Neuer Monitor 2k/4k Curved/ips ?

  • Möchte mir nur einen neuen Monitor kaufen.Mein alter aoc 2436 haupt monitor wird dann als dritter monitor genutzt.Mein anderer ist einer von hp keine ahnung was für ein modell aber ist full hd.Denke beide haben ein TN panel und 5ms und 60hz.

    Für meinen neuen Monitor bin ich noch etwas hin und her gerissen,also ich würde gerne mindestens 1440p.Curved würde ich auch schön finden einfach wegen der optik.Aber Curved und 1440p wird schwer wie ich gesehen habe die sind dann schon recht teuer.Mein Budget liegt bei max 500 euro.

    Sollte ich ein AH-IPS nehmen für die besten farben usw ?

    Viele geräte haben auch VA panel wie ich gesehen habe ist da ein starker unterschied sichtbar zu AH-IPS ?

    Was ich noch gesehen habe ist bei AH-IPS gibt es irgendwie nur zwei geräte mit mehr als 60Hz und die sind richtig teuer.



    Also wenn ich das mal zusammenfasse Curved + 1440p zu teuer und kein AH-ips,AH-ips + 1440p preislich im budget aber auch nur 60hz,AH-Ips + 4k auch nur 60hz aber auch im budget.

    Also wenn ich das richtig sehe wäre ein 4k monitor mit AH-ips und 60hz das beste für das budget ?



    Achja der monitor wird für alles genutzt.Also Gaming,Filme usw Hab eine GTX 1080 ti im pc aber würde trotzdem nicht in 4k spielen wäre nur für filme bzw youtube.



    Hab mir ja mehrere monitore angeguckt und die marke Viewsonic taucht in fast jeder preisklasse auf taugen die was ?

  • Das ist keine einfach zu beantwortende Frage denn da spielt viel eigenes Empfinden mit. Ich persönlich würde eine 4K Auflösung erst ab 30 Zoll empfehlen, andere wollen diese Auflösung schon bei 25 Zoll.


    Ob VA oder IPS ist auch schwierig zu beantworten. Ich persönlich würde zu IPS tendieren da IPS den etwas besseren Blickwinkel und minimal sattere Farbwiedergabe hat aber das kann man auch nur bei einem direkten Vergleich sehen und da kommt es auch wieder auf die Qualität des jeweiligen Panels an.


    Wovon ich aber definitiv abrate ist TN wenn man nicht gerade Profispieler ist und seit ich einen 144 Hz Monitor habe, möchte ich die flüssigere Bewegtbilddarstellung nicht mehr missen. Das in Verbindung mit G-Sync ist schon ein ganz neues Erlebnis! 8):thumbup:


    Mit FreeSync würde dir ein Budget bis 500 Euro für einen IPS Monitor mit 144 Hz ausreichen. Für G-Sync musst du leider mindestens 150 - 250 Euro mehr ausgeben.

  • Mit FreeSync würde dir ein Budget bis 500 Euro für einen IPS Monitor mit 144 Hz ausreichen. Für G-Sync musst du leider mindestens 150 - 250 Euro mehr ausgeben.

    Mag sein das 144hz ein unterschied ist aber die 144hz geräte wären soweit ich das gesehen habe nur mit full hd und dann könnte ich auch bei meinem jetzigen monitor bleiben.Zocke mit meinem monitor den ich jetzt noch habe mit 5ms und 60hz auch Counter strike go als semi profi.

  • Nein, es gibt genug Monitore mit 144 Hz und WQHD Auflösung. Allerdings mit G-Sync leider nicht für 500 Euro zu haben:

    AOC AGON AG271QG

    ASUS ROG PG279Q


    Acer Predator XB271HU und sein Nachfolger Acer Predator XB271HUT


    Es gibt bestimmt noch einige mehr. Einfach mal auf geizhals oder Amazon danach suchen ;) Den Acer Predator XB271HUT kann ich übrigens aus eigener Erfahrung absolut empfehlen. Hammergeiles Gerät! 8):thumbup:Allerdings momentan sehr teuer. Ich konnte bei einem verdammt guten Amazon-Deal vor Weihnachten zuschlagen.

