LG Flatron W2284F (Prad.de User)

  • mir geht es ähnlich...der lg w2284F mit einem kontrast von 30.000:1 oder der benq E2200HD mit full hd....aber filme mit full hd brauchen auch eine menge grafikspeicher, oder? dieses video jedenfalls ruckelte bei mir, obwohl mein system (3,6ghz, 2gb arbeitsspeicher und geforce 6800gtx) die anforderungen eigentlich erfüllt....



    der mm-mann sagt wiederrum, dass der lg w2284f nicht so sehr zum spielen geeignet sei, aber man munkelt noch ?(...ich brauch entscheidungshilfe ;)

  • Mann ich muss echt Schmunzeln, in welchem Media Markt warst Du ? Vielleicht ist der ja nicht allzu weit weg, den Typen möchte ich gerne mal sehen !


    Im Randbereich schwammig, aber in der Mitte ok. Fischaugenlatenz oder wie heisst das Fachwort !
    Hoffentlich habe ich nun keinen neuen Fachbegriff erschaffen !


    Es steht aber auch nichts auf dem Monitor von wegen : 2ms but only in the middle of the screen !


    Völliger Unfug, dieser Monitor, ist perfekt zum Spielen.


    Auch der andere Teil, das er für die Bildbearbeitung geeignet wäre. Ich hoffe nicht das sich ein EIZOaner oder VA-Panel User hier in diesen Thread verirrt ! Blasphemie ! Jehova Jehova ! Steinigt Ihn !


    Ein TN und Bildbearbeitung, verrate mir lieber doch nicht welcher Media Markt das war, ich fürchte um die Sicherheit des armen Kerls.


    Im Hobbybereich vielleicht !

  • naja dann sag ich lieber nicht in welchem ich war :-P :D


    eine Frage habe ich noch, ab welcher Höhe(von der Tischplatte aus gemessen) beginnt die eigentliche Bildfäche und bei welcher Höhe endet sie?


    Das ist wichtig für mich, da man ihn ja nicht höhenverstellen kann.

  • :D schwammig warscheinlich sein einzieges fachwort auf dem Gebiet , bei mir ist nichts schwammig , alles superhell ausgeleuchtet keine Lichhöfe! Schwarz is schwarz und WEiß ist weiß !

  • wie es aussieht hab ich mich nun für den 2284F entschieden .... doch da stellt sich mir die Frage, wo man am besten kauft und am wenigsten Problem beime Umtauschen wegen Pixelfehler hat. Folgende Shops stehen zur Wahl:


    Preise inkl. Versand


    notebooksbilliger.de --> 238€
    hardwareversand.de --> 246€
    comtech.de --> 246€
    cyberport.de --> 259€
    amazon.de --> 264€
    hoh.de --> 267€



    was meint ihr?

  • Hallo, ist eigentlich relativ egal. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Hardwareversand, Cyberport, Amazon und HOH gemacht .


    Weitere sehr gute Händler sind Mindfactory und Alternate und bestimmt noch viele andere !


    Bei Notebooksbilliger.de habe ich noch nicht gekauft.


    Du hast ja in jedem Fall das Recht, den Monitor innerhalb von 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen, wieder zurückzusenden.

  • habe seit heute auch den 2284F.
    ist mein erster tft und hab gleich ein problem damit.


    das bild ist in der unteren hälfte viel heller als oben :(
    da ist wohl die hintergrundbeleuchtung am arsch?

  • meiner ist heute auch angekommen :)


    zuerst mal war ich überglücklich, dass er keinen Pixelfehler hat :)


    aber das Problem meines Vorredners hab ich in gewisser Weise auch ...bei mir beschränkgt es sich allerdings auf die linke obere Ecke ....da wird es dunkler sobald mein Kopf ein wenig runtergeht... ist das normal also liegts am Backlight oder Reklamationsgrund?

  • 1. Wenn man bei einem TN von unten schaut , verdunkelt sich der Schirm sehr schnell. Ist aber bei allen TNs so.


