Hilfe welchen soll ich endlich nehmen!

  • Ich überlege schon sehr lange und will mir jz endlich einen LCD TV kaufen, bitte um letzte Hilfe :)


    -> Pioneer KRL-32V
    ~1599,--


    -> Panasonic TX-32LZD85F
    ~899,--, Vom Preis-Leistungs-Verhältnis mMn der Beste


    -> Philips 32PFL9613D
    ~1399,--, ambi - light Feature


    -> Samsung LE-32A656
    ~731,09,--, ist der einzige ohne 100Hz Technologie; "günstig"


    -> Sharp Aquos LC-32 XL8E
    ~1234,--


    Das sind meine Top 5! Will mich endlich entscheiden, was meint ihr ?
    Will einen Tv fürs "Leben", hab ne PS3, will Full HD haben usw. :)

  • Den Pioneer kenn ich nicht. Der Philips muss ein Sondermodell sein, das normale heisst 9603D.
    Der Samsung hat recht starkes Rauschen ueber den internen Tuner bzw. bei nicht hochwertig zugespieltem Material, ansonsten ist der Pana wohl das beste Gesamtpaket - nicht nur angesichts des Preises. Bild aehnlich gut wie der Philips, wenn nicht gar besser (viel hoehrer Blickwinkel dank anderer Panel Technologie), besserer Ton. Wenn du unbedingt Ambilight haben willst ist das aber natuerlich das Killerfeature.
    Wenn du mit fuers Leben allerdings eine lange Zeitdauer meinst, ist das allerdings illusorisch. Einerseits sind die Geraete heute wesentlich komplexer und damit auch anfaelliger als frueher, andererseits geht die Entwicklung so schnell weiter, dass so etwas auch keinen Sinn macht.


  • Der Philips den du meinst hat kein 24p und kein 100Hz Feature :/
    Meiner ist so besonders weil er glaub ich erst das WE in Salzburg auf der "Messe" vorgestellt wird ;)
    Hat der Pana etwas was die anderen haben, fehlt dem eh nix ? ;)
    Außer Ambi-light ? Hat irgendeiner Bild in Bild ?
    Als Monitor sind eh alle nutzbar oder ?


    Meinst du nicht, dass ich den dann länger haben werde ? Hoffe doch kostet eine Stange Geld :/

  • So bin eigentlich nach langem herum surfen und informieren bin ich nun fast überzeugt, letzter Tritt in den Arsch fehlt mir noch.


    -> Panasonic TX-32LZD85F
    ~899,--, Vom Preis-Leistungs-Verhältnis mMn der Beste


    -> Philips 32PFL9613D
    ~1399,--, ambi - light Feature


    Hat irgendwer einen Philips/Panasonic und kann mir einen Grund geben einen nicht zu nehmen ?
    Welche Marke ist eingentlich besser vom Support im Garantiefall ?
    Bitte um Letzte Hilfe und noch ein paar Gedankenstöße :)


    btw Push Push ;)

  • Panasonic hat einen sehr guten vor Ort Service, Philips nicht, ausserdem soll der Service weniger gut sein. In Anbetracht des Preises spricht fast allles ausser Ambilight fuer den Panasonic, ein besseres Bild mit hoeherem Blickwinkel hat er ueberdies. Sei versichert: Es handelt sich wirklich um ein ausgesprochen exzellentes Geraet. Einen ausserordentlich positiven Test zum (bis auf die Groesse) identischen Geraet findest du etwa voll des Lobes hier:
    Davon abgesehen: Wenn du zwei Produkte hast zwischen denen du dich nicht entscheiden kannst und das eine ist 500 Euro teurer, dann nimm doch das guenstigere, zumal das Bild auch noch besser ist als beim teureren. Fuer 500 Euro kannst du dir noch viele andere Sachen kaufen, etwa einen guten Blu Ray Player oder zig DVDs oder einen kleinen Urlaub oder was auch immer (nur als wirklich lieb gemeint Hinweis der richtigen Perspektive wegen).

  • Ob der Panasonic LZD85 wirklich das bessere Bild liefert im Vergleich zum PFL9603/9613, sei mal dahin gestellt. Ich würde behaupten, dass beide in etwa gleich auf sind. Aber unter dem Strich würde ich halt genauso zum Panasonic tendieren, weil der günstiger ist. Und Ambilight ist sicher keine 500€ wert. 100€ maximal.

  • Ok, halten wir fest, der Philips ist besser ausgestattet (Ambilight, Wlan, "ClearPanel", etc.). Wenn du diese Sachen brauchst, dann musst du ihn nehmen, wenn nicht, kannst du das Geld sparen. Das kann niemand fuer dich entscheiden.
    Was die "ms" (Millisekunden?) angeht: Da gibt es kein festes Messverfahren genau wie beim Kontrast. Die Werte kannst du getrost ignorieren, das sie herstelleruebergreifend ohnehin nicht verglichen werden koennen.
    "Clear Panel" ist erstmal nur ein Marketingname fuer ein entsprechend meistens nicht entspiegeltes Panel, mit der Bildqualitaet hat das zunaechst wenig zu tun. Panasonic hat sowas auch im Programm, das Geraet heisst dann 37LZD800F und ist eine ganze Ecke teurer, da auch noch weitere Features (besserer Ton, PiP, etc.) aufweist. Und erst ab 37 Zoll erhaeltlich.

