Posts by Carville

    Sprengt zwar etwas deine Vorgaben aber dennoch ein (v.a. für den Preis) sehr guter Monitor ist der Dell UltraSharp U2311H.
    Besitzt allerdings keinen HDMI Anschluss.
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil. Man kann damit wirklich alles machen... Zocken, Film gucken, Arbeiten, Surfen...

    Damit wird dieses Forum wohl von dem gleichen Problem wie viele andere heimgesucht...
    Finde ich sehr schade, deswegen werde ich hier in Zukunft auch wieder mehr Zeit verbringen - ob mit Belohnung oder ohne.


    150 Posts finde ich ebenfalls etwas viel. V.a. aber wird wohl der Aufwand diese Posts auf Qualität zu überprüfen sehr hoch sein, wenn jeder losschreibt was geht um die ausstehende Belohnung zu ergattern...
    Vielleicht wäre es v.a. auf lange Sicht sinnvoller "langlebige" User, die sich über z.B. 3 Monate hinweg aktiv bemühen, den Leuten zu helfen und eben qualitative Aktivität zeigen, zu belohnen. Mit dann eben 3 Monaten der kostenpflichtigen Testberichte.

    Na nem Landsmann muss man doch antworten ;-)


    Nunja, bei 1920x1200 hast du eben in der Höhe 120 Pixel mehr... das mach schon nen Unterschied.
    Deswegen sagt man auch bei Filmen und Spielen eher 16:9 und bei Office, Programmiere, etc. eher 16:10, da man eben mehr sieht.


    Ich hab mir nu den Dell 2311 gekauft und konnte bis jetzt noch keine wirklichen Schwachpunkte ausmachen...
    Auch für Officearbeiten ist er bestens geeignet, es passen bequem 2 DIN A 4 Seiten nebeneinander... Es ist eindeutig mehr Platz vorhanden als bei meinem 22 Zöller...


    Aber wenn du bis 450€ gehn kannst ist ja locker der HP ZR24w drin... der soll auch ein ziemlich toller Monitor sein, bei dem man nichts falsch machen kann.

    Werf doch mal einen Blick auf den Dell 2209WA... Zur Zeit der top Monitor, was (Bild-) Qualität anbelangt, dank eIPS Panel...
    Leider ist er in den letzten Tagen etwas teurer geworden...


    Gibt hier bei Prad auch nen netten Testbericht, der einem das Wasser im Mund zusammen laufen lässt ;-)

    Soo... hab das gute Stück nun hier...
    Sieht sehr edel aus das Teil...


    Natürlich auch gleich mal angeschlossen... Filme geguckt... Bilder angeguckt... schwarzen Bildschirm angeguckt...


    Keinerlei Pixelfehler.
    Verfärbungen auf der linken oder rechten Bildschirmseite kann ich nicht bestätigen.
    Ganz leichte Lichthöfe am Rand herum... aber die sieht man wirklich nur, wenn man nen schwarzen Bildschirm anglotzt... denke das ist eher normal...
    Die IPS-Panel typischen Verfärbungen bei Blickwinkeländerungen bei schwarzem Bildschirm sind schon deutlich aber ansonsten merkt man davon nichts, auch nicht bei dunklen Filmszenen...
    Die Blickwinkel sind horizontal sehr gut, in der Senkrechte eher weniger... aber wer braucht das schon...


    Also ich finde den Monitor astrein... für mich ein super Teil zu diesem Preis.
    Bis auf das Spiegeln/Farbänderungen bei schwarzem Hintergrund konnte ich auf die schnelle nichts Negatives finden. Ist auch beim Filmegucken da, auf den schwarzen Streifen, aber da soll man ja auch nicht hingucken...


    Kann mir kaum vorstellen, dass der 2209 mordsmäßig besser ist... und 1920x1080 bei 23" sind halt doch was feines =) mein 22 Zöller wirkt klein und viereckig dagegen ;-)


    ... ist alles aber nur meine eigene Meinung... ein Experte in Bildbearbeitung sieht das vermutlich anders ;-)

    Wenn du dich noch etwas gedulden kannst...


    Ich hab mir jetzt einfach mal den 2311 bestellt... eben wegen der höheren Auflösung...
    Werde dann berichten, wies mit der Bildqualität aussieht... wenn die wirklich nicht so dolle ist kommt wohl doch ein 2209 her...

    An deiner Stelle würde ich dir eher den 2209WA empfehlen...
    Hab mir paar (englische) Reviews über den U2311H durchgelesen und da wird über eine Bildqualität berichtet, die an den 2209 nicht rankommt...
    Schlechtere Ausleuchtung und die Blickwinkel sind bei höheren Winkeln und dunklem Bildschirm nicht so toll wie beim 2209...


    Also wenn dir die höhere Auflösung nichts bringt und du wirklich einwandfreie Bildqualität willst solltest du wohl eher zum 2209WA greifen!

    Both monitors are a good choice.
    I think the decision depends on your privileged resolution... 16:10 or 16:9...
    The viewing angles from the U2311H are good, too, but its panel is not as good as the 2209WA's one, thats right...


    If u have a lot of office work id tend to the 2209WA... 60$ only for a higher resolution and a worse panel... i dont think that this is a good deal...

    An einem Test zum Dell U2311 bin ich ebenfalls stark interessiert...
    Bis wann in etwa wird man den Bericht zu lesen bekommen?


    Beim 2209WA wurden gerade die Preise angezogen... da ist der 23 Zöller nun billiger... und wenn er genauso gut ist nehm ich eben den ;-)

    Ich schätze mal, dass bulewka ein schlechtes Modell erwischt hat... bei meinem sind keine Schlieren zu sehen... nicht bei BF 2, BF 1942, CS 1.5, Serious Sam II oder sonst einem Spiel...

    Wie im andren Thread schon rate ich dir auch hier zu einem PVA/MVA Panel...
    Da du von dem bisschen mehr Helligkeit beim AL1952 nicht haben wirst ist der einzigste Vorteil der Kontrast von 1300:1... dazu hat er auch noch den Nachteil, dass er nicht höhenverstellbar und kein Pivot hat...
    Wenn du kein Hardcore Freak bist würde ich dir den Acer 1932 empfehlen... außer du hast etwas Geld zu viel denn der Preisunterschied ist schon ziemlich groß...

    Solange du kein absoluter Hardcore Zocker bist wird dir der FP91GP vollkommen reichen... ich würde ihn dir auch empfehlen, da der Unterschied zwischen TN und MVA-Panel nicht gerade klein ist...
    Ich hab den Acer 1923 mit 20 ms Reaktionszeit und merke keinerlei Schlieren bzw. Ghostingeffekte beim Zocken...

    eBay... dass ich da nicht selber drauf gekommen bin :rolleyes:
    Dankeschön... ist dann ja sogar billiger als erwartet =)