• Der 32 Zoll Monitor Dell UP3216Q ist schon ca. 3 Jahre auf dem Markt erhältlich. Das ist ein sehr guter Monitor für die Foto- und Videobearbeitung. Nun die Frage. Würdet Ihr einen Monitor kaufen, der schon 3 Jahre auf dem Markt ist?


    MFG

  • Würdest Du Nutella, das zu 56,3% aus Zucker und zu 30,9% aus Fett besteht, als sehr gesund bezeichnen?


    Sehr gut ist relativ...


    Preis/Leistung ist bei DELL ziemlich gut was kaum jemand bestreitet aber zu sehr gut fehlt noch sehr viel und das spiegelt sich auch am Preis wieder.


    Mit DELL und Co geht man immer Kompromisse ein die man bei NEC oder EIZO nicht eingehen muss; speziell was die Garantie Abwicklung (Dauer) anbelangt. Software für die HWK ist auch nicht das Gelbe vom Ei.


    Die Frage ist aber ob es einem das Wert ist; mehr als das Doppelte bei NEC oder 4fache zum EIZO im Vergleich zum DELL zu bezahlen...


    Wie hoch ist das Budget und wo liegen die Präferenzen?


    ..und zu der Ursprungsfrage: Hättest du mir die Frage nun zu einem NEC oder EIZO gestellt würde meine Antwort immer: JA lauten wenn die Ware Neu ist - zu DELL ein ganz klares NEIN und das selbst dann nicht wenn es sich um ein Brandneues Modell handeln würde da Dell meiner Meinung nach Monitore immer zu früh auf den Markt schmeißt und sich noch Kinderkrankheiten eingeschlichen haben und der Käufer ist das Versuchskaninchen.