ASUS PW201 (Prad.de User)

  • hallo ViRuSTriNiTy und ihr anderen =)


    ich habe deinen testbericht gelesen, er war sehr aufschlussreich...


    --Lieferung und Verpackung: wie bei dir - tadellos - super - keine pixelfehler!


    --Webcam
    die webcam am oberen monitorrand ist neigbar, das reicht auch im prinzip....man kann dann ja auch noch den monitor drehen, wenns nicht passt...


    bildquali: muss ich mich schon wundern, ich habe eine relativ schlechte graka, trotzdem macht sie sehr gute fotos!


    zu den funktionen:
    man hat 3 auswahl/einstellmöglichkeiten:


    "Enhance"
    hier kann man helligkeitseinstellungen, etc. vornehmen... entweder manuell (hell/kontrast) oder auto


    des weiteren hat man einen digizoom (5x) 1, 1,5, 2, 2,5, 3. ist i.o.


    "Effects"
    irgendwie sehr witzig das ganze, wenn man will kann man das nutzen, das sind einfach filter, bzw. rahmen, die das angezeigte bild der webcam schmücken, folgende modi stehen zur auswahl:
    PhotoFrame, Spotlight, BlackWhite, Sepia, Negative, Emboss, Fisheye und Snow.


    Snow ist witzig, weil das bild dann halt verschneit ist... ^^


    "Setup"
    hier kann man folgendes machen: webcam im mirrormode betreiben (spiegelverkehrt) oder sogar grad einstellungen vornehmen im pivot nützlich.
    unter captureformat zwischen den aufnahme modi AVI und WMV wählen, finde ich schonmal sehr gut! bildformate sind jpg und bmp mit qualieinstellungsmögl.k.
    das beste: "capture mode": einstellbare zeit, wie lange der film gehen soll (in sek. einstellbar)


    des weiteren Auto Capture mit qualitätseinstellung, sowie CAPTURE INTERVALL, man kann hier einstellen, das die webcam automat. nach eingsetellter zeit aufnahmen vornimmt... (z.b. alle 30 sek. usw.)!


    die software heißt LifeFrame.


    Alles in allem muss ich sagen ist die webcam absolut super!



    ________



    Gehäuse und Panel


    Standfuß - etwas schwergängig, soll aber auch so sein, sehr massiv und stabil - geil!
    display - sehr schick !
    Lautsprecher - kann man sich sparen, die sind eher ein witz... egal
    Verarbeitung - sehr edel tadellos. einstellungen am osd - kann ich nicht sagen, das da was wackelt...


    Bedienung des Gerätes:
    stimmt aber als schwergängig würde ich es nicht bezeichnen, das ganze funktioniert so... man geht mit dem zeigefinger drüber und berührt quasi das feld, tastet man zu sehr/oft drauf, reagiert er dann nicht oder nicht gleich - abhilfe: man entfernt sich vom touch - für ein paar sek. und geht dann wieder drüber, nicht zu hastig, dann funktion. perfekt!



    Spiegelung weil glossy - ich habe so gut wie garkeine spiegelung auf dem display...
    rechts ist das fenster der monitor steht etwas versetzt, das einfallende licht geht also nicht auf den tft. das licht der zimmerleuchte trifft ebenso nicht den tft, also wenn man ein wenig drauf achtet, hat man keine probleme.



    Bild: finde ich absolut scharf. kann ich nicht beurteilen, warum es bei dir unscharf ist, obwohl du ja nochne bessere graka hast...


    ich musste aber auch erstmal die richtige einstellung finden, gerichtet habe ich mich dabei fast nach deinen



    Schwarzwert - naja, rechts oben in der ecke ists etwas hell, genauso wie links, aber absolut nicht störend!


    Blickwinkel - tadellos


    Schlieren - garkeine! hab hier ein paar autorennspiele laufen... alles i.o.


    Ergonomie und Pivot


    pivot hab ich noch nicht probiert, ist für mich relativ unwichtig, zu deinen kritikpunkten bei ergonomie kann ich nichts sagen!


    Einstellungen


    hab ich so gut wie dieselben bei dir... alles prima



    FAZIT:
    erstmal danke für deinen tollen bericht, hat mir sehr gefallen, ich hab mir den gleich bei amazon bestellt, zum glück, es gibt nur noch 5 davon, bzw. jetzt nur noch 4 ;-)


    alles in allem nochmal summasumarum:


    DVD - gucken super
    office - ok.
    bildbearbeitung - kann ich z.zt. nichts sagen, da ich nur spiele, surfe und filme gucke
    webcam - super!!!!!!! schade meine logitech hat dann ma ausgedient :D
    lautsprecher - SCHEIßE! - schade, das sie da geschlampt haben - echt!!!
    Spiele - keine schlieren, kein garnichts - alles prima
    Verarbeitung - tadellos - beim touch muss man n bisserl aufpassen.
    Anschlüsse+Zubehör - man hat alles was man braucht - mehr braucht kein mensch, HDMI ist schwachsinn, hat er eh nicht, ist auch unwichtig!


