Was ist "edid"?

  • ich habe einen dell 3008wfp und eine ati 5870. im treiber kann ich unter "avivo color" die option "use extended display identificatiopn data (EDID)" aktivieren. wenn ich das tue, ist das bild meines schönen tfts nicht mehr knallrot, sondern sieht kalibiriert aus. das ist schön. aber was ist edid? wenn da drin steht, wie welche farben auszusehen haben, wieso zeigt der monitor sie nicht direkt richtig an?
    die einstellung ist jeden fall nicht durch ein einfaches verstellen der farbtemperator hin zu bekommen.

  • Einfach mal bei google "edid" eingeben und den ersten Link anklicken.


    Was genau der Ati Treiber mit den Infos anstellt weis ich nicht, aber mit kalibriert hat das nichts zu tun. Auf jeden Fall benützt er dann wohl andere Farbeinstellungen.
    Bei mir gibt es das nicht, da Nvidia.

  • Natürlich ist der Monitor durch Aktivierung von EDID nicht gleich kalibriert. Wenn der Hersteller sich aber ein bisschen Mühe mit dem Monitordatensatz gemacht hat, kann die Farbtreue des Bildes mit EDID erheblich besser sein als in den Standard-Modi. Das scheint ja hier der Fall zu sein. Wenn man kein Gerät zum Kalibrieren hat, sehe ich keinen Grund diese Funktion nicht zu aktivieren.