Posts by NOX84

    Hallo Gestalter,



    Der einzige Unterschied zwischen DVI-D und HDMI besteht darin das das DVI Kabel nur Videosignale sendet und empfängt. Das HDMI Kabel hingegen sendet und empfängt Video- und Audiosignale, sodas rein Theoretisch kein seperates Audiokabel mehr mit den PC Verbunden werden müsste.



    Also ist KEIN Qualitätsunterschied im Bild zwischen DVI und HDMI zu erkennen.



    Mfg



    Nox84

    Danke für die info. Also muss ich das Bild erst irgend wo auf eine Seite Hochladen und dieses dann mit einem Link Verknüpfen. Das dürfte kein Problem sein. :D



    Nun würde mich mal Interessieren zu welchem Schluss du für dich Persönlich gekommen bist? Welcher Paneltyp kommt denn nun am nähesten für dich in Frage? TN oder IPS (bzw PVA)?



    Und welche 22 Zoller sind nun in deiner näheren Auswahl? Oder hast du jetzt alles über den Haufen geworfen und willst jetzt was ganz anderes? ?(

    Hallo digpit,



    wie ich sehe sitz du an einer Fensterwand mit Terasse. Nun würde ich sagen hast du Glück im Unglück. Denn du könntest eine Markiesse an deinen Balkon befestigen. Dadurch hast dann genügned Helligkeit im Raum und müsstest den Raum nicht abdunkeln. Dadurch blendet dich die Sonne nicht mehr und zweitens dürfte auch kein Sonnenlicht mehr auf oder um den Tft scheinen.



    Zweite Alternative wäre sich soetwas zubasteln!! Denn ich finde für eine Sonnenblende ist der Preis zu Happig!!


    -->




    Nun eine Frage an dich. Ich habe es nicht hinbekommen ein Bild hier bei Prad als anhang mit anzuhängen. Er fragt mich immer --> bitte geben sie die URL Addresse der Bilddatei ein! Aber leider weiss ich nicht was das ist!!



    Mfg Nox84

    Hallo Digpit,



    Die sichtbaren Masse ohne Rahmen vom Eizo S2202wh sind : Breite = 47,5 cm; Höhe= 29,8 cm (gemessen mit Zollstock)



    Die Diagonale Beträgt 56 cm.



    Meine Tft´s stehe auch genau neben dem Fenster. Und Sonntags morgen habe ich auch immer Sonne die mich Blendet. Dadurch sehe ich auf den Monitoren nicht sehr viel wenn ich das Rollo nicht runter mache.



    Also ich habe keinen Unterschied feststellen können in Sachen Sonneneinstrahlung. Also es ist egal ob du ein TN oder IPS Panel hast. Man sieht auf beiden Monitoren nicht viel wenn eine Starke Lichtquelle (Sonne) ins Zimmer scheint. Da hilft leider nur Abdunkeln oder sich wo anders hinsetzen.

    Meiner Meinung nach ist das beste Bildformate:


    19 Zöller --> 5:4 bei 1280x1024


    22 Zöller -->16:10 bei 1650x1050 (mir ist die Schrift bei 22 Zöller mit einer Auflösung von 1920x1080 zu klein) --> müsste fast die selbe Pixelgröße sein wie beim 19 Zöller


    24 Zöller --> 16:10 bei 1920x1200



    Ich finde das Format 16:9 mit 1920x1080 Pixel bei 24 Zöller nicht so schön da die Bilder irgend wie gedrungen wirken.

    Hallo digpit,


    meiner Meinung nach entsteht das exteme Flimmern beim Dell im 2 Video durch ein schlecht Geschirmtes DVI bzw. VGA Kabel. Es kann sein wenn hinter dem Schreibtisch sehr viele Kabel verlegt sind, das diese Kabel gegenseitig störungen verursachen. (z.b. eben Flimmern)


    Das mit dem ersten Video finde ich wirklich sehr Kommisch, das sich bei jeder Bewegung der Figur das Bild Heller oder Dunkler wird. Keine Ahnung woran das liegen kann!!
    An meinen Dell 2709W Rev. A01 ist mir keines dieser Phänomene Aufgefallen. Wenn ich so etwas gehabt hätte wäre der Dell sofort zurück gegangen.



    Eigentlich müsste gar kein Flimmern mehr vorhanden sein bei der LCD Technik. Desbezüglich kann es nur eine Störung bei der Abschirmung sein oder ein Defekt am Kabel oder was schlimmer wäre am Tft.


    Am besten wäre es mal wenn du dir mal den Tft deiner Wahl bestellst und dann zu hause in ruhe dir deine Meinung Bildest. (wenn das Geld dann dafür zusammen ist)

    Hallo Digpit,



    nein ich habe schon mehrmals geschrieben das ich den Eizo S2202wh habe der in deiner näheren Auswahl ist und den Dell 2709W!! Also ein 27 Zöller ! Es handelt sich nicht um den 2209WA!



    Aber die Bilder dienen zum Vergleich eines TN Panels mit einem PVA Panel.



