Dell U2515h, grüne Simpsons, Kalibrierung der Farben, wo erhalte ich die Werte, für Helligkeit, und Kontrast?

  • Hallo Forum,

    mein erster Post ;)


    Hey,


    wie im Titel beschrieben, zeigt mein Dell Falschfarben, und das nicht zu knapp. Grüne Simpsons, ich habe diese in einem knall Gelb in Erinnerung.

    Post gelb like. :)


    Ich benötige die Nummern der Zahlen, für Helligkeit/Kontrast. Da im Menü gibt es recht viel einzustellen.

    Woher soll ich diese Zahlen nehmen? :)


    Ich weiß, das ist alles recht subjektiv, aber einen groben Richtwert wird es doch geben.

    Auch mag ich endlich wieder gelbe Simpsons sehen, das Grün ist irgendwo total daneben.


    Alles Standard und so.

    Rücksetzen, aber das ändert an den Grünen Simpsons leider nicht viel,


    Ich bin verzweifelt, weil sich durch diese Einstellungen alle Farben, die angezeigt werden verändern.

    Wie komme ich zu "normaler Optik"?


    Hatte Den Monitor gekauft, weil ich ein wenig Geld übrig hatte, so mit Qualitätsbewusstsein und so,

    und nun scheitere ich an so etwas kleinem.


    Ich weiß, Helligkeit, und Kontrast sind mit Schuld für Die Falschfarben.



    Wie komme ich wieder zu einem normalem Geld der Simpsons?


    Gruß


    Daniel


    PS: Ich will nicht als total behinderter gelten, aber ich habe im Mai 2004 einen für den Beifahrer leider tödlich verlaufenen KFZ Unfall überleben dürfen.


    Mich hat es voll erwischt, ich bin seit diesem Datum laut Ausweis "behindert".

    Bin aber soweit gut rehabilitiert. Fast.

    Ich darf den Stempel Frontalhirn geschädigt mit mir rumtragen.


    Ich würde mich sehr über einen Mituser freuen, der mich an der "Hand" nimmt, und die Ganzen Einstellungen bespricht, damit ich als alter Simpsons Fan wieder zu meinem Gelb komme.


    Danke Dir tausendmal Forum :)

  • Andi

    Hat den Titel des Themas von „Dell U25 15h, grüne Simpsons, Kalibrierung der Farben, wo erhalte ich die Werte, für Helligkeit, und Kontrast?“ zu „Dell U2515h, grüne Simpsons, Kalibrierung der Farben, wo erhalte ich die Werte, für Helligkeit, und Kontrast?“ geändert.
  • Also wenn Du im OSD den Monitor auf Werkseinstellung zurück setzt, dann sind die Farben immer noch falsch? Wenn ja, wirst du mit Einstellungen nichts mehr erreichen. Auch die Einstellungen der Grafikkarte überprüfen!

  • Hallo, morgen.


    Ich habe ein wenig am Farbton gespielt, jetzt sind die wieder gelb, wie sie sein sollten.


    Wo bekomme ich die richtigen werte vom Dell?

    Gibt es sie dort nicht gespeichert?


    Wie heißt dieser Punkt?



    Danke Euch



    Daniel

  • Das rumfummeln im OSD ist nicht wirklich zu empfehlen - willst du das vernünftig dann bitte ein Colorimeter kaufen - Spyder 5 sollte reichen - kostet auch nicht die Welt und du hast dann auch bei nachfolgenden Monitoren keine Probleme mehr ;)

  • Hier findest du das Handbuch!


    Rufe das OSD auf, letzter Punkt "Weiteres" und da dann zurücksetzen auswählen und bestätigen. Dann hast Du die Dell Einstellungen ab Werk.

  • Hey,

    ich danke Dir für.


    Ich habe wie schon angemerkt ein großeres Problem, das mein Leben überschattet.

    Ich bin nicht dumm, war Fachinformatiker in Ausbildung, als ich in diesen KFZ Unfall Verwickelt wurde.

