Viewsonic VP3268-4K oder Eizo EV3285 - sind sie sehr unterschiedlich?

  • Übersetzt von Google.


    Einige Tests sagen, dass Eizo EV3285 gute Schwarztöne mit wenig Glanz hat.

    Einige andere Tests besagen, dass der Eizo EV3285 das gleiche Panel wie der VP3268-4K und das gleiche IPS-glow aufweist. Sie haben auch einige Fotos von beiden Displays in unterschiedlichen Winkeln mit dem gleichen IPS-glow.


    Eizo kostet 400 EUR mehr. Ich zahle nicht gerne für Eizo zu viel, wenn etwas Billigeres von gleicher Qualität ist.


    Haben sie wirklich das gleiche oder ein sehr ähnliches IPS-Panel? Ist Eizo in diesem Fall wesentlich besser als Viewsonic?


    Ich bin ein sehbehinderter Programmierer und suche ein großes Display. Aufgrund meiner Sicht muss ich Monitore in einem Abstand verwenden, der näher als normal ist, und daher bin ich empfindlich gegenüber Problemen mit dem IPS-glow und der Gleichmäßigkeit der Hintergrundbeleuchtung. Ich benötige keine Hardwarekalibrierung und Ergonomie (ich habe eine VESA-Halterung). Es scheint jedoch, dass nur professionelle und semiprofessionelle Monitore eine gute Hintergrundbeleuchtung haben.

    Jetzt habe ich einen Viewsonic VP2365WB mit CCFL-Hintergrundbeleuchtung, aber der Monitor stirbt. Es hat sichtbares IPS-Leuchten, ist aber sehr gleichmäßig.


    Es scheint, dass seit der Markteinführung der LED-Hintergrundbeleuchtung die Qualität der Hintergrundbeleuchtung schlechter geworden ist.



    Der englische Originaltext:


    Some tests say that Eizo EV3285 has good blacks with little IPS-glow.

    Some other tests say that Eizo EV3285 has the same panel as VP3268-4K and has the same level of IPS glow. They have also some photos of both displays at different angles with the same IPS-glow.


    Eizo costs 500 EUR more. I don't like to overpay for Eizo if something cheaper is of the same quality.


    Do they really have the same or very similar IPS panel? Is Eizo substantially better than Viewsonic in this case?


    I am a visually handicapped programmer and am looking for a large display. Because of my vision, I have to use monitors at a closer-than-normal distance and therefore I am sensitive to IPS glow and backlight uniformity issues. I don't need hardware calibration and ergonomics (I have a VESA mount). However, it seems that only professional and semiprofessional monitors have good quality backlight.

    Now I have a Viewsonic VP2365WB with CCFL backlight, but the monitor is dying. It has visible IPS-glow, but it is very uniform.

    It seems, that since LED backlight came to market, the backlight quality has become worse.

  • Ein Monitor besteht ja nicht nur aus einem Panel. Es kommt ja auch auf die inneren Werte (Technologie) an. Und hier hat EIZO nach meiner Meinung mehr zu bieten. Außerdem musst Du mal die Garantiezeit mit einbeziehen, kaufst Du den Monitor in Deutschland?


    Die Google Übersetzung war übrigens verständlich ;-)

  • Eigentlich werde ich es in Lettland kaufen, aber ich denke, die 5-Jahres-Garantie von Eizo sollte überall in Europa funktionieren.


    In Bezug auf andere Funktionen - ergonomischer Ständer usw. - brauche ich sie nicht viel, da ich meine eigene VESA-Halterung habe.



    Übersetzt von Google folgt der Originaltext:


    Actually I will buy it in Latvia, but I think the Eizo 5 year warranty should work everywhere in Europe.


    Regarding other features - ergonomic stand etc. - I do not need them much because I have my own VESA mount.

  • Tomēr var būt, ka ārvalstīs iegādāto monitoru Vācijā nevar atrast sistēmā, un tad jums ir jāiesniedz rēķins.


    Ansonsten sollte alles auch so klappen :o)