NEC MultiSync 24WMGX³ gekauft

  • Hallo,


    nach langem zögern (ca. 5 Jahre) habe ich mich endlich dazu durchgerungen, einen TFT zu kaufen. Da es in diesem Zeitraum keinem Hersteller möglich war, ein Gerät auf die Beine zu stellen, das keine Schwachstellen hat, habe ich die Entscheidung getroffen, dass es sinnlos ist weiter zu warten.


    Es ist der NEC 24WMGX³ geworden, weil doch in einigen Reviews erwähnt wurde, er komme an eine eierlegende Wollmilchsau ziemlich nah ran :D


    Naja, erster Test: World of Warcraft gestartet und die Auflösung auf 1920 x 1200 gesetzt.


    Für die die das Spiel kennen: bin direkt vor Orgrimmar gegangen, Kamera so eingestellt, dass sie senkrecht von oben auf den Charakter schaut. Auf dem ausgetrockneten Sandboden sind feine, scharfe Risse zu erkennen:


    Wenn man jetzt losreitet, werden diese Risse deutlich verwischt - alles sieht verschwommen aus. Abgesehen davon, merke ich noch nicht viel von Schlierenbildung, in diesem Beispiel ist es aber sehr deutlich.


    Ergänzend möchte ich noch sagen, dass ich am Monitor noch absolut keine Einstellungen vorgenommen habe und dass ich bisher einen CRT benutzt habe. Ich denke ich bin trotzdem zufrieden, diese Gefahr war mir bewusst. :)

  • Das wird die Bewegungsunschärfe sein, die bei TFT-Monitoren technologiebedingt auftritt und nur durch ein andersartiges Backlight (Scanning-Backlight) oder Black-Frame-Insertion vermieden werden kann. Beide Technologien haben leider auch Nachteile und haben sich bislang nicht durchgesetzt.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Quote

    nach langem zögern (ca. 5 Jahre) habe ich mich endlich dazu durchgerungen,


    Du Ärmster... In den Genuss der TFT Technik hättest du auch wesentlich früher kommen können. :thumbup:;)

  • Nun der Monitor hat ja lt. Testbericht Black Screen Insertion im MP-Modus.

    Quote

    Der MP-Modus verursacht durch Black Screen Insertion allerdings ein Bildflackern bei Standbildern. Deswegen ist er wirklich nur bei schnell bewegten Spielen oder Filmen zu gebrauchen, da das Flackern sonst zu sehr stört.


    Probier doch mal die höchste Stufe (3) aus, ob die Risse dann immer noch verwischt werden.

  • Und Problem inzwischen gelöst?



    Wenn nicht: " Menu/exit " drücken, dort auf " DV-Modus " und Modus ausprobieren.


    Bei dürfte noch STD-1 eingeschaltet gewesen sein. Probier mal deine WOW Landschaft mit "Spiel2" aus.