  • Hmm jz hast mich auf den Geschmack gebracht
    Der schaut ziehmlich gut aus, wäre der zu groß für mich wenn ich den auch als PC Monitor benutzen würde ? 2 Meter entfernung ?
    Was würdest du mir dann raten, ich frag dich weil du anscheinend ein gutes Kopfchen dazu hast :)
    Hab mich eingentlich enschieden den 32- Pana zu nehmen, aber der 37, hat Souround Sound ist größer, hat Clear Panel und ist noch immer billger als der Philips
    Hast mich auf eine Gute Idee gebracht.
    Bin jz am überlegen ob nicht der 37 zu groß wäre.
    Will eigentlich nur zum DVD schaun, Ps3 ( Blue Ray ) und gleichzeitig als Power PC nutzen ( Monitor ), Digital TV natürlich auch;
    Warum gibt es eigentlich ein 100Hz Feature wenn ich überall sehe, Ünterstützte Display Auflösung ... und die nie über 60Hz geht ?
    Wie lang ist eigentlich durchschnittlich die Lebensdauer von so einem kostspieligen TV Gerät ?
    Danke für Hilfe daweil

  • Mit "gutem Koefpchen" hat das relativ wenig zu tun, ich verfolge nur gerade den Markt, da hier ebenfalls ein Kauf ansteht.
    Also:
    1. Zur durchschnittlichen Haltbarkeit kann ich rein gar nichts sagen.
    2. 37 Zoll auf 2 Meter Entfernung sind zu gross (wobei es da auch Leute gibt, die das mit Sicherheit anders sehen) Meiner Ansicht nach macht das wenig Sinn, 32 Zoll sind hier schon die gute Groesse.
    3. 100 Hz ist eine interne Sache. Kurzversion: Bilder werden von 50hz ausgehend intern verdoppelt, damit in der selben Zeit mehr frames gezeigt werden koennen und so ein fluessigerer Eindruck entsteht.
    4. Einen Fernseher als Monitor einzusetzen macht nicht den geringsten Sinn, 12die4 und ich haben das auf der ersten Seite dieses threads Bester FULL HD 32 Zoll LCD ausfuerhlich erlaeutert.
    5. Raten wuerde ich dir, den Panasonic 32LZD85F fuer 900 Euro als schoenen Fernseher zu kaufen und dann nochmal fuer 400 Euro einen hochwertigen 24er Zoll TFT, der auf 60-80 cm Entfernung nicht nur einen aehnlichen Bildeindruck verspricht, sondern auch wensentlich besser geeignet ist (siehe mein post in dem anderen thread). :)

  • Mit dem TFT hast du sicher recht, nur der TV kommt zur Freundin und da hab i keinen PC und die PS3 in einen "PC" umgebaut, und ich glaub wenn ich ab und zu bissal Internet Surf und DivX über Vlc Player schau wird das schon irgendwie hinhaun, wollt nur wissen ob es die Möglichkeit gibt.
    32 scheint mir auch die beste Lösung, nur ich denk da immer an die Zukunft ( größere Wohnung und so ), was ist wenn ich in paar Jahren einen größeren will/brauche, will nicht wieder so viel Geld ausgeben müssen, wirst du sicher verstehn, als Student hab ich kein besonders großes Budget :)
    Deshalb stellt sich die Frage wegen 37, obs nicht eh auch gehn würde (müsste couch bissal nach hinten schieben), das PiP, und Clear Panel ist halt ne Feine Sache!
    Danke für die Erklärung von 100hz, habs gecheckt ;)


    Aja was mir grad noch einfällt weißt die wieviel JAhre Garantie die Hersteller geben in dem Fall zum Vergleich Philips und Panasonic ?
    Und gibt es eine Möglichkeit Firmware update zu machen beim Panasonic oder gibts das Feature nur beim Philips und bringt das überhaupt etwas oder ist das überhaupt notwendig ?

  • Wo steht bitte, dass der 9603 WLAN hat? Der hat einen Netzwerkanschluss, aber nur kabelgebunden und außerdem ist fraglich, was für Funktionen über das Netzwerk unterstützt werden. Von daher wäre ich da sehr vorsichtig.


    Und Clear Panel kann auch ein Nachteil sein, da darauf so ziemlich alles spiegelt. Besonders nervig wird das, wenn du hinter dir Fenster hast oder ähnliches.

  • Zur Garantieleistung musst du mal auf der Homepage schauen, genauso zur Moeglichkeit beim Panasonic ein FW Update zu machen. Durch das Aufspielen einer neuen Firmware koennen softwarebasierte Einstellungen und Features veraendert werden. Wie das jeder Hersteller nutzt, ist seine Sache. Wenn ein Geraet gut funktioniert, hat es fuer den Verbrauer in der Regel keine Vorteile, wenn diese Moeglichkeit besteht.
    Ein "Clear Panel" (in Anfuehrungsstrichen, weil es sich dabei nur um einen herstellereigenen Namen unter vielen anderen handelt) soll leuchtendere Farben und bessere Kontraste erreichen. Das geschieht dadurch, dass die lichtschluckende Entspiegelungsschicht normaler panals einfach weggelassen wird. Resultat: Besserer Farben (da man nicht durch diese Schicht hindurch schauen muss), gleichzeitig spiegelt es aber sehr stark, vergleichbar mit den spiegelnden Displays vieler aktueller Notebooks.
    Und wenn du Student bist und kein besonders grosses Budget hast, wuerde das auch fuer den 32er Panasonic sprechen und gar fuer ein noch weniger edles Geraet.

  • Bis zu einem gewissen Preisbereich, ja es ist egal.
    Wenn du dich revangieren magst: Ich ueberlege den TV auch zu kaufen und wuerde mich ueber einen ausfuerhlichen Test bzw. Erfahrungsbericht freuen. :)