"Tiefenstaffelung" bei Monitor - ein Mangel?

  • Hallo. Ich habe einen neuen Lenovo P32p-20 Monitor (32", 4k, IPS Panel, regulär über 700EUR) und dabei fällt mir dieser Effekt ziemlich stark auf:

    manche Bildelemente sind weiter vorne als andere. Auf dem Video sieht man es recht gut, weil die komplette rote Linie verschwindet. Nicht ganz so gut zu sehen ist, dass auch die weissen Elemente deutlich vor dem dunklen Hintergrund stehen. Gerade diese Elemente haben einen richitgen "3D Effekt".


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Mir ist das schon öfters mal bei unterschiedlichen Schirmen aufgefallen, aber erstens nie so stark und zweitens nicht bei meinen eigenen.

    Ist das ein Mangel? Wenn ja, liegt das am Panel-Typ, oder ist es Qualitätsausreisser beim Einzelstück? Sind große Monitore vielleicht generell stärker davon betroffen?

    Prinzipiell kann ich damit gut leben, ich hätte es nur gerne gewußt. Der Effekt hat doch sicher auch einen Namen(?)


    Danke,

    Richard

    • Official Post

    Ja, mit deiner Erklärung sehe ich Blindschleiche jetzt auch was du meinst. Ist mir in dieser Form noch nicht aufgefallen.