Allround 4K 32" 500€

  • Ich suche einen 32" 4K Monitor für ca. 500€.


    Philips 328P6VJEB - würde ganz gut passen, hat aber Blickwinkelprobleme.

    Samsung U32H850UMU - wohl das gleiche.

    Vermutlich alle VA Panels ?


    BenQ PD3200U - wäre gut, aber schon deutlich außer dem Preisrahmen und leider auch kein freesync.


    Kann jemand etwas zu dem AOC U3277PWQU sagen?

    Hat Prad vor den noch zu testen?

    Was ist der Unterschied zum billigeren U3277FWQ, nur der fehlende USB Hub?


    Sehr neu und auch interessant scheint der iiyama ProLite X3272UHS-B1, da sind aber noch gar keine Berichte drüber zu finden.

  • Wie kommst du auf Blickwinkelprobleme beim Philips? Laut Rezensionen auf Amazon scheint der recht gut zu sein. Hat halt kein G-Sync oder FreeSync und keine 144 Hz. Dass ein VA Panel zu den seitlichen Rändern hin leichte Aufhellungen zeigt (Gamma-Shift) ist ein technisch bedingtes Verhalten wie bei IPS Panels die Aufhellungen dunkler Tonwerte aus dem Winkel (die typischen silbern glänzenden Displayecken bei der Betrachtung eines schwarzen Testbildes). Mich persönlich würde das Verhalten eines VA Panels etwas mehr stören denn diesen Effekt kann man mitunter auch bei Standardanwendungen sehen wohingegen man die Aufhellungen dunkler Tonwerte bei einem IPS Panel nur bei der Anzeige eines sehr dunklen Bildinhaltes sehen kann und das auch nur dann wenn es ansonsten recht dunkel im Raum ist.


    Und ein Monitor mit 32 Zoll bei einem Betrachtungsabstand von ca. 70 cm hat doch immer "Blickwinkelprobleme" denn der ist einfach zu groß für den Sitzabstand :) Da äußern sich die typischen, technisch bedingten Effekte des jeweils verbauten Panels bereits aus zentraler Betrachtungsposition. Aber das ist ganz normal. Setz dich 1,5 Meter vor diesen Bildschirm und die Sache schaut anders aus ;) ^^


    Leider habe ich keinen dieser Monitore live gesehen sodass ich nicht mehr dazu sagen und nur nachplappern kann was andere als Bewertung geschrieben haben. So scheint der Samsung U32H850UMU laut Amazon Rezensionen trotz QLED Backlight nicht überzeugen zu können.


    Der iiyama ProLite X3272UHS-B1 ist recht günstig, hat aber auch weder G-Sync/FreeSync noch 144 Hz und auch ein VA Panel.