22 oder 24 Zoll: Hauptsächlich für Spiele

  • Nun der LG ist auch einer meiner Favoriten. Auch der erweiterte Farbraum wäre ein Vorteil. Nur frage ich mich, wieso Digitalversus auf durchschnittlich 34ms kommt. Wenn das definitiv nicht stimmt, dann wäre es wohl auch mein Monitor. Nur das mit dem Schwarz werden macht mir auch noch ein wenig "Bauchweh".

  • Du musst mir dann unbedingt berichten wie zufrieden du mit dem Monitor bist. Wann solltest du ihn bekommen? Vorallem die Spieletauglichkeit bei schnelle Shootern ist für mich wichtig. ;)

  • Ich hab mir auch den LG 2452V bestellt. Amazon hat ihn schon abgeschickt, morgen sollte er ankommen.


    Mal schauen wie er sich schlägt, mein aktueller Monitor (Samsung 940BW) ist zwar sicherlich kein guter Vergleich, aber Shooter waren darauf nie ein Problem.


    Der schlechte Fuß macht mir insgesamt weniger Sorgen, aber ich hoffe doch, vom schwarzen Bildschirm Effekt verschont zu bleiben. Aber warten wir mal ab.

  • Selbstverständlich unterstützt WoW (World of Warcraft) eine Auflösung von 1920x1200.
    Wird allerdings mit einem "X2 4800" und einer "8800GT" in Shattrah etwas ... äähhh ... langsam. ;)



    MfG
    Ecky

  • Also ich habe den W2452V nun seit Donnerstag und muss sagen, dass ich den Kauf bisher noch nicht bereut habe. Der Standfuß ist auf meinem Schreibtisch glücklicherweise überhaupt kein Problem und Aussetzer (schwarzer Bildschirm) hatte ich bisher noch keine, toi toi toi. :)


    Auch beim Zocken erfüllt er voll meine Erwartungen (wobei ich nur Gelegenheitszocker bin). Die Interpolation bei beispielsweise Far Cry 2 auf 1280x1024 sieht recht ansehnlich aus, da will ich gar nicht auf 1:1 umstellen. Und die Spiele, die ich mit meiner 4870 auf 1900x1200 spielen kann (Call of Duty 5, Sacred 2) sehen bombastisch aus. Die Schriften unter Windows sind wie erwartet gestocken scharf.

  • @rtf: Und, ist deiner schon mal schwarz geworden. Wie sieht's in Spielen aus? Zieht er schlieren? Bemerkst du ein "Lag"? Also das die Eingagbe verspätet ausgeführt wird? Ansonsten werde ich ihn mir wohl auch bestellen. Ist einer der wenigen der sonst alle meine Wünsche erfüllt.

  • Also falls du mich mit "rtf" meinst... :D Bislang noch keinen einzigen Aussetzer (und gestern habe ich ihn lange benutzt), Schlieren oder Lag sind mir nach meinen kurzen Ausflügen in die Egoshooterwelten nicht aufgefallen. Für letzteres würde ich mich aber ehrlicherweise auch nicht unbedingt als Referenz nehmen, da ich wirklich nur gelegentlich spiele.

  • So, hab den Monitor jetzt seit einigen Stunden im Betrieb und bin soweit eigentlich sehr zufrieden. Habe keine Pixelfehler und die Helligkeitsverteilung ist sehr ordentlich (die linke untere Ecke ist leicht heller, sieht man aber nur beim absolut schwarzen Bild).


    Wie üblich war die Standardeinstellung des Bildes furchtbar. Mittlerweile bin ich ganz zufrieden, auch wenn mir das Bild immer noch ziemlich hell vorkommt im Vergleich zu meinem vorigen TFT und das obwohl ich die Helligkeit bereits auf 10 runtergeregelt hab. Dazu finde ich das Rot/Orange teilweise arg knallig, mal schauen was sich da noch machen lässt.


    Spiele machen für mich absolut keine Probleme. Ich sehe zwar leichte Schlieren am Auto im PixPerAn Test, aber im echten Spiel fällt mir dann nichts mehr auf. Hab auch mit diversen Shootern (Team Fortress 2, Call of Juarez, Painkiller) getestet. Inputlag habe ich bisher ebenso keinen sichten können.


    Schwarz geworden ist er bisher auch nicht und darauf könnt ich auch echt verzichten ;)


    Einziger wirklicher Kritikpunkt bisher ist echt der Fuß, dieser ist wenig Vertrauenserweckend. Im normalen Betrieb und auch bei leichten Stößen gegen den Tisch wirkts halbwegs stabil aber etwas wacklig, nur wenn man den Monitor anfasst und versucht die Neigung zu verändern kriegt mans teilweise echt mit der Angst zu tun. Aber ich hoffe mal, dass die bei LG sich was dabei gedacht haben ;)


    Soweit bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden, auch das Bild der Xbox 360 über den VGA Anschluss wird problemlos 1:1 dargestellt und mit der neuen Größe und der Unmenge an Platz muss ich mich erstmal anfreunden.

