Sony 40d3500 oder Panasonic px80e

  • Nun habe ich mich in den letzten Tagen durch verschiedene Foren durchgekämpft auf der Suche nach einem neuen TV. Als Favoriten haben sich folgende Modelle herauskristallisiert:
    sony 40d3500
    panasonic px80e


    Anforderungen:
    80% DVB-C UPC WIEN mit HD BOX
    15% DVD
    5% eventuell PC, aber eher nicht
    eventuell später BR, bzw. Zuspielung über den PC


    Abstand wäre 2,5m-3,5m, hängt von der Sitzposition ab.



    Ist der Unterschied zum FullHD beim px80e merkbar? Hat jemand die beiden live beim Verkäufer verglichen? Mich würde vorallem die Bildqualität interessieren.
    Danke

  • Hi,vor der gleichen Entscheidung stehe ich auch.Preislich liegt der Pana ja vorn,laut Empfehlungen tun sich die beiden ja nicht viel.Bei deinem Sitzabstand glaube ich eher das der Pana die Nase vorn hat da du ja net unbedingt Full HD brauchst.
    MFg

  • Gegen den Plasma spricht natürlich die Verwendung des PCs.
    Lange Standbilder sollte man den Plasmas weiterhin nicht zumuten. Ist zwar besser geworden, aber das Gefahr des Einbrennens bleibt vorhanden.


    Stehe da vor einem ähnlichen Dilemma.


    Ich denke auch bei 3,5 m Abstand wird man den Unterschied full HD - hd ready nicht bemerken, jedenfalls der normale "Fernseher".
    Cineasten mit Adleraugen villeicht....


    So long

    ----------------------------------
    Machine From Hell 1/05 - Mein Altes Schätzchen

  • Bei 5% PC-Betrieb braucht man sich bei Plasma nun die allerwenigsten Gedanken um Einbrennen machen. Das geht wunderbar und sorgenfrei...


    dopre: Du musst dich halt entscheiden, ob du Full-HD haben willst oder ein tieferes Schwarz, höheren Kontrast und etwas natürlichere Farben. Letzteres ist bei den Plasmas noch leicht im Vorteil gegenüber LCDs.

  • Aber selbst beim Zocken hat man, je nach Spiel, auch mehr statische Inhalte und eine relativ bewegungsarme Öberfläche bei einigen Strategiespielen zum Bleistift.

    ----------------------------------
    Machine From Hell 1/05 - Mein Altes Schätzchen

  • Das stimmt schon. Aber wenn er das mit 5% angibt, wird er kein Dauerzocker sein. Also ist Einbrennen für ihn vollkommen irrelevant, weil es unter Garantie nicht auftauchen wird. ;)

  • Also zumindest bei Civ4 sind einige Bildschirmabschnitte sehr bewegungsarm....

    ----------------------------------
    Machine From Hell 1/05 - Mein Altes Schätzchen

  • Hallo, ich wollte nochmal kurz Feedback zu dem Thema geben. Seit zwei Wochen habe ich den PX80 und bin sehr glücklich. Bei den Sony hatte ich das Gefühl das wenn die Viedeoquelle nicht HD ist, er anfängt zu pixeln oder die Farben schlecht aussehen.


    Momentan habe ich (Kabel in Wien) und den PC am Pana angeschlossen. Wenn man eine HD Quelle hat sieht es super aus, auch aus 1m Entfernung. Letztens lief CSI Miami auf ORF HD und die Qualität war super. Glaube nicht das ich einen größeren Unterschied zum fullhd bemerken würde.


    Was aber wirklich eine Überaschung für mich war ist die Qualität bei SD Videos, obwohl hier auch DVB-C verwendet wurde sah das Bild sehr gut aus.


    Fast hätte ich denn sony genommen, bin aber jetzt glücklich es doch nicht getan zu haben.