    Gesamteindruck:


    SUPER. lautsprecher sind käse, schade, aber für 360 euro erhält man schon einen verdammt schicken extravaganten TFT sogar mit TOUCH-Display-Funktion, und integr. Webcam mit guten einstellmöglichkeiten, die 3 USB-2.0-Anschlüsse sind ALLE PASSIV - das sollte man wissen, 3 Stück hat man, sollte ausreichend sein!!!


    Ein Fan bin ich von der TOUCH-FUNKTION!! ECHT!!! Mein AUSUS hat es und finds genial... !!


    Stromverbrauch liegt bei etwa 80 Watt.


    Also von 100 Punkte würde ich satte 95 geben, eigentlich gibt es nichts, was mich(!) wirklich stört.


    daher "sehr empfehlenswert!"




    schöne Grüsse
    Jimmy

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich jetzt auch schon bald 2 Jahre (kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht) im Besitz dieses Monitors bin, muss ich wohl bald den Asus-Service in Anspruch nehmen.


    Und zwar zeigt mein Komponenten-Eingang kein Bild mehr an, das ist etwas nervig, weil ich meinen HD-Receiver anschließen wollte und Bild in Bild TV schauen wollte.


    Man hat bei Asus ja 36 Monate Garantie, deckt das auch so einen Defekt ab?
    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Service gemacht?
    Bekommt man meistens ein Tauschgerät, oder wird repariert, und wielange dauert das ganze.
    Gibt es von dem Gerät eine neue Revision? (Ich hab noch die Rev. mit den vertikalen Kratzern am Rand)


    grüße r4z0r

  • Für den Fall, dass jemand mitliest.


    Ich bin echt enttäuscht vom Asus-Support, heute kam der Paketdienst mit dem Ersatzgerät, das ging soweit auch ganz schnell, am Donnerstagmittag beantragt, heute kam der Austausch.


    Allerdings war das Ersatzgerät nicht zu gebrauchen, ich zitiert mich mal selber aus der eben verfassten Email:



    Quote

    Nach Entfernen der Schutzabdeckung fielen mir sofort die unschönen Gebrauchsspuren auf dem Display auf, die offensichtlich von einer unsachgemäßen Reinigung mit einem (zu) rauen Tuch rühren. (...) Über dieses Makel wäre ja noch hinwegzusehen, jedoch war das Ersatzdisplay auch keinesfalls gebrauchsfähig. Eine Bedienung über die berührungsempfindliche Tasten gestaltete sich als unmöglich, die Tasten reagierten einfach nicht. (Mit dem alten Gerät gab es derlei Probleme nicht) Außerdem scheinen noch größere Probleme in der Steuersoftware vorzuliegen, denn das Gerät schaltete sich von selbst aus, und verstellte auch die Lautstärke eigenhändig.


    hoffentlich geht das noch gut aus für mich, ansonsten werd ich wohl in Zukunft aus Asus Produkte verzichten...

  • Austauschen tun sie dann aber ziemlich schnell, auch wenns schade ist, dass sie dir zuerst ein defektes Gerät geschickt haben.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • nochmal zu meinem Tauschmonitor, scheinbar verschickt Asus gerne die Reklamationsware von Kunde zu Kunde weiter. Mein aktuelles Gerät hat wohl einen Defekt mit der Tastenbeleuchtung, die Berührungsfelder sind ständig dunkel und flackern dann ab und zu hell auf...


    Weiß jetzt noch net ob ich dafür nochmal den Asus Service bemühen soll...

  • weil ich grade mal so vorbeigeschlendert bin und lese das der asus 80w verbrauchen soll, das kann ich so nicht bestätigen. ich habe vor kurzem erst eine komplette aufstellung von im haus befindlichen geräten gemacht und da schnitt der asus mit 47 watt ab.

  • Hab das Geraet jetzt seit ~1 Monat. Leider funktionieren die beiliegenden Webcamtreiber nicht mit WinXP64 (wie ich spaeter herausgefunden hab, ebensowenig mit Vista 32/64). Auf der Asuswebseite gibt es auch keine neueren Versionen. Eine Anfrage im Asus Support Forum wartet seit 4 Wochen auf eine Antwort (neben ein paar deutlich aelteren Threads mit dem selben Problem, die auch nie beantwortet wurden...). Eine direkte Anfrage an den Offziellen support brachte mir folgende Antwort:
    "ehr geehrter Kunde,


    i got to request if there is an Windows XP 64 Bit version available.



    Bitte sehen Sie von einer weiteren Antwort auf die Mail ab, wenn sich Ihr Problem erledigt hat. Sollten Sie eine neue Frage haben, so stellen Sie bitte eine neue Anfrage.






    Mit freundlichen Grüßen / Best Regards


    Technical Support Department"
    Das war vor ueber 2 Wochen. Also falls die Webcam bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielt, rate ich von diesem Monitor ab.