Panelfrage zu Eizo EV2736W

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine Frage an euch. Welches Panel verwendet der Eizo EV2736W?


    Ich habe gelesen, das im Dell U2713HM ein neues IPS-Panel verwendet wird, welches nicht so starkes IPS-Glitzern aufweist? Ist im Eizo das selbe Panel verbaut oder noch eines, bei welchem dieser Effekt mehr zum Vorschein kommt?


    Vielen Dank im Voraus.


    Viele Grüße Blackbox

  • Hallo,


    erstmal Danke für sie schnelle Antwort. Ich nutze derzeit ein S-PVA in einem Eizo SX2761.


    Ich habe mir vor ca. 2 Jahren mal ein Modell von Dell angesehen und hatte dabei das innere Bedürfnis, den Monitor vom Staub zu befreien. Dabei hat es sich allerdings um das Glitzern gehandelt.


    Nachdem du ja Profi in dem Bereich bist wie sieht die Beschichtung bei dem EV aus, ist sie im Vergleih zu dem alten S-PVA panel deutlich sichtvar?

  • Die Beschichtung ist ähnlich. Aber mal ne ganz blöde Frage:
    Du willst von einem SX2761 auf einen "Office" EV27-er wechseln?

  • Naja ich möchte drei von den Dingern an meinem Arbeitsplatz betreiben und die höhere Auflösung der Bildschirme nutzen. Für mich kommen aber auch nur drei gleiche Monitore in Frage. Somit würde ich meine Eizo dann verkaufen. Bildbearbeitung führe ich eh nicht durch. Aber ich benötige die Blickwinkelstabilität im Verhältnis zu einem TN Panel.


    Hast du in deinem Shop eine Eizo vorrätig bzw. Kann man sih den einmal anschauen und wo ist elder Shop überhaupt.

  • Quote

    Nachdem du ja Profi in dem Bereich bist wie sieht die Beschichtung bei dem EV aus, ist sie im Vergleih zu dem alten S-PVA panel deutlich sichtvar?


    Der EV2736W verbaut ein PLS Panel von Samsung, die der Hersteller von Beginn an mit einer nur wenig aggressiven Antireflexbeschichtung versehen hat. Der Körnungseffekt ist noch weniger ausgeprägt als bei deinem S-PVA SX-Modell.

  • Quote

    Hast du in deinem Shop eine Eizo vorrätig bzw. Kann man sih den einmal anschauen und wo ist elder Shop überhaupt.


    Der Shop ist im Internet, und nein, ich führe keine Geräte vor. Denn dann würde ich einen deutlich höheren Kaufpreis verlangen müssen. ;)

  • Ich hatte den LG 27EA83-D da und besagten Eizo. LG hat ja das gleiche Panel wie der Dell. Hier mein Beitrag mit Bildern.
    Suche 27" - Dell U2713H, LG 27EA83-D oder Eizo EV2736W - oder doch 24"?


    Ich habe mich wegen des geringeren Glow-Effektes letztendlich für den Eizo entschieden. Siehe Bilder.


    Der Eizo hat ein sehr angenehmes Coating. Subjektiv ist der Dell/LG einen winzigen Hauch besser. Aber wenn man den Eizo alleine sieht, würde man schon sagen, er glitzert nicht. Und ich bin einer, der das Glitzern hasst :) Es ist wirklich nur eine winzige Nuance, vielleicht auch nur eingebildet.


    Könnten die Prad-Tester denn schon was zum Input-Lag sagen? Jetzt habe ich den Eizo ja schon und behalte ihn, würde mich trotzdem interessieren.

  • Erst nochmal Danke für die Antworten...


    @ Dennis: Wenn ich mir das Datenblatt des Eizo anschaue, dann steht da aber was von einem IPS Panel von LG. PLS gibt es doch nur von Samsung. Was ist denn ds jetzt richtig?


    @Greek: Hi, vielen Dank für deine Bilder. Ich bin leider aucj sehr empfindlich was das Glitzern angeht. Vielleivht solltr ich den Test noch abwarten und dann zuschlagen...

  • Quote

    Wenn ich mir das Datenblatt des Eizo anschaue, dann steht da aber was von einem IPS Panel von LG. PLS gibt es doch nur von Samsung. Was ist denn ds jetzt richtig?


    PLS von Samsung. Eine faktisch identische Technologie. Insofern ist die Angabe IPS im Datenblatt nicht falsch.

  • Wenn ich ehrlich bin, ist IPS und PLS gerade bei dem Thema Glitzern nicht identisch. Im Datenblatt ist auch vermerkt, das der Panelhrrsteller LG sein soll, diese Angabe ist dann aber wahrscheinlich wirklich falsch.


    Weißt du zufällig wann der Test zum Kauf zur Verfügung steht?

  • Quote

    Wenn ich ehrlich bin, ist IPS und PLS gerade bei dem Thema Glitzern nicht identisch


    Der Glitzereffekt wird von der Antifreflexbeschichtung bestimmt. LG versieht seine akuellsten AH-IPS Varianten inzwischen auch mit einer sehr zahmen Variante. Wie gesagt, selbst dein S-PVA Panel weist da eine stärkere Zerstreuung auf.


    Quote

    Im Datenblatt ist auch vermerkt, das der Panelhrrsteller LG sein soll,


    Ich sehe nur die generische IPS-Bezeichnung:

  • @ Blackbox: Also wenn es nur um das Coating geht, brauchst du nicht auf den Test zu warten. Coating und auch das Schwarz und die Ausleuchtung sind subjektiv richtig toll bei dem Monitor.
    Also ich habe das Glitzern bei vielen Monitoren gesehen, sogar bei einigen matten TNs. Und jetzt sehe ich es nicht mehr. Ich weiß ja nicht, was deine Augen so auflösen können :D

  • @ Dennis: Es geht mir um das Datenbaltt das auf eurer Seite bezüglich des Ev abgebildet ist und nicht um die Angabe von Eizo selbst.



    Genau deshalb Frage ich ja im Prinzip so blöd. Ich hab mir damals den Vorgänger des aktuellem Dell Mpnitors angeschaut und danwar das Glitzern subjektiv sehr heftig.


    Nachdem ich bei dem Test vom neuen Dell gelesen habe, das es nicht mehr so agressiv ausfällt interesiiert mich eben ob ein solches neues IPS Panel auch im Eizo verbaut ist. Wenn es definitiv ein PLS Panel ist, würde mir dirses auch auf jeden Fall ausreivhen.

  • Naja, und ich warne dich vor dem Glow-Effekt bei eben diesem Dell mit großerm Panel (s.Bild LG), welchen ich persönlich als noch schlimmer empfinde als das Glitzern. ;)
    Das weiche AG Coating ist definitiv beim Eizo vorhanden, da brauchst du dir keine Sorgen machen.

  • Hallo,
    da ich mich immer noch nicht entscheiden konnte (suche einen 24" für Hobby-Bildbearbeitung; in der letzten Auswahl stehen NEC P241W, Eizo EV2436W und Dell U2413), vielleicht kleine Hilfe nachdem ich diesen Beitrag gelesen habe - ist der EV2436W mit dem 2736W identisch (Panel, Coating)?


    Danke, Milan