  • Stehe derzeit vor der exakt gleichen Entscheidung. Auch ich muss wählen zwischen dem Sony und dem Panasonic, gedacht als Ersatz für meine Röhre, die langsam den Geist aufgibt. Bis jetzt liegt der PX80 in Führung, der wird´s dann wohl auch werden. Der Sony soll ein sehr gutes Bild haben, auch bei SD-Material. Im LCD-Segment wohl sicherlich ein sehr interessantes, gutes Gerät mit exzellentem Preis/Leistungsverhältnis.


    Allerdings scheint ja Plasma im Allgemeinen weniger Probleme mit SD zu haben, der PX80 im Besonderen muss wohl hier deutlich besser abschneiden, als der Sony. Sogar besser als der PZ80 (der große Bruder des PX80 mit Full HD).


    Was HD betrifft, ist das Bild wohl bei beiden absolut hervorragend. In einem anderen Forum habe ich einen Bericht gelesen, wo jemand den PX80 und den PZ80 direkt miteinander verglichen hat, was den Unterschied betrifft zwischen HD Ready und Full HD bei Zuspielung einer (Full)HD-Quelle. Bei nächster Nähe sieht man wohl kleine Unterschiede, zwischen 1,5m und 2m sollen die Unterschiede nur noch marginal sein bzw. nicht mehr wirklich wahrnehmbar. Hinzu kommt der niedrigere Stromverbrauch des PX80, der PZ80 soll wohl bis zu 50% mehr verbrauchen, das weiß ich aber nicht genau. Höher ist der Verbrauch aber auf alle Fälle, der Preis natürlich auch. Blickwinkel und Schwarzwert sind beim Pana auch deutlich besser, wobei der Sony da wohl auch schon sehr gut ist. Die Farben sollen Plasmatypisch auch besser sein. Zum Spielen bzw. am PC ist aber wohl doch der Sony die eindeutig bessere Wahl.


    Der PX80 dürfte für mich (80% Analog bzw. DVB-C, 20% DVD, Sitzabstand 3-4m) dann trotz (oder wegen) "nur" HD Ready das richtige Gerät sein. Zum Spielen am PC habe ich eine 24"-Röhre, XBox oder PS3 habe ich nicht und will ich auch nicht.


    Werde mir die Tage noch mal ausführlich in den örtlichen Blödmärkten die Geräte ansehen und mir dann wohl den PX80 in 42" kaufen, gibt´s im Netz ja schon für 750 Euro. In ein paar Jahren, wenn FullHD wirklich eine Rolle spielt, kann man sich ja ´nen LaserTV kaufen.


    Wie gesagt, ich kann leider (noch) nicht aus eigener Erfahrung sprechen. Aber nach dem, was ich bisher erlesen konnte, scheint der Panasonic die bessere Wahl zu sein, sofern man nicht unbedingt Wert auf FullHD legt und das Gerät nicht täglich stundenlang zum Zocken verwenden will.
    Schaut man dagegen überwiegend HD-Material, möchte man dann doch lieber FullHD haben und das Teil auch noch zum Spielen benutzen, sollte man besser den Sony nehmen.


    Allerdings habe ich auch immer wieder vom Phosphor-Lag gelesen, der bei den Panas weit verbreitet sein soll. Kann hierzu vielleicht jemand etwas konkretes sagen? Wie schlimm ist das wirklich? Im Geschäft habe ich nichts davon gesehen, aber ich weiß auch nicht, auf was ich da achten müsste.

  • dopre:


    Danke für das Feedback. Mich würde interessieren, wie sich er Plasma mit dem Windowsdesktop verhalten hat. Bzw. wie es mit statischen PC Inhalten aussieht, ob Du Nachleuchten oder ähnliches festgestellt hast.


    Oder anders gefragt, sind Spuren zurückgeblieben vom Windowsdesktop oder der Taskleiste?


    Gruss

    ----------------------------------
    Machine From Hell 1/05 - Mein Altes Schätzchen