  • Hab gesehen beim Aoc Agon AG271QG den gibt es auch mit freesync was ja günstiger wäre.Hab aber grade gesehen der mit freesync hatt nur ein tn panel also fällt der auch wieder weg..Ist das G sync notwendig oder lassen sich die 144hz auch so gut nutzen ?

    Der Acer Predator XB271HUT ist geil klar aber 900 euro ne muss nicht sein.Also denke so 500 maximal 550 ist echt die grenze was ich ausgeben möchte.Das heißt ich muss wohl auf G sync verzichten anders geht es ja nicht.Soweit ich das gesehen habe wird es schwierig mit einem ips panel und 1440p + mehr als 60hz da gibt es wohl kaum was.Also werde ich wohl auch mit 60hz weiter machen müssen

  • Ein Kollege von mir hat sich einen Samsung mit FreeSync gekauft obwohl er eine nVidia Grafikkarte hat und er meinte die 144 Hz sind dennoch ganz nett. Du hast dann halt keine Synchronisation zwischen den Frames des Spiels und der Hz-Frequenz des Monitors. Das kann in schnellen Spielen zu einer "zerrissenen" Anzeige führen bei schnellen Kameraschwenks. Ich hab meinen Monitor permanent auf 144 Hz gestellt und das äußert sich auch im normalen Betrieb positiv. Fenster lassen sich viel flüssiger verschieben. Klar, braucht man hier nicht wirklich, ist aber dennoch nett und wenn man es schon hat warum dann nicht überall nutzen ^^


    Der XB271HUT wäre mir für den jetzigen Preis auch zu teuer. Ich konnte ihn vor Weihnachten bei Amazon um sensationelle 700 Euro bekommen. Das war wohl ein einmaliges Angebot denn er war zu der Zeit nicht verfügbar und nur ein paar Tage so günstig. Überall sonst war er deutlich teurer. Da musste ich einfach zuschlagen ^^

  • Wie sind eigendlich die iiyama oder viewsonic geräte ? Die haben ja auch in jeder preisklasse geräte so wie ich gesehen habe.Vorallem ein paar iiyama sind echt schön da die auch dieses Rahmenlose design vom Acer predator haben.Hab aber von den beiden marken noch nie was gehört

  • Diese beiden Marken gibt es schon sehr lange. Ich hatte mal vor 10 Jahren oder so ganz kurz einen ViewSonic mit TN Panel. Hat mich allerdings nicht überzeugt aber das heißt nicht dass ViewSonic schlecht ist. Das war ein sehr günstiges Gerät. Leider kann ich nicht mehr dazu sagen da ich eben schon sehr lange keinen ViewSonic oder iiyama mehr live gesehen habe. Wenn dich ein spezieller Monitor interessiert, einfach hier auf Prad schauen ob er getestet wurde oder im Netz nach Testberichten suchen.

  • Hatte von iiyama den PROLITE XUB2792QSU-B1 im blick aber auf eurer seite der test sagt nur Geeignet für Gelegenheitsspieler: 3 punkte und Geeignet für Hardcorespieler: 2 punkte.Ist dann denke ich für mich als spieler nicht so gut geeignet da es bei mir schon mehr als gelegenheit ist und ich schon fast jeden tag spiele.
    Kann man bei eurer monitor suche eintragen für Gamer geeignet oder sowas ?

  • Hatte einen gesehen von Viewsonic leider gibt es dazu irgendwie keinen test egal wo.Vllt kannst du mal drüber gucken.Die daten vom monitor sind


    • LCD PANELMonitor Size : 32”W (31.5” Viewable)

      Panel Technology : SuperClear® VA (Curved 1800R), TFT LCD

      Resolution : QHD 2560 x 1440

      Display Area : 697.344mm (H) x 392.256mm (V)

      Aspect Ratio : 16:9

      Brightness : 250 cd/m2 (Typ)

      Contrast Ratio : 3000:1 (Typ)

      Dynamic Contrast Ratio : 80,000,000:1

      Viewing Angle : 178 degrees / 178 degrees (Typ)

      Refresh Rate : 75Hz

      Response Time : 5ms (GtG)

      Colours : 16.7M colors (8 bits color depth)

      Colour Gamut : 75% of NTSC (Typ)

      Panel Surface : Anti-Glare type, Hard-coating (3H), Haze 25%

      Dot Pitch : 0.272mm (H) x 0.272mm (V)
    • INPUT SIGNAL Frequency :
    • HDMI:Fh =Fh = 15 ~ 113KHz ; Fv = 24 ~ 75Hz

