Posts by greY

    hallo alleseits :)


    wollte mal um eure Erfahrungen in sachen TFT-Reinigung hören. Weil irgendwann hat man den einen oder anderen Fleck am Monitor der mit dem leichten Staubtuch nicht weggeht.
    Hat schon jemand einen Flüssigen Reiniger ausprobiert, bzw was vertragen die Panes für Lösungsmittel(Alkohol, etc) ?

    Verkaufe Belinea 101730, Kaufdatum 21.1.01.
    Keine Pixelfehler oder dunkle Stellen, etc
    Funktioniert immer noch 1A, wie am ersten Tag :)


    Beim Preis dachte ich an die 300,- eur, auf Wunsch kann ich
    natürlich auch Fotos rein stellen.

    hallo


    nun nach einer guten woche habe ich hier viele beiträge und testergebnisse gelesen, vieles ist mir klar geworden, aber vieles ist immer noch unklar.


    ich finde nun folgende Modelle von den technischen Werten und vom Preis her sehr interessant:


    Sony SDM-X93 19"
    NEC 1860N 18"
    Viewsonic VP181S 18"
    LG 1811B 18"
    LG 1810B 18"
    LG 1810M 18"


    zum Thema Schlieren:
    ich habe Erfahrungden mit den Belinea Modellen 101715 und 101730. Wenn der Neue diese alten Belinea Modelle toppen kann oder auch ebenbürtig ist wäre ich schon recht zufrieden. Der Sony ist vom Preis her wirklich TOP nur leider konnte ich sogut wie garnichts über seine Eigenschaften(ausser Datenblatt) finden. Ich habe leider nur die Belinea-TFTs mit welchen ich vergleichen kann und wäre froh wenn jemand schon so einen Wechsel gemacht hat.


    ...habe mich für den LG1811B entschieden ich hoffe ich werde es nicht bereuen ^^


    ist keine gute idee :) denn ich bin selber händler und ich weiss wie unangenehm solche testversuche sind. Davon abgesehen würde ich mir meinen TFT direkt über den Großhandel holen und da habe ich nicht die möglichkeit eines privatkaufs.

    ja hierbei hat es sich bestimmt auch um eines der ersten monitore dieser serie gehandelt
    ich kriege den LG zumindest mit den folgenden Angaben zu kaufen:


    Flatron L1910P - 19 " LCD/ digital/analog/ Super IPS Panel/ two tone/ ailber/anthrazit/ 700 :1/ 300 cd/m²/ horiz.: 176 °/ vert.: 176 °/ 16 ms/ 1280 x 1024/ Pivot/Landscape Funktion 90°: ja/ USB-Hub/ TCO03/ Pixelfehlerklasse: II/ VESA Bohrung: 100 x 100 mm/


    lieferbar ab 28.8, ich warte aber die ersten richtigen tests ab ^^

    Quote

    Original von corn
    Ich denke mal einfach das liegt daran, daß es


    1. mit Arbeit verbunden ist :)
    2. nicht jeder versteht die Ergebnisse
    3. der Test evtl manchen Leuten Praxisfremd erscheint. (Z.B. ein Gamer der sich nach einem TFT umschaut... der wird immer danach Fragen ob dieser oder jener TFT gut mit CS oder etc funktioniert.) Der schaut sich keine Werte eines Testprogramms an, das er ohnehin ohne Einarbeitung in die Materie nicht versteht.


    Well, anyway, sobald ich meinen TFT vor mir habe, kannst du mit meinen Testergebnissen auf jedenfall rechnen. :tongue:


    ich dachte du hast den 1880sx ;P
    was hast du denn für einenn bestellt? *neugierigsein*

    Spieltauglichkeit hat für mich schon eine hohe bedeutung


    ich kann dir sagen, dass ich im punkt Spieleleistung bei meinem Jetzigen (belinea 101730) schon zufrieden bin. Es ist ja ein älteres Modell mit einem TN Panel, somit ist jeder 19"er der ein ähnliches oder besseres Ergebnis bei Spielen schafft interessant für mich.


    eine Aufrüstung von 17 auf 18" ist einfach nicht rentabel.

    Hallo ^^


    ich bin nun schon seit über 2 Jahren ein stolzer besitzer eines Belinea 101730 :)


    Da ich nun recht oft mit Grafiken und Design zu tun habe, will ich auf einen 19" TFT aufrüsten
    er sollte jedoch nicht schlechter(von den Farben und Reaktion) als mein jetziger sein. Spielen sollte also auch gut möglich sein. Ich hatte auf den LG1910p gehofft, aber wie hier zu lesen war wäre das ein griff ins klo wenn ich das so sagen darf :) zumindest noch solange er mit einer MVA panel ausgeliefert wird.


    Preisobergrenze sollte bei 1000,- EUR sein.