    PVA und IPS Panels haben die selben Blickwinkelabhänigkeiten. Beim PVA ist nur das Schwarz satter. Beim IPS sollen die Farben schöner sein.

    ich meinte das bezüglich meines Eizo 22 Zoller (S2202WH ) und meinen Dell 27 Zoller (2709W).



    Der Dell 2209WA und der EizoS2202WH haben das selbe Format 1650x1050 und 16:10.



    Das müsste rein Theoretisch der Dell 2209WA im Vorteil sein, da der Text zwar kleiner dagestellt wird aber dafür etwas feiner und demzufolger sogar einen Tick schärfer.

    Also ich habe ja den Eizo S2202WH-BK, den ich für meinen Arbeits PC nehme. Damit sehe ich PDF´s an und schreibe mal ein Worddocument oder eine Exeltabelle. Ansonsten sürfe ich viel damit im Internet. Fotobearbeitung mach ich sogut wie keine.



    Der Dell 2709W hat ja ein SPVA Panel mit einer Auflösung von 1920x1200 Pixel. Er hat 16:10 Format genau wie der Eizo S2202WH (1650x1050; 16:10)



    Den Dell verwende ich Hauptsächlich zum Spielen (gelegenheitsspieler). Ich Spiele Hauptsächlich 3D Shooter, Rollenspiele und Strategiespiele. Desweiteren schaue ich auf den Dell viele DVD Filme an.



    Somit werden viele sagen das man lieber die Spiele auf den Eizo spielen sollte da er ein Geringeres Inputlag hat. Aber ein 22 Zoller zum Spielen ist für mich zu Mickrig. Spiele leiber auf den Großen Tft. Die Farben kommen bei Landschaften auch schöner zur Geltung.



    Ich werd mal versuchen ein paar Bilder zumachen. Ich habe eine digitale Spiegelreflexkamara von Pentax (die K100D mit 5,2 Megapixel)


    Aber ich bin nicht so geübt darin da ich kaum Fotografiere.




    Es kann aber bis heute abend dauern da ich noch bei den schönen wetter etwas unternehmen will. Also bitte etwas geduld.

    Mit dem Betrachtungwinkel hast du an und für sich recht! Aber dieses phänomen tritt bei allen TN Panels auf! Das sind ja die großen schwächen der TN Panel Technologie! Bei IPS bzw PVA Paneltechnik ist der Betrachtungswinkel weit weitem besser! Sprich es werden keine Farben Verfälscht und die Texte sind auch noch in Extremen Betrachtungswinkel lesbar. Aber wer liest schon aus so einer Position!!




    Der Samsung BF730 ist genau so hoch wie der Eizo S2202WH. Also wirst du im Horizontalen Bereiche keine schlechteren Ergebnisse feststellen als bei deinem BF730. Der Eizo ist nur etwas breiter als der BF730. Diesbezüglich kann es sein das du bei schräger Betrachung des Bildes einen größeren Bereich hast wo sich ein Gelbstich abzeichnet (wie bei allen TN Panels).




    Um den ganzen aus dem Weg zugehen sind ja die IPS und PVA Panels da!! Da kannst du aus jeder noch so Extremen Position draufschaun und du wirst keine Farbverfälschungen feststellen können.


    Da du aber eh nur lesen willst spielt das ja eher eine Untergeordnete Rolle.




    Nox84

    Hallo digpit,




    ich hatte dir hier in diesem Thread doch schon geschrieben was ich von den Eizo S2202WH so halte und ihn mit dem Dell 2709W verglichen in sachen Helligkeit und Farben!! Hier nochmal die beiden Texte.









    Wie gesagt ich finde den den Eizo sehr gut.Sein Bild ist sehr scharf und die Helligkeit kann man auch schön Runterregeln. Spiele wie Quake 3 Arena und Unreal 3 werden ohne Corona Effekte und Schlierenbildung dargestellt. Der Eizo bietet per Knopfdruck auch verschiedene Profile wie Text, Bild, SGB Modus , Movie. Beim Text Modus finde ich wird das Bild aber mit einen Gelbstich dargestellt.(Sprich das Bild wirk eher Gelb)




    Aber ich verstehe dich nicht wirklich wieso du dir jetzt gedanken wegen des Kristalleffektes machst? --> in Bezug auf den Dell 2209WA




    Mfg Nox84

    lese gerade das der Iyama eine schlechte Bewertung hier bei Prad bekommen hat! Also wäre ich da Vorsichtig!! Mein Kumpel ist von den Gerät begeistert da er mehrere Stunden am Tag Quake Live spielt. Der Iyama soll ein sehr gutes Inputlag haben.



    Mfg Nox84

    Hallo digpit,



    also der Kristalleffekt wird dir überhaupt nicht auffallen, wenn kein -dDirekte Sonneneinstrahlung auf das Display scheint. Somit ist deine Sorge unbegründet! Ansonsten würde ich dir den Eizo 2202WH BK empfehlen. Der Kostet aber momentan auch um die 250€ ;o/. Ansonsten die hier!!





