Weisse/Beige vs Schwarze TFTs

  • tach,


    wieso kosten schwarze tfts mehr ?(
    statt weissem/beigen granulat wird halt schwarzes hergenommen und dass das soviel teuerer bei der herstellung ist kann ich mir nich vorstellen !!!


    das is doch reine geldmacherrei :rolleyes:
    oder irre ich mich etwa ...

  • hat wohl auch was mit den stückzahlen (verkäufe) zu tun -
    weiße werden halt noch immer besser verkauft

  • also wenn ich mir hier so die user im forum anschaue dann sind die alle mehr oder weniger hinter "schwarzen" tfts her :D
    siehe tftshop da sind fast immer die schwarzen ausverkauft
    also sollten doch die schwarzen billiger sein hmm


    nun gut vielleicht wäre eine mögliche erklärung das sehr viele von den weissen/beigen tfts an firmen verkauft werden und somit im endeeffekt doch mehr weisse/beige als schwarze verkauft werden


    trotzdem is mir das alles etwas "huhu" :D

  • es werden eben hauptsächlich beige komponenten für pc´s verkauft.
    da ändert auch die tatsache nichts, dass ein tftshop ne handvoll
    schwarzer tft´s verkauft.


    weitaus mehr gerümpel wird im blödmarkt, saturn bla bla ... verkauft -
    und da ist das meiste zeugs alles andere als schwarz.


    ps. ich find schwarz auch besser, aber wie ich sagte - 80€ differenz
    sind mir zuviel

  • Der höhere Preis ergibt sich aus der niedrigeren Stückzahlen an verkauften schwarzen Monitoren.


    Schaut euch doch einmal an, was in Fimren hauptsächlich verwendet wird ... da gibt es nicht viele Monitore ... die nicht weiß sind!


    Bei uns wurden auch an die Notebooks weiße TFT's angeschlossen, obwohl es auch schwarze vom gleichen Hersteller gab.


    Dazu kommt auch noch die bessere Ergonomie von hellen Monitoren ... zumindest wenn der Rahmen beim schwarzen Modell nicht in einer hellen Farbe ist.


    Und mal ehrlich ... wem ist das nicht egal ob der TFT in der Firma weiß oder schwarz ist ... hauptsache TFT und nicht CRT höre ich da die meisten sprechen ... sehe ich genauso.


    Die hier erwähnten 80€ sind schon krass ... ich habe selbst für den schwarzen 30€ mehr bezahlt ... das ist in meinen Augen absolut gerechtfertigt ... außerdem werde ich mir (wenn möglich) nie mehr einen weißen Monitor in mein Home-Office stellen.

  • Quote

    Original von Messer
    Bei mir in der Firma stehen nur schwarze TFTs rum. :)


    Handelt es sich um eine große Firma oder um einen Kleinbetrieb (<80 Mitarbeiter)?

  • Quote

    Original von frankeiser
    Handelt es sich um eine große Firma oder um einen Kleinbetrieb (<80 Mitarbeiter)?


    Eine ganz kleine Firma sind insgesamt auch nur so zirka 20 tfts.


    Ich kann ja verstehn, das es in firmen egal ist welche farbe die Monitore haben, aber im laden sieht es doch schon recht langeweilig aus, wenn da eine mausgraue reihe von Monitoren rumsteht. Ist mir heute erst wieder im Karstadt augefallen. Ich denke ein paar schwarze oder auch andere Farben würden eher zum kauf anregen. Computer gehäuse, tastaturen und mäuse gibts doch auch in allen farben und kaum noch nur graue. Warum sperren sich die meisten Läden dann, schwarze tfts in ihr sortiment aufzunehmen.
    Mein schwarz/silberner TFT passt prima zum drucker in silber(hp m serie), zur tastatur, gehäuse und maus in schwarz. Komischer weise war bei den andern Produkten die farbe ohne aufpreis.

  • Das ein schwarzer TFT-Rahmen einfach besser aussieht als ein mausgrauer steht wohl ausser Frage...
    Und wenn ich nicht Student wäre und die 80€ mir nicht weh täten würd ich mich wohl auch für das Schwarz entscheiden (meine Tastatur und meine Maus sind auch schwarz/silber und des schaut echt goil aus) :D


    Also wem's Spass macht das Geld auszugeben der solls machen - ich kanns mir jednfalls nicht leisten und ärger mich X(

    • Official Post
    Quote

    Original von picknicker
    Das ein schwarzer TFT-Rahmen einfach besser aussieht als ein mausgrauer steht wohl ausser Frage...


