Posts by Quino666

    Das ist bei allen Spielen so. Egal ob BF2, CSS, CoD4....


    Am Desktop ist das Bild, die Helligkeit und Farben super kaum wird ein Game gestartet sieht man wie die Helligkeit schlagartig hoch geht.


    Keine Ahnung ob es diese F-Engine von LG oder irgend etwas von der GraKa und deren Treiber ist?


    Viel Spass


    Quino666

    Hallo Alle zusammen!


    Ich habe folgende GraKa Monitor Kombi an meinem PC laufen:
    ASUS 1950 Pro / LG 1970 HQ verbunden ueber DVI-Kabel


    Der Monitor ist auf den Desktop gut eingestellt. Aber wenn ich ein Spiel starte, dann wird der Bildschirm ploetzlich deutlich heller und ueberblendet waehrend des ganzen Spiels permanent.


    Ich habe verschiedene Treiber der GraKa ausprobiert und auch versucht eigne Profile in der ATI-SW zu erstellen, aber irgend wie bekomme ich das nicht im Griff!


    Kann Mir einer von Euch einen Tipp geben wie ich diesen Effekt weg bekomme?


    Merci schon mal


    Quino666

    Die verschiedenen Angaben zum Kontrast hat seine Ursache darin, dass LG die SW zu dem Geraet scheinbar umgestellt hat und somit eine Art "aktiver" Kontrastregelung implementiert hat was nun einen rechnerisch hoeheren Kontrast erlaubt.


    Ich hoffe, dass die Fachleute unter Euch mich jetzt nicht fuer diese etwas saloppe Erlaeuterung steinigen.


    Viel Spass


    Quino666

    BF steht laut dem LG-Service nur fuer einen Farbcode des Gehaeuses, da es den HR ja eh nur in schwarz/silber gibt wird das Kuerzel meist weg gelassen.


    Ich habe mich bei meinem Austtauschgeraet auch ueber darueber gewundert und daher mal direkt bei LG nachgefragt.


    Viel Spass


    Quino666

    Zu einem war die Verpackung komplett zerfetzt und auch die Schutzverpackung innen war sehr stark deformiert (Hingeschickt hatte ich eine Styroporeinlage zurueck kam eine aus Karton die eingerissen war). Die Kabel waren schmutzig (habe sie erst mal ordentlich mit Alc. abgerieben, sehen jetzt wie neu aus) und alles war einfach nur reingestopft (BDA CD-Huellen alles umgeknickt und verknittert).
    Auf meine Beschwerde per Mail bekam ich nur den Hinweis, dass ich bei einem Defekt das Geraet ja wieder zurueck schicken koenne und man nicht alles kontrolieren koenne.
    Na ja vom Kundenservice her ist LG fuer mich gestorben.


    Zurueck habe ich ihn nicht geschickt, da er und das Zubehoer nach etwas Putzen wieder wie neu aussieht und die Fehler des alten beim "neuen" Monitor nicht auftauchten.


    Viel Spass


    Quino666

    Ich muss sagen, dass der SWAP-Service von LG ein Witz ist!
    Ich hatte meinen Monitor darueber getauscht und zu einem ewig warten muessen und danach einen Monitor bekommen, der unter jeder Sau war. Wenn ich als Kunde den Monitor so (dies gilt erst recht fuer die Verpackung!) in diesem Zustand an den Haendler zwecks Garantie geschickt haette waere das Teil ohne Kommentar zurueck gekommen!


    Viel Erfolg



    Quino666

    Auf welche Bildwiederholungsrate ist das Spiel eingestellt? U.U. schafft Dein Monitor die ja nicht. Bzw ist der Monitor Analog oder digital angeschlossen?


