NEC MultiSync PA242W

  • Ich habe mir nun seit endlosen hin und her, viele Foren, Leserbriefe... endlich mal ein hoffentlich halbwegs guten Monitor geleistet.
    Als echte Leihe was Monitore angeht wollte ich erst aufgrund das mir meine Augen immer mehr und schneller weh tun (bin ca. 5-6 Std. Tägl. am PC) ein Monitor mit 120+ Hz, dachte um so mehr Hz desto besser für die Augen.
    Generell mache ich null mit Spiele, alle über 85 Hz sind bisher rein für Gamer ausgelegt, der ein oder andere sagte im Forum das sei auch gut für nicht Gamer ???.
    Jedenfalls suchte ich in erster Linie ein Augen freundlichen Monitor mit Priorität Web, Office, Foto, Grafik, Film aber nicht als Profi (also z.b. Fotograf).
    Für mich kam nach meinem bisherigen Wissen nur NEC MultiSync PA242W und Eizo CX240 in Frage, leider beide ca gleich (sehr) teuer, beide vom Werk aus Kalibriert, meine Entscheidung traf ich dann nur rein Optisch, im Prad-Test hies es 3 von 5 weißen Fehler auf (welch ein Schmach, egal welche Preisliga).
    In dieser Preisklasse Bastel ich mir ein Top-PC zusammen, ohne Tastatur, Maus und Monitor (zumindest ein Cooler Master Gladiator RC-600 habe ich mit einem "neueren" Sockel 939 :wacko:
    Dies bezüglich warte ich noch auf Sockel 2011-3 (Haswell-E ab Herbst 2014)
    Kann mir von euch Monitor Kracks einer sagen ob ich den für meine immer schlechter werdende Augen den richtigen gewählt habe ?.
    Alle die ich real kenne sind nichts für meine Augen, geschweige denn für WYSIWYG (also möglichst das was man am Monitor sieht auch am echt ist ist und so am Drucker raus kommt).
    Wäre dankbar für jede Info zu diesem NEC oder welchen ich mir besser hätte kaufen sollen !
    Vielen Dank

  • Als allererstes solltest Du mal prüfen warum Deine Augen Probleme machen.
    An was für einer Möre sitzt Du denn im Moment?
    Hast Du mal mit einem Augenarzt gesprochen?


    120Hz sind für normales Arbeiten kompletto irrelevant, da Flachbildschirme ein Permanent-Bild anzeigen. Das is nur für extrem schnelle Bewegungen (Gaming) sinnvoll.
    Und Monitore die 120Hz können sind typischerweise nicht gerade der Bringer wenn es um Bildbearbeitung geht.


    Was interessant ist, ist bei den neueren LED beleuchteten Monitoren ist die PWM Frequenz wenn mit PWM gearbeitet wird. Wenn die zu niedrig ist, dann kann das locker mal zu Kopfschmerzen führen. Hat Dein aktueller Monitor dieses Problem?


    Der NEC und der Eizo sind sicher Top, wobei der Eizo glaube ich auch einen Lüfter hat. Der NEC sicher nicht.


    cheers
    afx

  • Hallo AFX,
    entschuldige für die späte Antwort,
    meine Augen sind denke ich Altersbedingt "normal" schlecht.
    Ich habe den NEC nun seit gut 2 Wochen, entgegen den häufug gelesenen Beiträgen über große Serienstreunung habe ich wohl Glück gehabt, konnte bisher über DVI keinerlei Mängel feststellen.
    Ich kann nun damit fasst völlig Augen "schonend" über Stunden Arbeiten - bis zu 10 Std. keinerlei Probleme, bei 14-16 Std. so wie mit einem schlechten Monitor schon nach 2-3 Std.
    Da ich nie Spiele kann ich darüber nichts sagen, alles andere ist suuuuper, mal abgesehen vom Preis,- ich kann nur jedem Empfehlen etwas mehr Geld als geplant für sein Monitor zu Investieren,
    vor allem die Gamer geben Unmengen in i7 K CPU´s mit den immer neuesten extrem teuren GPUs aus (mal abgesehen von den hohen Stromkosten die sie bei z.b. Spielkonsolen bei weitem nicht hätten) und dann haben wollen sie für ein 27" Zöller gerade mal 300-400 hinblättern. Ich kann nur sagen ein echter Gamer ist mit dem PC am teuersten drann. Es gibt doch durchaus dafür bessere Alternativen.


    L.G.

  • meine Augen sind denke ich Altersbedingt "normal" schlecht.

    Eine altersbedingte Sehschwäche ist eine Muskelschwäche, die kannste tatsächlich verbessern durch simples training. Eine Möglichkeit dafür ist ein Band mit mehreren Kugeln in Reihe angebracht und diese hält man sich straff vors Auge mit den Kugeln vom Gesicht weg. Einfach zwischen den Kugeln hinundher Fokussieren, dass trainiert den O-Ringmuskel in den Augen, welcher für die FOkussierung zuständig ist. Muskulatur funktionier überall gleich auch im Auge.


    Mach das ca. 3 Minuten beim ersten Mal und 5 Minuten später noch einmal. Erhöhe das auf ca. 5 Minuten -> 5min Pause und das so maximal 4-5 mal. Man kann den Muskel auch überanstrengen und das geht schneller als man denkt beim bewußten benutzen.


    Muscle, brain and penis, use it or lose it ;)



    Ich habe den NEC nun seit gut 2 Wochen, entgegen den häufug gelesenen Beiträgen über große Serienstreunung habe ich wohl Glück gehabt, konnte bisher über DVI keinerlei Mängel feststellen.

    Gibt es auch nicht. Die Serienstreuung wird vermutlich statistisch in einem normalen Bereich liegen, der Unterschied ist nur das Klientel, welches sich "schneller" zu Wort meldet.


    Ist also eine stark verzerrte Wahrnehmung, wenn auf sowas hört wie Internet bzw, generell word of mouth.



    vor allem die Gamer geben Unmengen in i7 K CPU´s mit den immer neuesten extrem teuren GPUs aus (mal abgesehen von den hohen Stromkosten die sie bei z.b. Spielkonsolen bei weitem nicht hätten) und dann haben wollen sie für ein 27" Zöller gerade mal 300-400 hinblättern. Ich kann nur sagen ein echter Gamer ist mit dem PC am teuersten drann. Es gibt doch durchaus dafür bessere Alternativen.

    Naja, liegt ganz daran was du für ein Gamer bist. Hast kompetetiven Anspruch ist eine Konsole nicht die beste Wahl.