    Ich will mich jetzt nicht als pervers outen, aber ich finde einen hellen Monitor schöner. :D

  • Quote

    Original von Prad
    Ich will mich jetzt nicht als pervers outen, aber ich finde einen hellen Monitor schöner. :D


    Na, dann sind wir schon mal zwei.
    Wahrscheinlich bin ich schon zu alt, aber Hardware muß beige sein... ;)

  • Also im Büro finde ich einen hellen TFT auch schöner ... aber zuhause hebt der sich so vom Rest ab ... passt nicht so ganz ... ein schwarzer ist da schon besser ... am optimalsten wäre aber einer mit eine Gehäuse komplett aus Alu oder Edelstahl.


    Aus Edelholz wäre natürlich auch nicht schlecht ... :D


    Obwohl, irgendwo hatte ich mal einen Link von einem Gehäusehersteller, der die aus Edelholz gebaut hat ... inkl. passender Tastatur (die Mechanik war, wenn ich mich recht erinnere, von Cherry) ... sah schon ziemlich genial aus.



    @Jetson:


    Wieviel runde Geburtstage hast du denn schon hinter dir ... ?

  • Quote

    Original von frankeiser
    @Jetson:


    Wieviel runde Geburtstage hast du denn schon hinter dir ... ?


    Naja, als ich mit der Computerei anfing waren Lochkarten zwar auch schon out aber dafür war der Commodore PET 2001 state of the art - ich bin 39.

  • Na das geht ja noch ... ich zähle mit 25 vermutlich zum mittleren Altersbereich hier im Board (@prad => gibt es dazu eine Statistik?) ...


    Lochkarten kenne ich aber noch ... allerdings nur von einem Praktikum in einer CNC-Dreherei ... die hatten da noch eine alte Maschine die damit *gefüttert* wurde ... :D


    Den PET 2001 kenne ich hingegen nicht ... allerdings hab ich meine Computerzeit auch mit einem Macintosh begonnen ... das war mit dem Macintosh Plus (hab in einem anderen Posting mal den SE erwähnt ... war allerdings mein zweiter ... hab ich verwechselt ... sorry) ... sind inzwischen aber auch schon knapp 16 Jahre seitdem vergangen ...

    • Official Post
    Quote

    Original von frankeiser
    Na das geht ja noch ... ich zähle mit 25 vermutlich zum mittleren Altersbereich hier im Board (@prad => gibt es dazu eine Statistik?) ...


    Nein eine Altersstatistik führe ich nicht. Falls Du einen Eindruck gewinnen willst, dann gehe mal in den Kalender. Da siehst Du die Geburtstage der User. Und diejenigen, die auch das komplette Geburtsdatum angegeben haben, werden mit dem entsprechenden Alter angegeben.

  • Nun gut ... ich hab mal vier Monate lang alle Geburtstage zusammen gerechnet und kam dann relativ genau auf ein Durchschnittsalter von 28,3 Jahren ... ist dann doch erfreulich hoch muß ich sagen ... aber bestätigt das (fast) durchweg hohe Niveau des Boards.


    Das älteste Mitglied ist vor 8 Tagen stolze 63 Jahre alte geworden ... aber dass das jüngste Mitglied erst 5 ist glaub ich nicht so ganz ... :rolleyes:

  • Für das hohe Durschnittsalter fallen mir spontan 2 Erklärungen ein:
    - die Jugendlichen haben nicht soviel Geld für einen TFT bzw. sind nicht bereit es zu investieren
    - junge Leute benutzen den PC sehr viel zum spielen, was einen TFT nicht sooo interessant macht


    Ich bin übrigens noch ein Jahr jünger als du :tongue:
    Dafür aber bald zweifacher Pappa und auch stolz darauf!



    zum Topic: meine TFT ist weiss/beige, weil es sowieso im Computerschrank versteckt steht.
    Bei Betrieb sieht man nur den Bildschirm, ansonsten ist der Schrank zu.