Suche TFT Bildschirm, suche Ratschläge und Empfehlungen

  • Hi!
    Ich suche einen Flachbildschirm um so 450-600 € Maximal (hab leider net mehr ^^ )
    Hab in den letzten Tagen viel Zeit im Inet verbracht, mich umgesehen und erkundigt.
    Nun würd ich gern ein paar Kommentare / Empfehlungen usw von anderen hören.


    Den Bildschirm würd ich benutzen um zu Arbeiten, Filme anzuschauen und vor allem auch zu spielen. (Eher schnelle Spiele, so UT usw.)


    Ich habe mal folgende Displays rausgefiltert. Wenn jemand noch ein gutes weiß, nur her damit :)


    - BenQ FP767-12
    -(Händler um die Ecke hat auch das FP 757, hab aber von dem nix gescheites an Tests gefunden)
    -Viewsonic VP171b/s
    -LG Flatron L17100B
    -Hyundai L70S (weil ihn der Händler um die Ecke gleich schon lagernd hätte)
    -Hyundai Q17 (krieg ich aber nirgends her... Ich wohne in Italien, und möchte nicht so gern 100 € nur für Versandkosten hinblättern)


    Vielen Dank schon mal im Vorraus!
    Super Seite hier :)

  • Buon giorno.


    Klick doch mal auf unsere Kaufberatung.


    Ich würde dir zum Acer AL1731m raten, er ist eins der besten Geräte im 17" Bereich für Spieler.


    Alternativ wäre sicher noch der VP 181 interessant, der ca. in Dtld. 600E kostet.


    Beides gute Geräte.

  • Acer krieg ich nirgends her -_-



    Meinungen zu den unten angeführten?


    Tendiere inzwischen leicht zum VP171 oder 181 s/b von Viewsonic. Was sagt ihr zu denen?


  • Also ein Zoll größer ist natürlich immer gerne gesehen ;) Ich schließe mich Randy an und sage VP181. Den solltest du schon deutlich unter 600 Euro bekommen. Optisch ein sehr schönes Gerät!

  • hmm, das mit der Schrift versteh ich irgendwie nicht ?(
    Also das sie kleiner ist schon, aber das es einen stört...
    sonst gibts doch noch strg+Mausrad ?!
    Muss jeder selbst testen :))

  • Mich stört es auch nicht, aber genug Leute haben damals ihren 17" wegen der kleinen Schriftgröße zurück gesendet.
    Sollte man sich vorher auf jeden Fall sein eigenes Bild von machen, da hast du recht.

  • Also das mit der Schrift ist mir relativ egal. Hauptsache 1280x1024


    Wichtig ist mir der Blickwinkel, gleichmäßige Ausleuchtung und genügend Kontrast/Helligkeit, um einen Film auch mal von ein wenig Distanz zu 2t anschauen zu können ;)


    Es sollte auch net unbedingt ein 45 ms Display sein, wegen den Spielen. :)


    Ein Zoll mehr ist natürlich immer gut, nur kostet der VP181 hier in Italien (bei einem Händler, sicherlich nicht bei allen) 740 € ^^ Und das ist mir eben fast ein wenig zu viel :D


    Hat jemand Erfahrungen mit dem BenQ 767-12 ? Nur weil der gleich schon lagernd bei so nem Händler um 550 € da wäre...

  • Ist das normal, dass die TFT's bei Euch so teuer sind? Der benq ist hier soweit ich weiß mindestens 100 € günstiger" da lohnt sich ja schon der Versand.


    test zum 767-12 findest du auch hier im Board ; )

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Das ist nun mal so in Italien... kann ich auch nix machen...


    Ich bestelle normalerweise sowieso immer alles übers Internet. Nur ist es dann so dass die meisten Versandhändler entweder gar nicht oder nur per Vorauskasse liefern. Und das dauert dann...
    Dazu kommt dann noch die berühmte Italienische Post... naja, vor 3 Wochen geht da nix, das ist garantiert.
    Und bei einem Monitor - das doch ganz n schönes Stück Platz und Gewicht ist, kommen zu den standardmäßig 20-max. 40 € Versandspesen noch n ordentlicher Zuschlag dazu...