      DisplayPort:Fh = Fh = 24 ~ 113KHz ; Fv = 50 ~ 75Hz

      Mini DP:Fh = Fh = 24 ~ 113KHz ; Fv = 50 ~ 75Hz

      Sync : HDMI:TMDS

      DisplayPort:PCI-E

      Mini DP:PCI-E
    • COMPATIBILITYPC : Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10 certified

      Mac® : Power Mac tested
    • CONNECTORDigital : HDMI x 2 (v1.4 compatible)

      DisplayPort x 1 (v1.2 compatible)

      Mini DP x 1 (v1.2 compatible)

      Audio Out : Earphone out x 1 (3.5mm plug)
    • SPEAKERS2W x 2, Amplifier 2Wx2
    • POWERPower : 3-pin plug (CEE22) x 1

      Voltage : AC 100-240V (Universal); 50/60Hz

      Consumption : 40W

      Optimize : 35W

      Conserve : 30W
    • ERGONOMICSTilt : 15 ~ -5 degrees
    • WALL MOUNTVESA® : 100mm x 100mm
    • OPERATING CONDITIONSTemperature (º F / º C) : 32°F to 104°F (0°C to 40°C)

      Humidity : 20% to 90% (no condensation)


    Also er hatt nur hdmi 1.4 bzw DP 1.2 ist das ausreichend ? Ist eben leider nur ein Va panel dafür aber 75hz und nicht so teuer.

  • Die Spezifikationen passen grundsätzlich schon. Wenn dir ein Curved Panel gefällt und dir eine QHD Auflösung bei 32 Zoll nicht zu wenig Auflösung ist, kannst du zuschlagen. Ich kann dir aber leider auch nicht mehr dazu sagen da ich diesen Monitor nicht live gesehen habe und Spezifikationen alleine wenig Aussagekraft haben. Das VA Panel wäre bei dieser Größe jetzt auch nicht unbedingt meine erste Wahl aber das ist alles rein subjektiv.

  • Ich bin eben noch an ein TN panel gewöhnt von dem aoc 2436 der kostete glaube ich mal damals vor 3 jahren um die 200 euro.Denke da ist so ein VA panel schon deutlich besser ? Curved würde mir auch gefallen aber es gibt in der 500 euro preisklasse bei 1440p nur den einen.Eure monitor suche wirft auch nur einen anderen aus bei Curved 1440p ips das wäre der https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B075N758WL/db0001-21 der hatt angeblich 1ms ? Wäre bei 31 zoll der unterschied von 1440p den sichtbar zu Full HD oder würde ich da kein unterschied erkennen zwischen meinem 24 zoll monitor mit Full HD und dem mit 31 zoll und 1440p ???

  • Nun zu TN ist natürlich alles eine Verbesserung was die Bildqualität betrifft ;) ^^

    Full HD und QHD sind bei 31 Zoll ein sehr großer Unterschied. Ich würde bei 31 Zoll ganz klar QHD empfehlen. Der Acer ist in der Tat recht günstig aber dementsprechend durchwachsen sind die Bewertungen. Bei einem solchen Kampfpreis auch nicht ganz verwunderlich denn irgendwo muss der rote Stift angesetzt werden :)

  • Wie ist das eigendlich wenn ich mir jetzt nen 27 zoll 4k monitor 3840 x 2160 kaufe und ich aber in full hd oder 1440p zocken will ist das möglich ? Weil es gibt da sicher ein oder zwei nicht grade gut optimierte spiele die jetzt bei full hd 24 zoll schon nicht super flüssig sind bzw fps einbrüche da wird es nötig sein in full hd vllt höchstens in 1440p zu spielen.Sieht das dann noch nutzbar aus ?

  • Achso okay. Wenn dir das wichtig ist und du sehr oft Filme in 4K schaust dann ist das natürlich ein Argument. Vielleicht bietet der favorisierte Monitor eine 1:1 Darstellung oder gute Interpolation, dann ist eine kleinere Auflösung zumindest beim spielen stressfrei. Eventuell könnte Full HD etwas verpixelt dargestellt werden, WQHD sollte aber recht ordentlich sein.