24" oder 26" für Filme und Spiele!

  • Hallo zusammen,


    hab mir schon einiges angeschaut und wollte gerne wissen was Ihr mir empfehlen könnt;)


    noch eine frage zu dem LG W2600HP: kann man denn die Ein-/AusschaltLED die ja blau leuchtet ausschalten, wenn ja wäre ich an dem sehr interessiert und würde mich über einige Feedbacks freuen;)


    ev. bitte auch Bilder schiessen;)


    mfg cyxxx

  • Ja, die Led kann man ausschalten. Der LG ist ein schöner Monitor, gerade zum Zocken/Surfen/Office/Bilder gucken. Ich benutze ihn primär zum Spiele programmieren.
    Aber: Ausgerechnet für Filme ist er vielleicht nicht der ideale Partner, durch sein IPS ohne Polarizer ist der Schwarzwert nicht so prall. Bei dunklen Szenen im dunklen Zimmer kann das zum Problem werden.


    Michael

  • hmm gibts da noch mehr zum wissen, sollte sich in dem preisniveau halten und nicht ein tn sein!! viel mehr ansprüche hab ich gar nicht^^


    mfg cyxxx

  • Ich bin auch gerade auf der Suche nach einem LG W2600HP. Leider ist er im Moment bei fast allen vertrauenswürdigen Online-Shops vergriffen und der Liefertermin unbestimmt.
    Vll wird er gar nicht mehr produziert und LG arbeitet schon an einem Nachfolger?!?


    IcyMike: Denkst du dass der Schwarzwert schlechter ist als bei einem billigen TN-Panel? Ich denke TNs sind auch nicht gerade berüchtigt für ihren guten Schwartwert, oder?
    Wollte ihn nämlich auch zum Filme schauen nutzen, bei zocken jedoch kein input-lag in Kauf nehmen müssen.


    Falls der Schwarzwert besser sein sollte als bei meinem jetztigen Monitor, bin ich schon zufrieden.

  • Der LG ist bei Mix (Alternate) und my-solution auf Lager.
    Das mit dem Schwarzwert kann ich nicht ohne weiteres beantworten. Der Kontrast beträgt tatsächlich gemessene 1:1000. Das Problem ist der blickwinkelabhängige Schwarzpegel, wenn man nah dran sitzt ist der Schwarzpegel in den Ecken bereits hin.
    Wenn dir Schwarz sehr wichtig ist, würde ich evtl vom LG abraten.


    Michael

  • Also beim Film schauen, sitze ich ca 1,5m weg; damit dürfte ich mit den Blickwinkeln kein Problem bekommen und bei zocken oder office ist mir der Schwarzwert eigentlich egal.
    Tatsächlich ist er wieder in einigen Shops lieferbar. Leider immer noch für deutlich über 500 Euro. Der könnte langsam mal billiger werden...
    Und ich denke, solange der Schwarzwert nicht schlechter ist als bei meinem alten TFT mit TN-Panel, werde ich sicher damit zufieden sein.

  • ich sitze beim Filmschauen auch etwa 1,5 m entfernt bzw. 2 m;) würde das ausreichen?? mach mal ein pic bitte!! ich hoffe du hast so eine hochauflösende Cam. Was meint Ihr zum Hyundai W241??


    mfg cyxxx

  • ich hab zwar jetz kein modell welches ich dir empfehlen kann aber
    wenn du am schreibtisch sitzt und spielen willst find ich, dass 26 ÜBERTRIEBEN viel is und selbst 24 sind mMn auch noch zu groß zum zocken.


    Für Filme isses wieder was andres da würd ich schon zu nem 24er greifen.


    Also 26 würd ich SCHWER überdenken (haben 2 davon im büro in der arbeit und ich setz mich da nie hin weil man da kirre wird)


    Mag jeder anderer Ansicht sein und es kann von TFT zu TFT unterschiede geben aber ich wollte halt auch bisschen "nützlich" sein ;-)

  • Quote

    Mag jeder anderer Ansicht sein...


    Jupp, seit ich 26" habe, kommen mir 24" klein vor und 22" sind Gucklöcher!
    Grad schnelle 3d-Spiele machen mir so mehr Spass, manchen wird aber seirig dabei.

  • Ich bin momentan ja auch auf der Suche und der LG scheint unter den 26 Zollern ein recht gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu haben. Allerdings habe ich gesehen, dass er keine 50Hz beherrscht. Hat jemand Erfahrung bezüglich TV/Video-Schauen ohne es über den PC laufen zu lassen?