Suche 32" bis max. 1000€

  • Hallo zusammen.


    Mein Vater ist auf der Suche nach einem neuen Fernseher, da sein altes Loewe Röhrengerät den Geist aufgegeben hat.


    Wir waren heute etwas unterwegs und haben uns ein Paar Geräte angesehen.
    Hängengeblieben sind bei uns folgende Geräte:


    Loewe Individual (1100€)


    Sony KDL-32V4500 (bei Saturn ca. 899€)


    Der Loewe ist der Liebling meines Vaters, aber er hätte eben gerne die Version für 2500€, aber die 1100€ Variante würde Ihm auch reichen.
    Der Sony soll ja ganz gut sein. Ich fand ihn persönlich auch sehr gut, aber gibt es noch andere Geräte die bis maximal 1000€ in Frage kommen könnten? Natürlich ist 1000€ schon die oberste Schmerzgrenze.


    Am besten wäre es, wenn es ein Fernseher wird, den es bei MediaMarkt gibt, da es dort bis morgen 25% auf alles gibt.



    Danke schonmal für eure Hilfe!


    P.S.: Es darf auch ein 37" Gerät werden, sofern es 1000€ nicht überschreitet.

  • Also erstmal: Die Saturn-Preise sind absolut überteuert. Im Internet gibt es den V4500 für 690€!
    Zu dem Loewe kann ich nichts sagen. Die bauen sicher gute Geräte. Allerdings habe ich schon länger nichts von neuen Modellen gehört. Die aktuell verfügbaren sind technisch glaube ich schon nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand. Außerdem sind die Preise halt sehr gesalzen.

  • Ich weiß, dass die Preise bei Saturn ziemlich hoch sind, jedoch braucht mein Vater das neue Gerät bis Mittwoch, deshalb muss es im Laden gekauft werden.
    Ansonsten würden wir über Internet bestellen.


    Also der Sony soll ja ganz gut sein, nach allem was ich hier gelesen habe.
    Mein Vater hat sich, so wie es aussieht, auch schon auf das Sony Gerät festgelegt. Trotzallem wäre er für weitere Vorschläge offen...


    Die Loewe Geräte haben 24p und 100Hz, aber erst mit Preisen ab 2000€. Deshalb fallen diese aus dem Rahmen.


    Was ist mit Panasonic? Oder Toshiba? Gibt es da noch erwähnenswerte Geräte?

  • Hab ich im 1. Post schon geschrieben, dass ich am liebsten zum MediaMarkt gehen würde, eben wegen den 25%.


    Ich werde morgen mal zum MediaMarkt düsen und mir noch ein paar anschauen.
    Eventuell wird es auch ein 37" Gerät werden, eben wegen den 25%. Da kann man ja einigermaßen Geld sparen.


    Edit: Hab mir gerade den LG LE-32A656 zu gemüte gerführt. Da er FullHD darstellen kann, ist das wohl nun der neue Favorit. Und mit 750€ ist er sogar ein richtiges Schnäppchen! Werd Ihn mir morgen mal live ansehen.


    Danke für die Tipps!

  • Ist ein Samsung ;)


    Ernüchterung bei mir: Schwarzwert ist übel.
    Naja, die Kontrastdaten haben auch darauf hin gedeutet.


    Schade, mit dem Schwarzwert des LE-40A656 wär´s echt geil gewesen.

  • Oh, meinte natürlich Samsung. Hab mir inzwischen so viele angesehen, da kommt man schnell mal durcheinander. :D


    Also wenn der Schwarzwert wirklich so übel ist, dann wohl doch der Sony. Aber das sehe ich ja, wenn ich dann im MediaMarkt stehe. ;)

  • Ne, sowas sieht man nicht wenn man im Mediamarkt steht. Dazu bedarf´s schon eines abgedunkelten Raums.
    Ich bezweifel außerdem dass der Sony dann soviel besser ist.



    Was hat denn Clouding mit dem Schwarzwert zu tun?


    Klar hat er ein bisschen Clouding, aber bei Backlight 3 sieht man das nicht mehr und es stört mich überhaupt nicht.
    Was mich stört ist, dass zum Beispiel bei Password Swordfish, wo viele Dunkle Szenen enthalten sind, teilweise die Hälfte der Bildfläche einfarbig, sprich grau ist, weil sämtliche Details im Dunkeln fehlen.
    Halbe Gesichter und so Sachen...


    Klingt jetzt bestimmt ziemlich krass für Leute die den Film nicht kennen.
    Ist halt manchmal ziemlich dunkel und andere Fernseher machen das besser.

  • Quote

    Ist halt manchmal ziemlich dunkel und andere Fernseher machen das besser.


    Sind die Videolevel (du spielst per HDMI zu?) von Quelle und TV korrekt aufeinander abgestimmt?


    Gruß


    Denis

  • Oha, wo kommst du denn jetzt wieder mit an? ^^


    Musst du mir genauer erklären, weiß nicht was du damit meinst.


    Hab 20min an den Einstellungen des TVs gehangen, jede Farbe einzeln kalibriert nach HDTVtest.co.uk Anleitung und an meinem HDTV Player steht eigentlich auch alles so ein, wie ich´s haben wollte.

  • Wenn der Player "begrenzt RGB" ausgibt (Video-Level => Wertebereich von 16-235) muß der "HDMI Schwarzwert" beim Samsung auf "gering" stehen. Wird der volle Bereich ausgeschöpft (PC-Level => 0-255) muß der HDMI Schwarzwert auf "normal" eingestellt werden. Spielst du in YCbCr statt RGB zu, wird der Samsung implizit vom begrenzten Bereich ausgehen und die Option nicht verfügbar sein.


    Gruß


    Denis