    Viel Spass


    Quino666

    Ich kann Dir nur sagen, dass scheinbar alle Austauschgeraete von LG miserabel verpackt sind. Mein Austauschgeraet war auch in einer sau dreckigen und halb zerfetzten Verpackung, das Styropor war durch eine Pappkonstruktion ersetzt. Ich hatte wohl kein Pech mit etwaigen Schaeden, aber normal ist der Bruch sicherlich nicht.
    Ich wuerde an Deiner Stelle die Bilder an LG mailen und noch einmal um eine Stellungnahme bitten.
    Zum anderen lernen wir: Immer ueber den Haendler tauschen, dann hat der bei einer so miesen Verpackung den schwarzen Peter!


    Viel Erfolg


    Quino666

    Nur mal als Beispiel. Schaue ich mir bei hotmail die E-Mails an, die als ungelesen markiert sind, so sind die bei meinem Roehrenmonitoren alle so in die Richtung eines hellbraun unterlegt. Schau ich mir die Seite auf dem TFT an, so sind die Unterlegungen kaum wahrnehmbar und nur leicht "rosa". Wenn ich diese Farbe so wie auf dem Roehrenmonitor einstelle, dann ist alles was Schwarze Nuancen hat nur noch ein schwarzer Batzen ohne Struktur!
    Das ist sicherlich nicht die Regel, oder?

    Hallo Alle zusammen!


    Ich sitze hier nun vor meinem ausgetauschten LG L1970HQ-BF und gewoehne mich langsam daran, dass er unten heller als oben ist. Aber eines bringt mich immer noch zur Verzweiflung.
    Im taeglichen Gebrauch faellt es nicht so auf, aber beim Zocken eben war es sehr stoerend. Schwarze Gegenstaende verlieren total den Kontrast. Wie kann man denn das richtig einstellen?
    Ich habe im Monitor Menue Gamma auf 0 und bei der Graka SW auf 0,78 (6600GT) (eien AnalyseSW von LG sagt mir aber, dass mein Gammawert bei 2,2 liegen wuerde?) So sehe ich wenigstens noch etwas Unterschied beim Schwarz. Auch bei dem Eizo-Test der hier verlinkt ist sehe ich die letzten drei schwarzen Streifen nicht, und wenn ich alles so verstelle, dass ich sie sehe, dann ist aber das Weiss komplett strukturlos. Ist das normal?


    Ich verzweifle langsam und wuerde am liebsten meinen TFT-Monitor sofort wieder gegen einen Roehren-Monitor tauschen!


    Viel Spass


    Quino666

    Der Vollstaendigkeit halber wollte ich noch von meinem "Umtausch" berichten:


    Der Monitor kam nach langem warten nun gestern von LG zurueck. Wie er bei mir an kam ist eine Frechheit! Wenn ein Kunde einen Monitor in diesem Zustand an den Haendler zurueck sendet, dann wuerde dieser weit weniger als den halben Kaufpresi erstatten. Auf dem Austauschbeleg steht jetzt L1970HQ-BF (was bedeutet dieses BF?) Alles an Kabeln, CDs etc war schon einmal augepackt und iregdnwie in den Karton geknuellt. Die VErpackung war zerrissen und verbeult und der Monitor war in einem Styroporrahmen anstatt dem Karton Rahmen in dem der erste verpackt war.
    Zum Monitor selbst: Der jetzige hat, soweit ich das gestern Abend schenll uebrblicken konnte, keinen Pixelfehler das Problem, dass der untere Teil heller las der obere ist ist weiterhin vorhanden, wenn auch etwas weniger stark. Die Farben sind OK und auch kraeftig.
    Im Gesammteindruck muss ich aber sagen, dass der ganze Ablauf bisher und auch der Eindruck des Monitors nach dem Umtausch nur eine befriedigend fuer den 1970HQ zu laesst!


    Viel Spass


    Quino666

    Ich habe mir den Monitor letzte Woche geholt und wie man in meinem Beitrag im entsprechendem thread hier lesen kann bin ich sehr begeistert von Farbe und Leuchtkraft, auch beim Spielen ist der Monitor Top. Momentan ist er wegen einem Pixelfehler (kann ueberall mal vorkommen) am Weg zurueck zum Hanedler.


    Viel Spass


    Quino666