[Kaufberatung]Neuer TV

  • Hallo,


    ich gedenke mir eine Xbox 360 gegen Ende des Jahres zuzulegen.
    Da ich keinen Fernseher und keine Lust habe, an meinem 22"-TN-Panel-TFT mit der 360 zu spielen, möchte ich mir auch einen neuen Fernseher zulegen.
    Ich würde ungerne mehr als 600€ ausgeben, da es im Moment schlecht möglich ist. ;)
    Wie viel Zoll er hat ist nicht das wichtigste, er soll relativ gute P/L-Qualität haben.
    Ob LCD oder Plasma ist mir relativ egal, kenne mich da auch net so aus.
    Ein geringer Stromverbrauch wäre natürlich wünschenswert. ;)


    Ich würde auf dem Fernseher fernsehen (oho..), da wir kein Kabel / Satellit haben, mit DVB-T.
    Ansonsten, wie schon gesagt, mit der 360 spielen.


    Was könnt ihr mir da empfehlen?


    Auch eine gute Wandhalterung? Was haltet ihr von der hier?


    Hoffe ihr könnt mir helfen.


    Grüße

    • Official Post

    Was hältst Du denn vom Samsung LE32A656A1F. Der liegt im Preisrahmen, hat eine umfangreiche Ausstattung incl. DBV-T Tuner.


    Die Wandhalterung würde ich mir aussuchen wenn ich die genaue Befestigungsmethode kenne, die Dein neuer Fernseher besitzt.

  • Quote

    Original von Andi
    Was hältst Du denn vom Samsung LE32A656A1F. Der liegt im Preisrahmen, hat eine umfangreiche Ausstattung incl. DBV-T Tuner.


    Die Wandhalterung würde ich mir aussuchen wenn ich die genaue Befestigungsmethode kenne, die Dein neuer Fernseher besitzt.


    Na ja, der kostet bei amazon auch schon 730€.
    Lediglich bei redcoon kostet er 609 + 20€ Versand... aber wie siehts mit redcoon aus? Sind die in Ordnung?


    /Edit:
    Laut Prad-Test ist "auf der Rückseite eine Montageverschraubung nach VESA MIS-F 200 x 200 Standard vorhanden."
    Ich habe mal kurz probiert, die Gegebenheiten darzustellen, siehe Dateianhang.


    Wie man sehen kann, habe ich im Moment den TFT mittig auf dem Schreibtisch stehen; den PC links darauf.
    Ich würde den PC nach links auf einen Schrank o.ä. verlagern, den TFT nach links positionieren, die Boxen ein wenig verstellen (dann ist es vllt nicht mehr ideal wegen 5.1, aber das ist nicht so schlimm, bekomm ich schon irgendwie hin - vllt positionier ich die dann anders, weil ich so ja nicht mehr mittig am Schreibtisch sitze, wo der Sound ausgerichtet ist)
    Der LCD würde dann rechts über den Schreibtisch an die Wand kommen.
    Schön wär es, wenn er auch von der Position (Zielfadenkreuz) gut zu erkennen ist, vllt gut möglich mit der geeigneten Wandhalterung?


    Wenn ja, was für eine Wandhalterung ist gut, gerne auch preiswert. ;)

  • Und was für Kabel müsste ich extra kaufen?


    Weiß denn keiner eine vernünftige, preiswerte, gute Wandhalterung? Kann wenns dem Preis so viel besser tut auch statisch sein.