Eizo Foris FS2333-BK: Leistungsstarker und sensationell schneller 23 Zoll Gamer-Monitor

  • Das Test Preview zum neuen 23 Zoll Gamer-Monitor Eizo Foris FS2333-BK ist online. Der Test wird am 29.11.2012 veröffentlicht. Alle Fragen zum Test und zum Eizo FS2333-BK können innerhalb dieses Themas gestellt wreden. Der Testredakteur versucht alle Fragen schnellstmöglich zu beantworten.



    Im Test: Eizo Foris FS2333-BK (Bild: Eizo)



    Weiterführende Links zum Thema


    Test Eizo Foris FS2333-BK


    Datenblatt


    Monitor mit anderen Geräten vergleichen


    Eizo Foris FS2333-BK bei Amazon kaufen

  • Hallo Profis!


    Klar, der Eizo FS 2333 ist kein Highend-Monitor für Video- & Bildbearbeitung, dafür gibt es die EizoCGs etc. Aber gut verarbeitet, gute Bedienung, gute Ausleuchtung, matt, sRGB-Farbraumabdeckung knapp 97% und wie ich es verstehe, wäre farbverbindliches Arbeiten nach Kalibrierung möglich, ohne zuviele Abstriche machen zu müssen... Kontrast allerdings "nur" bei 800:1... War nach lesen des Test ein wenig verwundert, daß im Gegensatz zum Vorgänger FS2332 eine Eignung für EBV gar nicht wirklich erwähnt wurde. Habe ich Wichtiges übersehen? Oder gibt's ne bessere Idee für einen Kompromiss zw kleinem Budget und einem zumindest einigermaßen OK-Monitor für EBV?


    lg juli :S

  • (sorry for english)Thanks for review. And i have few questions.


    How about IPS LG display? Is this it? Some guys say that we have Samsung PLS here.
    Hope to see more photos with games\text\blackscreen.


    About lighting
    On left picture we see normal mode which we'll be have usually?


    This lights:
    ...so brightly expressed only if you look at an angle?


    I have Samsung 971p (PVA) now and i was looking for new monitor so long and cant make a choise because today monitors(ips) have so many troubles with tint, lighting, glow, crystalline effect etc. If you know 971p, how do you think, can 2333 be worthy replacement of my 971p?
    I just looking for universal home monitor for games\internet\photoshop\videomotage etc and dont see anything better than Eizo Foris FS2333 for that price and quality level. How do you think?

  • Hatt ihn schon jemand zuhause und ausgiebig Spiele auf ihm testen können? Hab mein Paypalkonto die letzten Tage leider für andere Previews verballert, drum konnte ich den Test noch nicht lesen, bzw dauert es noch etwas... Ihr solltet echt mal über die Möglichkeit mit Paysafe-Karten bezahlen zu können nachdenken finde ich.


    Wie siehts denn aus mit Reaktionszeit, Schlieren, Bewegungsunschärfe, Ghosting etc.? Den Rest muss ich eigendlich gar nicht wissen, weil der wird bei Eizo tadellos sein, da mach ich mir gar keine Sorgen ;)

  • Hatt ihn schon jemand zuhause und ausgiebig Spiele auf ihm testen können? Hab mein Paypalkonto die letzten Tage leider für andere Previews verballert, drum konnte ich den Test noch nicht lesen, bzw dauert es noch etwas... Ihr solltet echt mal über die Möglichkeit mit Paysafe-Karten bezahlen zu können nachdenken finde ich.


    Wie siehts denn aus mit Reaktionszeit, Schlieren, Bewegungsunschärfe, Ghosting etc.? Den Rest muss ich eigendlich gar nicht wissen, weil der wird bei Eizo tadellos sein, da mach ich mir gar keine Sorgen ;)


    Fragen gerne, aber hier die Ergebnisse zu posten weil Du den Test nicht kaufen konntest, ich denke Du hast den Sinn der Previews nicht ganz verstanden. ;-) Abgesehen davon kannst Du per Telefon bezahlen. Hörer abheben, Nummer wählen, fertig. Sorry aber das kann jeder.

  • ich lese ja schon lange die testberichte, speziell zur Farbdarstellung.
    Es ist auffällig, dass kein Monitor eine schlechtere Farbabweichung in deltaE 94 von 5,o hat.
    Seltsam.

  • Wie kommst Du darauf? Unsere Skala geht zwar nur bis 5,0 - aber der entsprechnde Wert ist ja unten zu finden. Beim BenQ GW2750HM liegt die Abweichung bei grün bei 9,6.

  • Habe mein Exemplar heute erhalten. Die Farben sind klasse, sehr satt und natürlich, bis auf die Weiss-Werte. Da wirkt das Bild gelb und milchig?! Muss ich Einstellungen verändern?
    Ansonsten ist das Bild in Shootern absolut schlierenfrei (auch ohne Overdrive). Die Displaygröße könnte ein wenig größer sein (der DELL U2410M macht es vor).

  • Für die Videobearbeitung suche ich auch etwas.
    Der Farbraum Video, entspricht in etwa sRGB. Viele Monitore decken zwar sRGB so leidlich ab, gehen aber auch darüber hinaus. Oft steht im Testbericht auch, farbechtes Arbeiten nur mit Farbmanagement.
    Ich kenne leider keine farbmanagementfähige Schnittsoftware.
    Den Testbericht zum FS2333 habe ich aber noch nicht gelesen.

  • Also in der PCGH, bekommt er entgegen des Testes von Prad nur ein bedingt Spieletauglich, wegen der hohen Reaktionszeit von 25ms, da der schnellste overdrive modus(auch nur 21ms) unbrauchbar ist.

  • Printausgabe? Online habe ich nichts gefunden. Kann ich aber nicht nachvollziehen. Keine Ahnung wie PCGH testet und diese Messungen vornimmt. Überschwinger, ja - aber langsam? Aber so ist das halt, frage drei Leute und Du bekommst 3 verschiedene Antworten. Jeder testet halt nach besten Wissen.

  • Ja Printausgabe kurz Test, ich habe ja jetzt den Monitor und bin zufrieden die Farben und und und, nur Eizo hätte sich mehr einen gefallen getan den verbesserten Overdrive Modus weg zu lassen, nur um der schnellste am Markt zu sein, der ist unbrauchbar.

  • Das ist ja auch unser Eindruck. Nur dass der Monitor ansonsten schnell ist, auch wenn man die höchste Overdrive-Einstellung nicht nutzt und nicht langsam.

  • Hallo zusammen,
    ich habe die gleiche Frage wie juli zu Beginn des Threads: Wie sieht es mit Grafikanwendungen & Bildbearbeitung aus? Der FS2332 wurde ja dafür im Test hochgelobt - zumindest was den Hobbybereich angeht. Ist der FS2333 dafür genauso gut geeignet?
    Danke!
    Der W

  • Sorry, aber wer Frage beantwortet haben möchte die im Test beantwortet werden, weil er das Preview nicht kaufen will, muss sich gedulden bis der Test online ist.