Posts by SmallAl

    Also ich habe mir den Link mal angeschaut ... naja.


    Man kann da für 2 Euro die Minute mitspielen und muß erstmal mindestens 40 Fragen richtig beantworten um eventuell 50 Euro zu gewinnen (da man pro Frage nur 30 Sek Zeit hat kostet das auch schon Mal etwa 30 Euro.


    Das läuft in 10er Runden ab der 4. ist eine Gewinnmitnahme ?( möglich (50 Euro) ab der 6. ist ein echter Gewinn drin (500 Euro) und die 10. Runde vollendet bringt sogar 100.000 Euro :] (in 100 Monatsraten a 1000 Euro - auch noch Einkommensteuerpflichtig ...) - nach spätestens 60 Minuten ist das Spiel aus. Dann hat man auch schon 119,40 Euro 8o bezahlt ... Das allerdings ist garantiert


    Ist das nun wirklich ein Glück oder werde ich dann mal wieder zugespamt ???


    Danke :))


    Genau das ist auch der Grund warum ich hier gerne bin, jedoch geht mir zur Zeit der Stoff zum Thema aus ...


    Das hört sich für mich eher nach einem Problem der ergonomischen Arbeitzplatzgestaltung an.


    Wie kommt das natürliche Licht bei Dir an (optimalerweise steht ein Bildschirm so, daß Licht aus dem Fenster nicht spiegelt, und Du auch nicht gegen eine Starke Lichtquelle schaust.


    Als nächstes solltest Du mal die Helligkeitseinstellungen überprüfen.


    Du benutzt hoffentlich die für deinen Bildschirm empfohlene Auflösung ?


    Und Last not Least -> wie gut sind Deine Augen ? Eventuell kann auch eine Brille helfen.


    Das sind ja die Gewinner von der bis 3.12. Aktion - ich meine Die Liste der bis 7.12. Aktion ... ob es eine andere ist werden wir vielleicht bald vergleichen können :D


    Jedenfalls habe ich wohl auch nicht gewonnen :(

    heißes Teil !!!


    Heute bei Saturn habe ich die Gelegenheit genutzt und den LG 3000er mal angetestet.


    Gesamteindruck: Riesig - und nicht übel :))


    Es lief NFS 6 Underground und ich bin mal eine Runde gefahren. Leider war der PC derart nah an dem Bildschirm daß man nicht wirklich alles sehen konnte - aber die Schlieren hielten sich in Grenzen - ich denke sogar weniger als meiner. Wenn man also seinen Fernseher durch diesen Monitor ersetzen möchte (Immerhin eine sichtbare Diagonale von etwa 76 CM) kann man das getrost tun. Allerdings sind die 3999,- die Saturn dafür verlangt doch etwas happig ... X(

    Quote

    Original von alpenpoint
    .....


    Die unterschiede im Mediamarkt zw. den aufgestellten TFT sind teilweise wirklich sehr groß.


    Gruß, Alpi!


    Sicher, aber Du solltest dann der fairness halber bei den zu vergeichenden Monitoren auch mal Kontrast und Helligkeit selber einstellen. Bei solchen Vorführgeräten fummelt nämlich jeder Kunder gerne mal ein bißchen im Menü rum ... (ich ja auch ;)).


    ab 600 Euro bekommt man schon den Iiyama PLE481S - ich denke mal der sollte Deinen Ansprüchen schon gerecht werden können.

    Quote

    Original von Mayne
    Wo liegt jetzt das Problem? Stimmt die Darstellung nicht?


    Was der Monitor als Auflösung anzeigt, muß nicht unbedingt stimmen.


    Davon abgesehen ist die Auflösung im Textmodus anders als in den bekannten Grafikmodi (nix 640x480 etc.).


    Das (nicht wirklich gravierende) Problem ist eine Darstellung bei der u.U. einige Zeichen unlesbar sind, da diese außerhalb der Monitorbereiches liegen könnten.


    Allerdings habe ich bei mir nicht den Eindruck das Irgendetwas fehlen würde... ;)

    Also ich habe auch ein ähnliches Problem, wobei ich jedoch alle Buchstaben erkennen kann.


    Beim Booten des Hauptrechners mit Radeon 9600 sind die Boot-Auflösungen vernünftig.


