...total verwirrt ?( ...welchen denn nun?

  • Hallo,
    bin noch nicht sehr lange hier in diesem (sehr guten) Board, hab zwischenzeitlich aber schon einige höchst interessante Artikel gelesen.
    Als reiner Newbie auf dem Gebiet TFT's allerdings auch (manchmal) ziemlich verwirrend.



    Ich möchte mir einen TFT zulegen (bisher nur CRT benutzt)
    Die Priorität liegt auf Spieletauglichkeit.


    Nach einigem Studium kämen diese in Frage:


    1. Viewsonic VP 181 b (699 €) 30ms, 250 cd/m2, 160°
    2. NEC 1860 NX BK (579 €) 30ms, 250,160°
    3. NEC 1880 SX BK (849 €) 33ms, 240, 170°
    4. BenQ FP 767 (380 €, gibts den auch in schwarz?) 16ms, 260, kein DVI


    Aber welchen denn nun und wieso?
    Best Price? (hab auch schon von TFT-Shop gelesen ;-))
    Und weshalb ist der 1880 eigentlich teurer als der 1860 ?(
    Nach dem Motto, "Wer die Wahl hat, hat die Qual".....
    Danke für die Info's.


    Gruß
    silver

  • Der 1880SX hat ein anderes Panel als der 1860NX;
    dann hat der 1880SX auch nicht das Linkswinkelproblem (wenn man beim 1860NX links von der Seite draufschaut, dann ist ist das Schwarz andersfarbig (Kristallineffekt))
    der 1880SX hat Pivotfunktion...
    Aber bevor ich jetzt alles aufliste; vergleich die beiden einfach hier!!!


    Tja, leider kann dir niemand wirklich die Entscheidung abnehmen!!! Du musst selber wissen was dir der TFT wert ist und welchen du bevorzugst, sei es vom Design her oder sonst was!!! ?(


    Ich habe den 1880SX und kann ihn nur empfehlen, vor allem wenn du zockst.... Aber entscheide du selbst!!!!

  • Hi,
    die Entscheidung ist gefallen: VP 181s für 599,00 € :-)) bestellt.
    Bin schon gespannt auf das Teil....
    Gruß
    silver

  • Hallo,
    ich habe meine Entscheidung revidiert. Nach einigen Gesprächen mit Herrn Barat (sehr freundlich und kompetent!) habe ich umdisponiert und mir den 1880 SX bk bestellt, der heute kommen soll. :-)
    Grund: Wenn ich schon soviel Geld für einen Monitor ausgebe, dann möchte ich einen, der der Beste in seiner Klasse ist. Vor allem aber auch deshalb, weil es ein reiner Spielemonitor sein soll ;-)
    Soll nicht heißen, dass der VP 181 ungeeignet wäre. Viel Spaß für alle, die diesen Monitor vor kurzem erhalten haben und noch etwas Geduld für diejenigen, die noch darauf warten. Mein bestellter VP (der morgen kommen sollte) ist nun für jemand anders frei geworden :-)

  • ...dankeschön :)) Nein ich gehe nicht davon aus, dass es eine Fehlinvestition ist....silver, der schon ganz zappelig auf seinem Stuhl hin- und her rutscht.

  • Auch ich hab vor kurzem nen 1880sx geordert (allerdings woanders), der muesste eigentlich auch heute hier eintreffe...hoffen wir mal, dass wir beide zufrieden sind :D

  • Quote

    Original von AlSvartr
    Auch ich hab vor kurzem nen 1880sx geordert (allerdings woanders),


    >>>wohl ein besserer Preis gewesen ;)


    Nunja, 845 Euro (bei TFT) sind auch kein Pappenstiel.....aber sehr guter Service! Das ist ein paar Euro's schon wert.

  • Hallo!


    Da mein jetziger CRT den Geist aufgibt, möchte ich auch einen TFT kaufen.
    Ich werde ihn zu 50% Spielen und 50% Office nutzen.
    Ich hatte zuerst nach einer möglichst niedrigen refreshtime geschaut. Allerdings kommt es ja mehr auf das Panel an, wie ich hier gelesen habe.


    Auch ich bin jetzt kurz davor den 1880sx zu ordern. Allerdings schrecken mich die 33ms gerade im Bereich Spielen ab.


    Wäre super, wenn die Leute, die einen NEC 1880sx bestellt haben ein kurzes Statement hier post, ob sie zufrieden sind.



    Vielen Dank!


  • Also, dann würde ich dir empfehlen, etwas genauer nachzulesen, was es genau mit den "ms" auf sich hat (Stichwort: rise and fall). Denn es handelt sich dabei nur um die Übergangsgeschwindigkeit von Schwarz auf Weiß und umgekehrt. Aber wer nutzt schon nur diese beiden Farben? Nur die Refreshrate so zu betrachten macht keinen Sinn.

  • zu meinem Statement, siehe bitte hier:

    ;)


    Also ich bin vollends zufrieden. Spieletauglichkeit ist meiner Meinung nach voll vorhanden.


    Auch so habe ich keine Probleme mit dem Monitor (schon eher mit meinem alten... wenn man den jetzt betrachtet, kommt der einem total unscharf vor :D)

  • Also bei dem 1880SX musst du dir absolut keine Sorgen wegen Schlieren usw. machen!!! Wegen der Bildaufbauzeit usw. lese am besten hier nach!!!
    Wie aus dem Bericht hervorgeht kann man sich nicht nur auf die Reaktionszeit verlassen!!!!
    Nur zur Info; zum Spielen sind die S-IPS Panels am besten geeignet!!!


    Ich bin/war mit dem 1880SX vollkommen zufrieden (hoffentlich bekomme ich morgen meinen Neuen 1880SX...)!!! Ich hätte ihn am liebsten gar nicht hergegeben wenn ich nicht einen Subpixelfehler gehabt hätte!!!! :(


    Aber du kannst bei dem 1880SX absolut nichts falsch machen; allerdings musst du wissen ob dein geldbeutel den Preis verkraften kann!!! :D

  • Wenn er aufs Geld achten muss dann kann er auch getrost zum Nec 1860NX greifen. Der 1880sx und der 1860NX nehmen sich in Punkto Spiele fast überhautnix, der 1860 kostet aber eben nur so um die 550€. ;)

  • Quote

    Original von [-50cent-]
    Der 1880sx und der 1860NX nehmen sich in Punkto Spiele fast überhautnix


    Das lese ich in diesem Board das Erste mal.


    Zeig uns hier doch mal deine Quellen auf die das behaupten!


    Wutzmann

    Ich bin zwar kein Gynäkologe aber ich schau´s mir gern mal an!

  • du musst dir nur mal die verschiedenen Posts zum 1880sx und dem 1860nx durchlesen, das habe ich vor drei Wochen ein paar Stunden lang gemacht bis für mich feststand, dass :] es der 1860NX wird.
    Du wirst hier kein Spiel finden, welches auf dem 1880 geht und auf dem 1860 Probleme macht. Die verschiedenen Spiele Tests zu beiden Monitoren decken sich absolut, daher dürfte klar sein dass sich beide nix nehmen was Spiele bzw. Schlieren angeht.