    2. Wenn ich normal davor sitze habe ich keine sichtbaren Helligkeitsunterschiede. Da sieht er relativ gleichmäßig ausgeleuchtet aus.


    gronda
    Mach mal folgenden Test, wenn Du den Eizo Monitor Test laufen lässt und dieses blaue Erklärungskästchen wegklickst. Dann kommt beim zweiten Screen ein komplett schwarzes Bild.
    Dort schaltet er die Hintergrundbeleuchtung ab, aber nur wenn dieses blaue Viereck nicht auch im Bild ist. Dann kannst Du ja sehen, ob sich dort etwas verändert ! Schaltet sich dann nur unten das Bild dunkler, dann ist die Hintergrundbeleuchtung wirklich kaputt.

  • gut alles klar ... ja kommt son bisschen aufs bild an dann fällts mir auf, aber wahrscheinlich, weil ich drauf achte



    mal noch ne andere Frage, wenn ich den PC runterfahre und der TFT somit in den Stand-By Modus geht dann blinkt die Leuchte die ganze zeit(und die LED im Fuß ebenfalls) ... wie kann ich das abschalten bzw. einfach auf irgend ne farbe festlegen?



    p.s. was mich erstaunt: wenn ich fenster hin und her ziehe zieht das fenster nach iwie(weiß nicht ob man das schon als schlieren bezeichnen könnte) ... ist das bei euch auch der fall?

  • also bei dem test 2 wird das bild ganz schwarz.
    bei test 12 sieht man es ganz deutlich.der weiße balken ganz link ist im unteren bereich viel heller als oben (egal in welchem winkel der tft steht oder ich meinen kopf halte)
    bei test 21 auch, unten heller als oben :(


    edit:
    hab mal bissl im netz gesucht und ein foto gefunden das mein ausleuchtungsproblem einigermaßen darstellt.


  • Hallo, also wenn ich ein Fenster Hin- und Herziehe, dann wird es etwas unscharf !
    Das ist aber normal, ist halt die Bewegungunschärfe, die jeder TFT hat. Wenn ich Overdrive (RTC) abschalte, ziehen dunkle Flächen eine kurzen Schweif nach.


    Bei einem schwarzem Bildschirm, mit ist er auch bei mir etwas heller unten, bisschen wolkig, wenn ich es ganz dunkel hier mache. Aber Du wirst kaum einen TN finden, der perfekt ausgeleuchtet ist, die haben dort fast alle Ihre Macken.


    Bei mir ist das aber so minimal, das es nicht stört, ist aber subjektiv. Kann bei dir wesentlich schlimmer sein.


    Was mich ein bisschen nervt, ist der dynamische Kontrast wenn man in den DOS Modus wechselt. Starte ich mein Datensicherungprogramm, dann blinkt dort teilweise nur der Cursor. Das quitiert mir dieser "Dynamische Kontrast" mit einem dauerenden Flackern der Hintergrundbeleuchtung. Heller und Dunkler, schön regelmäßig.
    Aber das macht man ja nicht dauernd und es dauert auch nicht lange, bis die Benutzeroberfläche geladen ist.

  • Wo und wie kann man denn das Overdrive abschalten?


    Ah ok habs selbst gefunden, es heisst RTC. Ich "glaube" bei CS 1.6 nen Unterschied zu merken... spielt sich ohne RTC irgendwie besser. Aber naja, erstmal weiter testen, hab das gute Stück erst seit ner Stunde :)

  • mal ne Frage.... wenn ich den Rechner runterfahre und der Bildschirm eig. in den Stand-Bye geht fangen der "Tropfen" und und die LED im Fuß an zu blinken? geht das nur ein paar sekunden oder wenn nicht wie kann ich das abstellen?

  • Das mit dem Blinken lässt sich nicht abstellen, habe ich aber auch schon vorher im Thread erwähnt, meine ich !


    Vielleicht über ein verstecktes Service Menü, müsste man LG mal fragen. Aber eigentlich finde ich es gar nicht so schlecht, schalte jetzt wenigstens immer den Monitor aus !


    Den Fuss kann man ja abschrauben, bis runter zu LED, evtl könnte man die ja auch entfernen ! Muss ich mal nachschauen, denn Sie ist ja sowas von Überflüssig.

  • Quote

    Original von Homer-Jay


    Nachdem ich bisher vergeblich gesucht habe würde mich das dann jetzt auch mal interessieren.


    Hat Serrin doch schon beantwortet ! Genau steht es, im OSD; unter SETUP, dort nach unten Scrollen bis zu RTC ! Ist ein bisschen versteckt !