Nach 24" (1920x1200) auf 27"/30"/32 Zoll ! Icon/Schriftgröße?

  • hallo Zusammen....
    ich bin mit einem 24" Zoll Monitor ausgestattet - DELL 2405 - (1920 x 1200) -
    NAch etlichen (sehr zufriedenen) JAhren mit dem o.g. Monitor möchte ich gerne ne Nummer größer werden und dachte da auch erstmal wieder an einen Dell - und zwar den Dell U2715 mit 2560x1440er AUflösung.
    Allerdings befürchte ich, dass mir da die Icons und Schrift wohl zu klein sein könnten bei 27"


    Hauptaufgabengebiet des Monitors sollten Surfen, Office, TV und Gaming sein...
    Für letzteres habe ich z.Z. eine RadeOn 7900, die mit dem 24" eigentlich fast alles in hoher Auflösung liefern kann.
    Allerdings habe ich gerade auch Elite DAngerous für mich entdeckt und weiß nicht obs für die neue AUflösung dann noch reicht.


    Zur eigentlichen Frage... Der AUflösung und der Größe der Icons, etc... Würdet Ihr zu einem größeren Monitor greifen ? - also 30" oder gar 32" - Da liest sich ja der Samsung S32D850T sehr gut...


    Preislich sollte es max bis 800,- gehen... Danke und Grüße, ttt

  • Welche Schriftgröße nativ nun zu klein ist oder nicht, wirst Du nur selbst beantworten können. Eine Vergrößerung der Schrift und Icons kann unter dem Betriebssystem vorgenommen werden, was je nach System unterschiedlich gut gelingt und das auch lange nicht bei jeder Software. Hier haben alle Nutzer eines UHD-Monitors zu kämpfen. Ob WQHD in 27 Zoll oder 32 Zoll, dürfte der Grafikkarte weitestgehend egal sein. Ob die Karte generell ausreicht, kann ich Dir aber nicht sagen.


    Aus Erfahrung kann ich sagen, das viele sich an die kleinere Darstellung bei WQHD mit 27 Zoll gewöhnt haben. Die Pixelgröße beträgt hier 0,231 mm. Zum Vergleich hat Dein jetziger 24 Zoller 0,27 mm. Der 32 Zoller von Samsung stellt die Schrift genauso groß dar wie Dein jetziger Monitor, mit 0,277 mm.


    Wenn Du mehr Pixel bei gleicher Schriftgröße willst, dann ist der Samsung S32D850T ein geeigneter Monitor. Den es allerdings auch als 27 Zoll Variante S27D850T gibt. Dann aber mit der kleineren Pixelgröße.

  • vermutlich muss man es einfach mal "gesehen" haben... :-)
    Aber man findet ja nur selten einen entspr. Monitor irgendwo vor Ort und hat dann auch noch Zeit und Admin-Rechte um mit den "eigenen" Einstellungen zu testen.


    Vielleicht aber gibts ein paar prad-user, die den Schritt von 24"auf xx" gemacht haben und Ihre Erfahrungen schilden können/möchten...

  • Ich habe den Schritt gemacht und mich ganz schnell an die größere Auflösung und den kleineren Pixelabstand gewöhnt. Kommt aber wie gesagt immer auf das persönliche Empfinden und auch auf den Abstand zum Monitor an, der beträgt bei mir maximal 60 cm.

  • Du solltest aber bedenken, dass deiner Grafikkarte, die leistungsmäßig in etwa einer R9 280 entspricht, beim Spielen in 2560x1440 je nach Titel die Luft ausgeht ;-)
    Der Monitor sollte deshalb gut auf Full HD interpolieren können.


    Von der Schriftgröße sehe ich keine Probleme, solange du dir keinen Dell 2515H zulegst ;-) Der ist wirklich nur für's Spielen oder Bilder anschauen geeignet.

  • Du solltest aber bedenken, dass deiner Grafikkarte, die leistungsmäßig in etwa einer R9 280 entspricht, beim Spielen in 2560x1440 je nach Titel die Luft ausgeht ;-)
    Der Monitor sollte deshalb gut auf Full HD interpolieren können.
    .


    jepp...vermute auch dass bei 2560x1440 nicht mehr alles flüssig läuft
    bei Elite Dangerous geht mit der 7900er noch hohe Details in 1900x1200...Ultra bereits mit Abstrichen...Und der Lüfter wird auch schon entspr. lauter...


    Vermute, wenns die entspr. Auflösung werden sollte, dann ist auch ne neue Graka nötig...vermutlich etwas um die GTX970