27" Samsung S27B971D

  • Hallo,


    eigentlich müßte ich mich erst ausführlich vorstellen, möchte aber den kurzen Weg beschreiten.
    Ich lese PRAD regelmäßig schon seit einigen Jahren, mit Schwerpunkt Fernseher und Projektoren.
    Hier nun mein erster Schritt zu einem Monitor, bisher hatte ich einen Laptop für meine Aktivitäten.


    ich habe mich nach langem Überlegen für den neuen Samsung entschieden und er ist auch heute geliefert worden.
    Bevor ich ihn richtig auspacke und anschließe, möchte ich hier das beigelegte Kalibrier-DataSheet zur Diskussion stellen.


    Ich verstehe zu wenig davon, um die Werte richtig einschätzen zu können.


    Beste Grüße


    Pafnuti

  • Jo,


    aber irgendwo habe ich mal gelesen, daß bei diesem 971er Monitor die Kalibrierung "von Hand" mit Zertifikat vorgenommen wird.


    Ich möchte nicht jedes Stück Papier oder geschriebene Wort in Frage stellen, oder müsste ich das bei Samsung?


    Angenommen die Werte stimmen, wäre das Teil dann OK?


    VG

  • Betrifft: S27B971D


    Hallo zusammen!


    Ich möchte mich mal hier mit einem Anliegen einklinken!


    Auch ich stehe kurz davor mir dieses Teil anzulegen, habe nur gelesen, dass der Fuss nicht gerade der stabilste wäre und der Monitor die Federungen des Tisches mit aufnehmen würde. Ich hatte mal ein Eizo zu Hause, der hat bei jedem berühren des Tisches sehr gewackelt, so das ich ihn wieder zurück geschickt hatte. Wenn das hier genauso wäre, wäre das schon ein KO-Kriterium.


    Was ich auch etwas seltsam finde, dass der Monitor zwar 2 USB-Anschlüsse besitzen soll - aber nur USB 2.0!
    Oder ist der Monitor etwa schon mit mehr aktuell?


    Kannst du mir da vielleicht was zu der Stabilität vom Monitorfuss sagen, wie es bei deinem Monitor ist?
    Wäre super nett!!!


    LG JanBanan

  • Hi!


    Da ich gerade einen weiteren Bericht im www gelesen habe, wo ebenfalls beschrieben steht,
    dass ein kleiner Ruck am Tisch den Monitor zum wackeln bringt, ist meine Frage beantwortet!


    LG JanBanan

  • Quote

    Ich hatte mal ein Eizo zu Hause, der hat bei jedem berühren des Tisches sehr gewackelt, so das ich ihn wieder zurück geschickt hatte. Wenn das hier genauso wäre, wäre das schon ein KO-Kriterium.


    Ähm... Ich hätte den Tisch getauscht. ^^