Posts by blade04

    Quote

    Original von DarkwingDuck
    Haltet mich für penibel, aber da ich auch überlege, mir diesen Monitor zu kaufen, würde mich mal interessieren, wie sich der Kartenleser unter Windows verhält, wenn keine Speicherkarte eigesteckt ist. Werden ständig im Arbeitsplatz mehrere Laufwerke dafür angezeigt oder erscheinen diese nur, wenn auch eine Karte drinsteckt?


    also ich hatte bisher keinen Kartenleser bei dem das nicht so war...
    und ich denke mal das wird beim integrierten dell kartenleser auch nicht anders sein.


    Aber btw ... ist das bei nem Moni nicht nen bisschen nebensächlich ^^

    Hallo,


    stehe vor einer kniffligen Entscheidung.


    Ich könnte den Dell 2407-HC für 455€ neu mit 3 Jahren Standard Dell Garantie bekommen oder den 2408 für 599€ mit 5 Jahren Dell Garantie.


    Daher meine Frage ... lohnen sich die 150€ Aufpreis für den 2408 gegenüber dem 2407-HC. Bzw wie groß sind die Unterschiede zwsichen beiden Modellen.


    Vom Dell 2408 hält mich etwas der grosse Input Lag ab (angeblich ja deutlich mehr als bei 2407-HC), weil ich auch damit zocken will ... bin aber kein Pro Gamer oder Hardcore Shooter zocker.


    Was meint ihr welchen sollte man nehmen ?



    Gruß


    Blade

    Quote

    Original von maui
    Sorry, stimmt ... ist off topic.


    Allerdings habe ich den Eindruck bekommen, dass alle TFTs von vv mit V.0 waren...


    das kann ich so bestätigen zumindest bei meinem auch von vv auch V0 und grässliches Panel ...

    na super dell hat es geschafft den input lag zu verdoppeln ...
    Also am Overdrive sollte Dell dringend arbeiten!


    ... und ich dachte ich hätte mal nen monitor gefunden an dem es wirklich fast nichts auszusetzen gibt ...

    Hallo Leute,


    bin schon vor einiger Zeit auf den Samsung T220 gestossen ... nun ist er auch lieferbar aber man findet absolut nichts über diesen Monitor im Netz.


    Hat irgendjemand den schon mal in "echt" gesehn oder hat Links zu Erfahrungsberichten ?


    Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 20000:1 • Reaktionszeit: 2ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN+Film • Swivel • Besonderheiten: unterstützt HDCP •


    Klingt ja schon mal nicht schlecht auch wenn die 20000:1 und die 170° eh nur wieder wunschdenken von samsung sein dürften und nichts mit der realtität zu tun haben.



    Gruß


    Blade

    aja nen tn wird es wohl doch nicht sein dafür sind die vertikalben blickwinkel viel zu gut nur schreckend finde ich es das die horizontalen so schlecht sind. Also die farben kippen nicht wie bei TN aber aus dunkelblau wird wenn man sich 20-30 cm von der mitte wegbewegt schon hellblau ... kenn ich sionst nur von tn.


    Das Panel ist etwas besser als tn (ausser der schwarzwert der ist grottig) aber viel schlechter als die üblichen pvas von sasmung, eizo nec usw...


    achja zum gaming kann ich noch sagen, dass es doch eine stärkere unschäfte gibt als bei den tn. liegt irgendwo zwsichen leichter unschäfte und schlieren ... aber vor 2-3 jahren hätte man das wohl noch als normal angesehen ... man ist halt verwöhnt von den reaktionschnellen tn und va panels heutzutage.


    meiner wird wohl zurückgehen ... leider ... ich mein die schlehcte verarbeitung und die unschäfte ja selbst mit dem nicht dimmbaren backlight könnte ich leben ... aber der schwarzwert ist das schlechteste was ich seit langem gesehn hab (wohlmöglich auch in folge des nicht dimmbaren und viel zu hellen backlights)

    so ich habe meinen jetzt auch und kann die Begeisterung hier nicht so recht teilen. Erstmal ist die Verarbeitung wirklich unter aller würde ... das Teil wiegst weniger als mein 5 Jahre alter 19" Tft ... hab mich gefragt ob da ausser dem Panel überhaupt was drin ist.... von Spaltmaßen will ich mal gar nicht anfangen ....


    Aber nun gut dachte ich mir vllt reisst das Panel es ja raus ... leider tut es das nicht ... also ich weiss nicht ob die von MVA auf TN umgestiegen sind jedenfalls sind die horizontalen Blickwinkel nicht sonderlich prickeld ... die vertikalen komischerweise sind relativ stabil.


    Das Bild selbst wirkt etwas matschig .. leicht unscharf (mein 5 Jahre altes 19" IPS ist weit schärfer) ... Schwarzwert ... schlechter als bei vielen 22" TN. Es ist eher ein Dunkelblau/-violett.


    Des weiteren kriege ich Kopfschmerzen wenn ich länger vor dem TFT sitze, woran es liegt weiß ich nicht ... aber es ist unangenehm ... würde es auf die nicht dimmbare Hintergrundbeleuchtung schieben ... die ist sehr störend wenn man lichtempfindlich ist.


    Beim Hamings chlägt er sich ganz gut ... keine Schlieren kein Ghosting ... Allerings kommt bei dunklen Spielen wie Splinter Cell aufgrund des schlechten Schwarzwertes einfach kein "Feeling" auf. Es wirkt immer alles wie dämmerung aber nicht nacht ...

    wenn du alles sofort haben willst dann bestell halt bei amazon ... 24h lieferzeit wenn man vor 12.00 betsellt ansonsten 48 und versand kostenlos.


    Ist doch logisch das vorkasse bestellungen nicht so schnell gehen.


    So ungeduldig wie du zu sein scheinst solltest du eher per nachnahme bestellen ... da geht um einiges schneller ... und ist sicherer

    ... man muss den bügel auch öffnen wenn man den prozessor reinsetzt ^^.


    Ne Spaß bei seite ... wenn die beschädigungen schon dranwaren müssne sie es zurücknehmen ... allerdings hast du da auch schlechte karten , weil es dir gar nicht aufgefallen ist und du das mainbaord nicht mehr hast um es nachzuweisen.


    Solltest du den Schaden verursacht haben ... pech gehabt ... nächstes Mal besser aufpassen.


    vv ist aber ansonsten eig ein guter shop ... kann man auch an den bewertungen in div. preissuchamschinen sehen. Da gibts deutlich schlechteres (Norsk It, Ebug, und konsorten.)


    P.S. Solltest du dich vllt bissl in deiner Ausdruckweise ändern ... dann muss nicht so viel zensiert werden. Wenn du mit dem vv Mitarbeiter auch so geredet ahst wundert es mich nicht wenn die das baord nicht zurücnehmen ^^;)