Eizo S2231WE-GY (Prad.de User)

  • Hallo zusammen,


    heute (mittlerweile gestern) ist er endlich geliefert worden. Der erste Eindruck und die ersten Tests erfüllen ganz und gar meine Erwartungen. Ich bin mehr als zufrieden mit der Bildqualität, der Ausleuchtung, der Farbbrillianz und nicht zuletzt mit den sauberen Farbverläufen. Selbst vom Input-Lag bin ich positiv überrascht. Gleich nach Inbetriebnahme "fühlte" sich die Maus bedeutend besser an als beim Samsung 215TW, wenn auch nicht so "flüssig" wie beim 20" Apple Cinema Display, welches ich am Arbeitsplatz nutze, oder beim Dell 2007WFP, den ich auch schon getestet hatte. Dafür schlägt der Eizo den Apple und den Dell in allen anderen für mich wichtigen Punkten. Mit diesem Lag kann ich jedenfalls gut leben.


    Nachdem ich schon ein besseres Gefühl hatte, war ich umso gespannter, was die Fotos im Detail ergeben würden. Das Resultat ist, dass der Lag bei mir zwischen 10 und 30 ms schwankt. Ein wenig werde ich das zwar noch beobachten, aber ich denke, dass ich nach einer langen Odyssee endlich einen neuen Monitor gefunden habe, den ich nicht zurückschicken muß. :D

  • Quote

    Original von RobPayne
    ist das Overdrive permanent aktiv oder kann kann man das auch deaktivieren?


    Bei dem Eizo ist das permanent aktiv und lässt sich nicht abschalten.