    (den hat mein Kumpel und er ist begeistert)





    Die selben Monitore nur als 24 Zoll Geräte bekommst du auch für 30 bis 50 € mehr, also für von 250 bis 300€. Also ist zu überlegen ob du das noch investierst.



    der 24 Zoller von Samsung soll auch ganz gut sein!!!






    Mfg Nox84

    Hallo digpit,



    Der automatische Helligkeitsensor am Eizo S2202WH funktioniert sehr gut. Wenn ich ihn Aktiv habe, stellt der S2202WH abends in Dunkeln Räumen auf 30 bis 35% was schätzungsweise 160 bis 170 cd/m² entspricht. Was mir aber Persönlich noch zu Hell ist. Deshalb habe ich ihn Deaktiviert. Am Tage bei Aktivertem Helligkeitssenor stellt sich das Panel zwischen 55 und 70% ein was so 210 bis 230 cd/m² sein dürften.



    Das mit den Farben umstellen auf Schwarzweiss denke ich das das nicht gut bzw ein schlechtes Ergebnis erzielen würde. Denn so ein Wide Gammut ist ja darauf ausgelegt einen größeren Farbraum darstellen zukönnen. Wenn es wirklich stören sollte mit den Knalligen Farben würde ich den Monitor lieber Kalibrieren und somit eine sehr Neutrale Farbdarstellungen zuerreichen. Sprich durch die Kalibrierung werden die Farben so dargestellt das man nach dem Druck eines Bildes fast das selber Ergebnis erreicht wie auf dem Bildschirm.



    Aber da ja Tiefflieger sagt das der 2209WA kein Wide Gammut Monitor ist wirst du auch keine zubunten bzw. zuknalligen Farben sehen.



    Mfg Nox84

    Hallo digpit,




    Um die Helligkeit brauchst du dir keine sorgen machen beim Eizo S2202WH, da man die Helligkeit sehr weit runter drehen kann. Ich Benutze den Tft Hauptsächlich zum sürfen und lesen im Internet. Da ich nur Abends am Rechner sitze, habe ich den Monitor auf 20% Helligkeit (145cd/m2) eingestellt und muss sagen das das Bild in Dunklenräumen nicht wie eine Lichtquelle wirkt. Das TN Panel wirkt sich nicht Negativ auf Lesen aus wenn man einigermassen vor dem Gerät sitzt (Lümmelnde Haltung).




    Direkt neben dem Eizo S2202WH steht ein Dell 2709W mit S-PVA Panel. Der Dell 2709W ähnelt dem 2209WA sehr vom Desgin. Auch beim Dell 2709W kann man die Helligkeit ohne Probleme soweit runterdrehen wie beim Eizo, sodass ich kein Unterschied feststellen kann. Das einzige was man bei einem IPS bzw PVA Panel mit Wide Gammut anmerken müsste, ist das die Farbe bei gleicher Helligekit um einiges Bunter bzw. Knalliger wirken als beim TN Panel ohne Wide Gammut.




    Also wenn es rein ums Bild geht würde ich dir ganz klar zum Dell 2209WA raten. Vom Desgin her finde ich den Eizo um einiges schöner durch seinen schmalen Rahmen im vergleich zum 2709W. Deshalb gefällt mir der Eizo viel besser , aber die Bildqualität eines IPS bzw PVA Panel hat mehr Vorteile als TN Panels.




    Mfg Nox84

    Hallo Goatmilk,




    wie ich gelesen habe sucht du einen 19 Zoll Tft Monitor in 5:4 Format. Da du auch Bildbearbeitung machst scheiden eigentlich der Neveo und der Eizo 1901 aus. Denn wenn du Wert auf gute Farbdarstellung und Bildqualität legst kommt für dich eigentlich nur ein PVA bzw IPS Panel in Frage. Der Eizo 1932 ist einer der besten im 19 Zoll segment. Hier im Forum wird auch des öfteren der Vorgänger (1931) angeboten der seinerzeit das Maß aller Dinge war bzw ist. Da musst du einfach mal in die Tft Börse hier auf der Seite schaun. Viele habe noch Garantie.




    Das mit der Glasscheibe ist geschmackssache. Ich finde die Glossypanel bei Tft (nach empfunden der Glasscheibe von CRT --> Sprich Spiegelnde Oberfläche) ist nicht mehr gefragt weil man diese Monitore schlecht in Hellen Räumen aufstellen kann. Soweit mit bekannt ist stellt auch kein Hersteller einen 19 Zoller mit Clossy her.




    Mein Tipp -> Versuche einen Gebrauchten Eizo 1931 zubekommen, der ist der beste und kostet gebraucht ca. 130 bis 180€.




    *g* --> habe auch noch einen 21 Zoll CRT (Modell Eizo T962 - Druckvorstufenmonitor) im Keller stehen (natürlich Ordnungsgemäß gelagert)




    Der hat sogar BNC anschluss und ein sehr schönes Bild. (aber viel zu Klobig und mit 40 KG zuschwer) (macht 1280x1024 mit 120 HZ und 1600x1200 mit 85 HZ ; kann auch 2048x1536 mit 75 HZ)




    Gruß Nox84