HP w2408h - seltsamer Grünton?

  • Hi,


    habe hier den W2408H und beobachte sehr seltsame Dinge:


    Ich ziehe mit mit Vista und PowerDVD eine Blu Ray rein.
    In diesem Fall "Heaven of Kingdom" sowie "Das Leben der Anderen"


    Jeweils zu Beginn, erscheint weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund.
    Insbesondere die deutsche Übersetzung ist in großen Zeichen geschrieben.


    Schaue ich nun auf einen anderen Punkt (bewege sozusagen meine Augen vom deutschen (unten) zum original in Englisch (mitte))
    erscheint mir das Weiß der Schrift für einen Bruchteil grün!


    Sofort dachte ich an das "2709W Grün Phänomen" und hoffe, dass vielleicht auch jmd beim 2408her etwas ähnliches beobachten konnte..? Leider konnte ich mit der Kamera nichts festhalten... (Weder mit Video noch Bild)


    Muss ich befürchten, dass mir der Grünstich bei den Dells auch auffällt?


    Grüße Mazar

  • noch mal ein Nachtrag:
    Ich bin auf den w2408h von meinem guten alten
    Belinea 108080 (22") CRT umgestiegen. War damals natürlich
    ein absolutes Spitzenteil mit 0,24er Streifenmaske usw..


    Bin in Filmen jetzt eigentlich enttäuscht, was der LCD taugt?
    Dunkle Szenen erkennt man nahezu nichts ("Filmmodus")
    oder man erkennt was aber es sieht sehr grieselig(=rauschen?) aus (Bild/Textmodus)


    Ich glaube der wesentlich unterschied ist beim Filmmodus der dyn Kontrast..


    Könnte das auch an der VGA Verbindung liegen? DANKE

  • VGA verbindung ist soweit mir bekannt immer von schlechterer Qualität als DVI. Aber der Grünton kommt da wohl nicht her.


    Tut mir leid, aber wenn ich dich richtig verstanden habe, glaube ich dass das Problem eher an deinen Augen liegt (mein ich ernst). Kann aber sein, dass ich dich nur falsch verstanden habe.

  • Nun, es könnte an den Augen liegen, aber dann müsste es am CRT wohl auch so sein.


    Generell stelle ich mir die Frage, ob TFTs an CRTs rankommen?


    Gerne kostet es etwas mehr Strom (so viel ist es nämlich gar nicht!!!)
    und der Platz ist mir scheiss egal!


    Ich will einfach nur nen guten Monitor.. Und dazu gehört eben auch Kontrast (insb. Schwarzwert!), Farbraum, Inputlag etc...


    -> Wenn ich heute sehe, wie weit ein LCD für 400€ ist (w2408h) muss vor 3-4 Jahren der LCD Markt nur aus Schrott bestanden haben. Welche Idioten kaufen das Zeugs?


    Grüße Mazar

  • Der Grünton beim w2408h ist nicht ungewöhnlich. Hatte den Monitor auch ein paar Tage auf meinem Schreibtisch. Zum Filmschauen eine Katastrophe. Hab mit Black-Hawk-Down angesehen was prinzipiell meist Sand-Farben hat durch den Schauplatz in der Wüste. Nur war es nicht beige, sondern grün. Muss am erweiterten Farbraum liegen, dass die Farben stark in Richtung Grün abdrifteten. Und bei dunklen Szenen hat man wirklich nichts mehr erkannt. Ein alter CRT kann das wesentlich besser.