Suche nach einem guten 24" Gamer-TFT

  • Hallo alle! :)


    Ich bin über den Testbericht über den BenQ2411 hier zu euch gekommen, und erst einmal: bin beeindruckt, eure Tests sind gut und ausführlich!
    :)


    Ich suche nun schon eine Weile nach einem Nachfolger für meinen 19" 4:3 BenqFP93 GX TFT.
    Er soll im Grunde ein primärer reiner Spiele Monitor sein, ich brauche etwas für schnelle Shooter, bzw. Renn-sims. Also mit guten Reakionszeiten, möglichst wenig Ghosting, Schlieren, Inputlag...
    Eher Zweitranging wäre Farbraum-vermögen, nun ja, daran gewöhnt man sich mit der Zeit ;)


    Ich hatte früher mal auf den Ilyama Prolite 2409HDS (Ghosting) gehofft, oder auf den Samsung T240 (angebl.etwas langsam), oder auf etwas von BenQ, womit ich eigentlich ganz zufrieden war.


    Ob 16:9 oder 16 :10, ist mir eher unwichtig, gerne aber dürfte es etwas im Format 24" sein. Ich weiss aber nicht, ob es als 24" überhaupt gute Gamer-Monitore gibt, also wäre ein guter (besserer) 22"er sicher attraktiver als ein 24"er, der aber nur Kompromisse bietet...
    P.S.: ich dachte an einen Monitor mit TN-Panel, bzw. preislich etwas bis 260 Euro+-.


    Kurz: Hiiiilfe....! :)
    Ob hier jemand vielleicht ein paar gute Ideen hat...?


    Vielen Dank im vorraus...!


    Beste Grüße aus Hessen
    Stefan

  • Habe mir die beiden mal angesehen, hm, ja, sehen ganz gut aus.


    Ich suche aber wohl die Eier-legende-WollMilchSau als Monitor... *seufz*


    scheint ja keinen zu geben, der in allen Bereichen "fit" ist...


    :) danke aber!

  • Also der EIZO FX2431 ist ziemlich nice leider preislich 4 Ligen über deinen Vorstellungen und mit S-PVA Panel (sieht einfach wesentlich besser aus als TN).

  • Ersteinmal hallo ;)


    Also ich stand bis vor kurzem vor der selben Entscheidung.
    hatte auch meinen alten BenQ (genau der selbe wie deiner ;) ) in den Ruhestand geschickt. =P


    Nunja, ich war ebenfals als erstes bei dem von dir erwähnten BenQ.
    Aber dann kamen immer mehr neue Bildschirme in meine engere Auswahl. Ich war echt ratlos.
    Nach einiger Zeit jedoch bin ich bei den Modell von LG gelandet.
    Das war der LG Flatron W2353V.
    Er sieht echt klasse aus und hat echt noch was auf dem Kasten.
    Ist zwar "nur" ein 23", aber wegen dem einen Zoll. ;)


    Ich finde , dass dieser Bildschrim wirklich alles gut macht. Bei Spielen gibt es keine Schlieren oder sonstiges.
    Die Farben sind auch klasse.
    Außerdem kann er selbst die Helligkeit vom Display regulieren, je nach Bedingungen. (wenn man das dann auch möchte ;) )


    Ich bin auf jeden fall vollstens mit ihm zufrieden. Ich kann ihn dir nur empfehlen =)
    Wenn du Fragen hast, kein Problem ;)
    Aber ich bin natütlich kein Fachmann, aber ich versuche so gut wie alles gut zu beantworten


    Gruß Gimata

  • Danke erst einmal,werde gleich nachher mal nach Testergebnissen suchen...
    und ja, ob 23 oder 24" wäre im grunde egal.



    Tja, klar ein ein Eizo besser... aber preislich wollte ich schon in einem Rahmen bis 300 € bleiben. :)


    LG & schönes WE euch!

  • Habe ich, klingt ganz ok, ja. auch wenn der test nicht all zu viele technische details aufzeigt.


    Was haltet ihr denn von "LED-monitoren"? kommt da eine neue generation an monitoren auf den markt, bzw. würde es sich lohnen, da auf etwas zu warten? Mein FP93 ist ja noch nicht ganz schrottreif ;))