  • Quote

    Original von rfk
    Also falls du mich mit "rtf" meinst... :D


    Ups... klar meinte ich dich. ;)


    Also das alles klingt ziemlich gut. In diesem PixPerAn Test hat doch so gut wie jeder Bildschirm leichte schlieren. Solange in den Spielen alles in Ordnung ist...
    Man, man, habe gerade gesehen das er in der Schweiz recht mies erhältlich ist. Gerade mal zwei Versender. Beim einen "angeblich" erst kurz vor Weihnachten wieder lieferbar und beim anderen mit Versand recht teuer. Media Markt hatte ihn hier auch nicht. Mal schauen ob ich noch ein Modell finde... Alle haben den W2452T...

  • Hab gerade gesehen, dass laut LG im Januar eine verbesserte Version des 2452T herauskommen soll.


    Aber wie es auf dem Bild aussieht, hat der immer noch den gleichen wackeligen Fuss und keine Vesa Halterung

  • Finde es schade, dass man hier im Forum garkeine richtige Antwort auf seine Fragen bekommt :(


    Ich suche einen 22" und bin jetzt mittlerweile beim LG 227 WTP hängen geblieben. Jemand der diesen empfehlen kann? Bis vor paar Tagen wollte ich mir noch den Samsung T220 holen, aber dieser ist für Hardcoregamer (meiner einer) ungeeignet.


    Die Chimeis gibts ja garnet mehr so richtig (jedenfalls viel zu teuer damals 230 würde mir den Monitor SOFORT zulegen, falls es anders wär).


    Kann mich jmd beraten? Maximal Budget 250 eher so 220.

  • raiko


    Auf brauchbare Antworten wartest du hier vergeblich! Vieleicht den Usernamen in Nicole ändern :)


    Ich mache es jetzt so, ich bestell mir den LG 227 WTP aus dem Internet und wenn er mir nicht gefällt dann habe ich 14 Tage Rückgaberecht. Damit bin ich wahrscheinlich immer noch drei mal so schnell als hier auf Antworten zu hoffen!



    Gruß


    Mushup

  • Quote

    Original von TristanX
    Hab gerade gesehen, dass laut LG im Januar eine verbesserte Version des 2452T herauskommen soll.


    Aber wie es auf dem Bild aussieht, hat der immer noch den gleichen wackeligen Fuss und keine Vesa Halterung


    Was hat sich verbessert ?

  • So auf den ersten Blick besitzt er wohl auch einen erweiterten Farbraum. Jedoch immer noch kein HDMI. Ich bestelle mir diese Wochen noch den W2452V. Habe solange verglichen das ich in 24" keinen wirklich besseren gefunden habe...

  • Nochmal nen kurzer Bericht nach ner knappen Woche Nutzung:


    Ist immer noch alles bestens mit dem W2452V ;) Ist nicht schwarz geworden, Pixelfehler haben sich auch keine gezeigt und ich kann guten Gewissens sagen, dass der Monitor voll und ganz Shootertauglich ist.


    Woran ich mich etwas gewöhnen musste ist, dass der Monitor, durch die Größe, eine Optimierung der Sitzposition verlangt.
    Wenn ich mich beispielsweise im Stuhl zurücklehne wird der obere Rand sichtbar dunkler als der Rest des Monitors, aber das liegt einfach daran, dass der Monitor eigentlich immer noch zu hoch steht bei mir (Augen ungefähr auf mittlerer Höhe des Monitors). Setz ich mich absolut grade davor (Augen auf Höhe des oberen Rands) ist alles in Ordnung.


    Den Effekt hatte ich mit meinem 19" Widescreen vorher zwar auch, aber bei weitem nicht so deutlich. Ich sollte wohl das Brett auf dem der Monitor steht nochmal etwas tiefer setzen.


    In der Horizontalen ist die Verfärbung dagegen zu vernachlässigen, da muss ich schon sehr weit zur Seite gehen bis das negativ auffällt.

  • Habe mir jetzt den LG L227 WTP bestellt und habe nun verdammt nochmal Angst von meinem 1. TFT enttäuscht zu werden :( Pixelfehler-Angst ist auch da. Ich habe doch 14 Tage Umtauschrecht oder? Dann sende ich den einfach zurück ist ja nicht mein Problem!