LG-L227WTP

  • Da ich kurz vor dem (finanzierten) Kauf eines TFTs stehe benötige ich mal einen Rat. Primär habei ch mich eigentlich für den hier bei Prad getestetetn und auch empfohlenen LG-L227WTP entschieden. Nun bietet der elektro Martk meines Vertrauens zum gleichen Preis und ebenfalls der Möglichkeit einer finanzierung den LG-W227WT-PF an. Wo ist der Unterschied zwischen den beiden Geräten. Zu diesem ominösen LG-W227WT-PF habe ich fast garnix gefunden bei Google. Wäre sehr dankbar wenn mir mal wer den Untershied sagen könnte , im idealfall mit Kaufempfehlung.


    MfG


    fatty

    • Official Post

    Ich glaube Du vertust Dich da. Der L227WTP wird von uns gerade getestet. Der L227WT oder auch L227WT-PF genannt, ist von uns bereits getestet worden. Die Version mit dem P hat lediglich einen höheren dynamischen Kontrast. Ansonsten sind beide Modelle absolut identisch.


    Einen W227WT-PF gibt es überhaupt nicht. Alle LG Modelle beginnen mit L was für LCD steht.

  • Quote

    Original von Andi
    Alle LG Modelle beginnen mit L was für LCD steht.


    Hmm, das kann nicht ganz richtig sein, es gibt ja den LG W2600HP?

  • kann dir von lg nur abraten. evtl hat ich einfach extrems pech oder lg is echt nur schrott.


    den lg 227 wt im mitte oktober (steht hier ausführlich irgendwo im forum) gekauft dann ging er ende november das erste mal kaputt. hab dann von alter... nen ersatz tft bekommen und der war von anfang an schon mal nicht über dvi zu betreiben und blieb einfach schwarz und im standby - auch wieder zurück.


    jez hab ich heute den 3ten moni bekommen und er ging sogar über dvi sofort an, leider funktionieren die rechten 2 menu knöpfe nicht und drücken ins leere. somit kann man ihn nicht richtig einstellen (von hand) und wird halt auch wieder zurückgeschickt. das wars dann für mich und lg. werd mir wohl doch wieder nen eizo holen. qualitat kostet wohl doch noch - bin echt enttäuscht von der marke.


    gruss

  • Wie sieht das denn ansonsten so bei besagtem Versandhändler aus? Hab von denen bisher nicht allzu viel Gutes gehört, was die Umsicht mit der Ware angeht... (eher das Gegenteil)