    Ich werd schauen ob nicht meine Schwester das in Österreich regeln könnte ^^ Dann hab ich ihn schon am Donnerstag ;)

  • Also das ist ja wirklich übel bei euch....hier haben wir Pakete, bestellt per Nachnahme und vor 16.00 am nächsten Tag da bzw. ab 100 € keine versandkosten bei zahlung per Vorrauskasse ( Mindfactory ).


    Wenn du in Deutschland bestellst kommst du mit 25 € Versandkosten hin; geliefert wird per DHL Express bzw. Deutsche Post Worldnet und der TFT sollte in ca 4 Werktagen bei dir sein ( Mindfactory ). Soll jetzt keine Werbung dafür sein, habe dort aber immer zuverlässig meine Ware geliefert bekommen ( TFT, Router; W-Desktop, PC ) und ich kenne einfach nicht die Versandbedingungen anderer Händler ( außer amazon=ähnlich und mr computertechnik ).


    Das Serviceproblem wäre dadurch geregelt, dass du einen hersteller wählst, der seinen Service Europaweit anbietet ( z.B. Thomson bei Hi Fi ). Ob das für den Viewsonic auch zutrifft müsstest du per Erkundigung rausfinden.


    Das Ganze würde Dir jdf. einen haufen Kosten ersparen; vorrausgesetzt natürlich der Support gilt auch in Italien, falls er benötigt wird.



    Gruß Rinaldo

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Wegen dem Support:
    Auch wenn er in Italien auch geboten wird - sie verweisen dich immer dorthin wo du etwas gekauft hast. (Glab mir, ich kenne das -_-)
    Und selbst wenn du etwas in Italien gekauft hast ist der Support be******, weil es doch immer Italienische Beamte sind. In Südtirol, wo ich wohne wäre es ja noch erträglich, aber weiter unten in Italien ist Arbeitslaune, -schnelligkeit, -genauigkeit und Preis/Leistungsangebot einfach zum weglaufen...


    Ich wünschte Südtirol würde zu Österreich gehören.... -_-

  • Also normalerweise darf dich der Hersteller nicht an den Verkäufer verweisen. Ist eine Europaweite Garantie gegeben, wird dir Viewsonic auch in Italien Serviceleistungen für das in DE gekaufte Gerät bieten. Der Händler repariert die Geräte schließlich auch nicht, sondern schickt sie zum Hersteller. Das das dann in Italien langsamer geht als hier: okay... aber ansich müsste zumindest der Service geboten werden.


    Naja Beamte können es eigentlich nicht sein ; )



    Gruß Rinaldo

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Ist ja auch wurscht, die Typen da halt :D.


    Quote

    Sry Itaienisch <-> Deutsch machtn ein bisschen probleme.


    Also deutsch sprichste aber einwandfrei... besser als so mancher Deutscher. Wenn du nicht gesagt hättest du kommst aus Italien ich würde nicht drauf kommen ; )


    Achso hab jetzt mal konkret bei ViewSonic bezüglich der Gewährleistung im "Ausland" angefragt. Die hoffentlich baldige Antwort poste ich dann.


    Gruß Rinaldo

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

    Edited once, last by rinaldo ().

  • Hi,


    Ich hatte das Selbe Problem wie du!
    Ich rate dir den NEC 1960 nxi !!!
    Den hab ich mir heute auch bestellt !!!

  • Also so vom Prinzip her bin ich ja eh deutscher Muttersprache. Nur ist in Südtirol 1. mal der Dialekt zimlich krass und 2. wird viel Deutsch/Italienisch ausgetauscht. Halt so einzelne Wörter und Sätze. Man ist eben gewohnt gewisse Wörter auf deutsch nicht/fast nicht zu benutzen. Ist schwer zu beschreiben, aber naja...


    Da kommen eben manchmal solche Verwechslungen vor, weils auf ital. z.B. nur ein Wort für 2 Worte im Deutschen gibt usw.

  • Hi!


    ich kann dir den LG l1710 P empfehlen. Kostet zwar mehr als der LG 1710B, aber du hast Pivot und kannst die Höhe ändern!


    Für Spiele- gestochen starfes Bild.Und DVI ist wohl ein Muss!


    Es grüßt
    GoldenBoy 8)