Firewall ?

  • Da sich hier ja so viele Computerexperten tummeln, wollte ich mal nach dem Nutzen einer Personal Firewall fragen.


    Ich hab jetzt die kostenlose Zonealarm runtergenommen. Im Internet Explorer hab ich kaum was sicherheitsbedenkliches an und die großen Sicherheitslöcher wie Port 139 sind auch zu. In der ganzen Zeit, wo ich die Firewall an hatte, gab es keinen Wurm/Virus oder so bei mir. Höchstens mal ein Programm, das ungefragt nach Updates suchte.


    Bin ich jetzt leichtsinnig, das ganz rauszunehmen?

  • hallo Christian,


    ich persönlich würde auf ne Firewall nicht mehr verzichten! Selber nutze ich die Norton-Lösung. Einen ähnlichen Thread hatten wir auch schonmal HIER ! Vielleicht nützt dir das was!


    Viele Grüße SILVERSURFER! 8)

  • also den besten schutz bekommst du eh nur mit einer hardware-firewall! ich persönlich bin aber auch komplett mit symantec norton abgedeckt und habe bisher keinerlei probleme. wie alpenpoint richtig sagt kommt es natürlich auf die einstellung dieser an. was nützt einen ein stück software wenn es nicht konfiguriert ist! @christian:also ich würde an deiner stelle schnell wieder was drauf packen! sicher ist sicher! sollte dir mal dein system versaut sein haste nur arbeit!!!
    einige von euch haben sicherlich ne flat und ihr rechner ist 24 std online. gerade da sollte man schon ne firewall haben! schließlich gibt es ja auch leute die emule, torrent oder ähnliches in betrieb haben ;)

  • Ich hatte schon mit 3 Firewalls meine Bekanntschaft gemacht.
    Einmal die Zonealarm... (fragt mich nicht warum, aber obwohl sie viel abblockt, finde ich sie nicht so toll (vom bedienen her usw.)), dann die norton 2002.... (mittlerweile lässt die mir zuviel durch und richtig einstellen lässt sie sich auch nicht zb. was updates, banner usw. anbelangt) und dann noch die kerio.
    Die Kerio fand ich soweit am besten (leider hatte ich sie nur als 30 Tage-Testversion) die hielt das Autoupdate von Yahoo-Messenger zurück, so gut wie alle Werbebanner bzw. Werbeseiten wenn ich surfte usw...!!!
    Hierzu meine Frage, weis jemand, woher ich eine vollfunktionsfähige Kerio-Firewall (keine Testversion) herbekomme?!?

  • zu der hardware firewall hab ich jetzt ne frage: sowas ist in meinem router drin; seid ihr sicher, dass das sicher ist ??? hab da nichts eingestellt oder so; oder meint ihr was anderes mit hardware-firewall?

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Du kannst/mußt die Firewall für deinen Router einstellen für WAN/LAN. Steht aber in der Bedienungsanleitung oder in einschlägigen Foren je nach dem was du für einen Router hast.


    lg

  • d-link dl 304 . also vom router lass ich die finger; da ist ne tolle bedienanleitung bei aber es gibt unendlich viele optionen für die firewall und das ist ein gebiet von dem ich 3 % ahnung hab: ich weiß, wofür die firewall da ist und wie man sie an / ausschaltet und das es aufgrund zahlreicher windowsbugs ratsam ist eine zu haben, damit würmer alla lovesan draußen bleiben ^^

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Schade, meine Frage zur Software-Firewall ist nicht beantwortet worden.... *seufz*
    Naja, was die Hardware-Firewall angeht, hab mir den Router von Allnet ALL0277 bestellt. Wenn ich schon einen neuen Rechner zusammenbaue und auch weiterhin noch meinen Alten nutze macht das auch Sinn... :D

  • also dein router ist genau die hardware firewall und das beste an sicherheit was es gibt! diese muss natürlich eingestellt und angepasst werden. in der regel gibt es dazu ein stück software mit dem dieses geschieht. schade das du es nicht nutzen kannst...

  • Quote

    Original von fellie
    also dein router ist genau die hardware firewall und das beste an sicherheit was es gibt! diese muss natürlich eingestellt und angepasst werden. in der regel gibt es dazu ein stück software mit dem dieses geschieht. schade das du es nicht nutzen kannst...


    Meinst du jetzt eigentlich mich?!? *ganzblödenachfragt*
    Also den Router von Allnet oder den Router von Rinaldo von D-Link?!? ?(

  • ich meine alle dir nen router haben und die firewall nicht nutzen :D
    hautpsächlich meine ich aber rinaldo der es nicht nutzt!


    Ernie, wie die frage ist nicht beantwortet worden ?( schon, oder???? ich würde wenigstens ne software firewall nutzen! nutze sie auch!!!!

  • Quote

    Original von fellie
    Ernie, wie die frage ist nicht beantwortet worden ?( schon, oder???? ich würde wenigstens ne software firewall nutzen! nutze sie auch!!!!


    Ich hatte doch auf der ersten Seite meine 3 Firewalls, die ich nutze oder genutzt hatte, genannt. Dazu hatte ich auch noch eine Frage gestellt, die erst nicht beantwortet wurde. Da ich dachte, vielleicht wäre sie überlesen worden, hab ich halt nochmal nachgebohrt. Erst vorhin wurde sie ja beantwort.... :D :))

  • Mein Tip wäre die Firewall Outpost Pro 2.0!


    Ich kenne keine Software-Firewall, die besser zu konfigurieren ist! Allerdings sollte man eine gute Portion Zeit und Geduld mitbringen! Es gibt zwar für die häufigsten Programme Voreinstellungen, die man nutzen kann - aber ich gebe alpenpoint recht: Eine Firewall macht nur Sinn, wenn sie auch richtig konfiguriert ist!!!


    lG,
    Perilymphe

  • Meine Meinung mittlerweile: Warum 40E für eine Software ausgeben, wenn es für 50E bei Amazon bereits Router gibt die sicherer sind?
    Das sollte man sich wirklich überlegen.


    Vom Büro her hab ich eine Softwarelösung die
    a) 80MB Arbeitsspeicher frisst
    b) die CPU tierisch auslastet
    c) alles blockt was nicht 100% wasserdicht ist
    d) andauern Popups bringt und einen warnt: prad.de ist nicht sicher o.ä.


    Gruss