    Beim Booten des Zweitrechners mit Radeon 7500 jedoch bekomme ich ganz krumme Auflösungen (724 * 512 oder so ähnlich ?)).


    Win98 / Win98Lite - laufen korrekt.


    Ich glaube mich wohl damit abfinden zu müssen ...


    Das hängt davon ab, wenn die Auflösung 1024*768 mit Balken rundherum angezeigt wird, ist diese auch optimal - allerdings ist es dann doch besser sich nur einen 15er zugelegt zu haben :D.


    Was für eine Grafikkarte hast Du denn ? Denn eigentlich bekommen es die aktuellen Treiber schon hin den TFT mit 1280*1024 und den TV mit einer anderen (800*600) Auflösung anzusteuern ... ?(


    Nun ja, ich finde ehrlich gesagt den letzten c't test nicht wirklich aufschlußreich (hatte mit die Zeitschrift sogar gekauft) aber wie Du schon sagst sind dort in der Tat relativ viele brauchbare (gemessene !) Daten enthalten (zum Beispiel Stromverbrauch) aber als nun plus ultra würde ich Sie trotz dem nicht bezeichnen.


    Letztenendes wird die letzt Entscheidung noch immer jeder für Sich nach seinen Gesichtspunkten machen. Und für mich war Styling und Preis auch kaufentscheidend und das (zumindest Styling) ist derart subjektiv, das es sich nicht messen lässt.


    Ich wünschen allen einen Guten Rutsch in neue Jahr ;)


    Wirklich Staub gewischt ? :D


    Im Ernst, so ein Staubkorn kann wie ein Pixelfehler wirken.


    Sub Pixelfehler betreffen immer nur eine der 3 Grundfarben unzwar ist diese dann entweder immer an oder immer aus (rot blau gelb) ein Pixelfehler ist normalerweise Schwarz oder Weiß.


    Bei Dir sollte es sich tatsächlich um defekte Pixel handeln - diese wären dann wohl auch als Pixelfehler zu klassifizieren.


    Jedoch wische lieber erstmal den Staubkorn weg ...

    Quote

    Original von MarcusF
    So ich habe mal dat Dingens heute vormittag ausgiebig getestet.
    ...
    Danach dann mal Battlefield 1942 angetestet und schon folgte die knallharte ernüchterung - absolut unspielbar! Schlieren soweit das Auge reicht.


    Wobei man sagen muß, das Battlefield nicht mit der Optimalen Auflösung getestet werden konnte - ich weiß nicht ob das so gravierende Unterschiede bezüglich des "Schlierverhaltens " macht.
    ...


    Es macht unter Umständen Viel aus...

    Quote

    Original von zr_40
    hab ich leider auch schon probiert Standart Plug & Play Monitor Sowie einmal den Standart TFT 1280 * 1024 Treiber klappt auch ned.
    Denke inzwischen nicht mehr das das problem vom Monitor her komm (DVI absprache mit Grafikkarte)


    Entweder ist was mit den Treibern misst (habe ich auch schonmal ersetzt mit 3.8) oder die Hardware hat Probleme (Karte schroot - Shit Firmware ..) oder der Ausgang ist "irgendwie"
    defekt.


    siehe oben:


    in "Eigenschaften Anzeige" -> Reiter "Einstellungen" -> Button "Weitere Optionen" -> Reiter "Bildschirm" -> Option "Plug & Play-Bildschirm automatisch erkennen - deaktivieren (Häkchen raus).


    oder Du startet Regedit:


    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\ATI Technologies\Driver


    Dort findest Du einige Ordner, zum Beispiel 0000, 0004. Hier findet sich ein Ordner mit dem Namen DAL, der folgendem Schlüssel beinhaltet:


    IDCRegOptionDontUseOSMonitorInfo


    Du kannst natürlich auch die Registry mit der Suchfunktion nach diesem Schlüssel durchsuchen ;-)


    Der eingestellte Wert lautet:


    01 00 00 00


    Um die Erkennung aufzuheben in folgenden Wert umwandeln:


    00 00 00 00



    Ich hoffe es wirkt ;)


    Was heißt ein wenig ?


    Wenn Du damit >1/2 Jahr meinst könntest Du recht haben, in den nächsten Monaten ist jedoch eher mit Preiserhöhungen zu rechnen.