    Es sollte einfach sein, ich benötige für komplizierte Dinge einfach Hilfe von außen, und es sollte nicht zu kompliziert sein, sonst verabschiede ich mich. 3 Wochen Koma, 4 Monate Wachkoma hauen rein ins Kontor.


    Dieses Farbmessgerät ist mir zuviel Akt, danke Dir. Standard muss reichen.

    Es wurde der Dell, weil ich damals Geld übrig hatte, ohne dass es gefehlt hat.





    Gruß




    Daniel

  • Dieses Farbmessgerät ist mir zuviel Akt, danke Dir.

    Genau das ist es eben nicht - es gibt nichts einfacheres als bequem die Werte in der Software einzustellen und die Arbeit dem Colorimeter zu überlassen als sich stundenlang im OSD etwas zurecht friemeln zu müssen.

  • Fein, ich glaube Dir, dass es nicht so der Akt ist, aber ich habe derzeit einige Baustellen, welche wirklich einiges dringlicher, wie die angezeigten Farben meines Dells sind.


    Merci Dir trotzdem

  • Hallo Forum,

    ich habe den Monitor zurückgesetzt, und die Simpsons sind wirklich grün.


    Ich bekomme mit der Zeit wirklich Augenkrebs.


    Das darf doch nicht sein. Direkt nach dem Zurücksetzen, ein solches Ergebnis.


    Simpsons gehören gelb.


    Kann mir hier ein lieber User bei den Einstellungen helfen?

    Ich kriege das alleine nicht hin.


    Welche Werte muss ich in etwa wo anpassen, um wieder bei gelben Simpsons zu landen?




    Danke Dir ;)






    Daniel

  • Das sieht aber irgendwie danach aus als wäre die Farbe gelb komplett ausgefallen denn so ausgeprägt das sich hier darstellt ist das keine Sache die Einstellungen am Gerät bedürfen sondern eher was für die RMA ist.

  • Derartige Erscheinungen kann es geben, wenn im OSD bei Farbe -> Eingangsformat der Punkt YPbPr statt RGB ausgewählt ist (bzw. vice versa).Dann kann es zu recht krassen Farbdarstellungen kommen.


    Gelb kann ja eigentlich nicht komplett ausfallen, weil es in der additiven Farbmischung aus grünen und roten Pixeln erzeugt wird, und beide Farben kann der Monitor offenbar darstellen.


    Wenn die Simpsons vom DVD- oder BR-Player kommen, welches Format des Ausgangssignals ist denn da ausgewählt? Wenn dessen Farbmodell anders eingestellt ist als das Farbmodell, das der Monitoreingang auswerten will, hat man den Salat. Wenn möglich also an beiden Geräten mal RGB einstellen und sehen, was passiert.


    Wenn die Filme vom Computer kommen, kann auch die GraKa einen Knacks haben oder falsch eingestellt sein.

  • Was machst Du denn bitte genau? Spielst Du ein externes Video ab? Wenn ja über welchen Eingang?


    Ansonsten müssten ja nicht nur die Simpsons grün sein, sondern auch in Windows oder im Internet die Farbe gelb nicht dargestellt werden.

  • Hallo Forum,

    ich habe immer noch das grüne Simpsons Problem. Habe ein neues HDMI Kabel aktiv, das war es auch nicht.

    Zum Kotzen, mir gehn langsam die Optionen aus.


    Wie sehen normalerweise die Helligkeit/Kontrast Werte bei euch aus?

    Ich denke, daran könnte es auch liegen, da ich nicht weiß, wie die Werte Standardmäßig gehören.


    Könnt ihr mit hier bitte weiterhelfen?

    Das ist subjektiv, ich weiß.



    Danke Forum




    klon

  • Hey,

    nein, schön wärs.

    Tut sie nicht mehr.


    Sicher schon 5, oder 6 Jahre auf m Buckel das Ding.

    Beim Kauf gab es einen Zettel, mit den Werten für die Manuelle Kalibrierung.


    Ich habe extra Dell gewählt, damit solch ein Fall nicht auftritt.



    Ich kann auf so nicht gut. Stress Pur, zu dem Ganzen anderen Bettel im Leben.


    ;(





    klon