kannst du mal direkt am Monitor versuchen über manuelle Anpassung von Takt und Phase vielleicht ein saubererers Bild zu bekommen. Diese Optionen steht natürlich nur zur Verfügung wenn der Monitor analog betrieben wird.

  • Schau mal, ob in der Nähe nicht abgeschirmte Netzteile oder Lautsprecher stehen....


    Ich habe das Problem bei einem CRT gehabt, das Bild wurde durch ein Lautsprechernetzteil erheblich abgelenkt.


    Bob